Ich bin die Murmel und komme eigentlich aus Bremen aber Gerd, der Welliflüsterer hat mich mit zwei anderen Wellis geerbt und mich dann an Gys verkauft.

Ich war sehr teuer.

Gerne komme ich auf die Hand und bin mit Pauli verpaart.

Früher habe ich sehr viel Kolbenhirse bekommen deshalb bin ich auch so fett aber ich denke Kerstin bekommt es in den Griff und gibt mit dementsprechend gutes Futter damit ich die Kugel in meinem Bauch irgendwann wieder verliere.

Gabi aus Hamburg hat mich Murmel genannt weil der Name so gut zu mir passt. Seit dem Wellitreff 2012 bin ich im Pfannkuchenhaus in Osnabrück.