Ab heute, den 11.12.2011 gehöre ich nun auch zum Wellistamm von Gys und bin nicht käuflich zu erwerben.

Mein Name ist Achmed

Denn nun bin ich hier der "King" im Pfannkuchenhaus.

Ich hoffe doch sehr das Kerstin es hinbekommt mich wieder so herzustellen, dass ich wieder der Alte bin.

Ich selber bin da sehr optimistisch, denn was Sie sich in den Kopf gesetzt hat, schafft Sie meist auch.

Also Leute, über einen persönlichen Besuch über Gäste freue ich mich immer.

Aber wenn Ihr versuchen sollte mir ein Küsschen zu geben oder eure Zunge herauszustrecken. Garantiere ich Euch: kommen Euch die Tränen, denn manchmal beiße ich da hinein und glaubt mir, dass tut ganz schön weh. 

Ich bin der zahmste hier im Stall.

Fliege alle Köpfe an, störe euch beim schreiben und bin auch sonst sehr aufdringlich.

Tja, so bin ich nun mal und so mancher wollte mich schon bei Gerd Podzuweit  erwerben.

Er hat sich nie weich kriegen lassen obwohl das Höchstgebot laut seiner Aussage 300,00€ war und auch jetzt hier bei Kerstin habt Ihr keine Chance.

So, nun schauen wir mal ob ich wieder der Alte werde. Etwas Zeit dauert es sicherlich noch aber die habe ich ja.

Bis bald Euer Achmed.

Heute bin ich wieder völlig der Alte und bin gerade dabei eine FAmilie zu gründen.

Schauen wir mal. Vielleicht werden die Küken auch so zahm wie ich es bin,