Leider brauche ich auch für diese Seite noch ein bisschen Zeit.

Bitte habt Verständnis.

Es ist sehr Zeitaufwendig

 

 

 

 

Ich bin die Wolke alias Pfannkuchen,

Ich war das Sorgenkind vom Welliflüsterer. Er hat mich mit der Hand und Kropfsonde auf gepäppelt, weil meine Mama mich nicht mehr füttern wollte. So manches Mal hat Gerd um mich angst gehabt das ich es nicht schaffe aber wie Ihr sehen könnt, geht es mir heute sehr gut.

Ich bin ein kleines Pummelchen und lasse mir die Butter nicht vom Brot nehmen.

Das Sagen hier im Pfannkuchen haus habe ich.

Alle Mitbewohner hier respektieren mich.

Ich bin ganz zahm, komme gerne auf die Hand und lasse mich von Kerstin auch gerne Kraulen.

mein bester Kumpel ist der Peter mit dem ich auch gerne kuschel.

Zur Zeit bin ich mit Achmed befreundet und mag ihn aber wir sind nur super Freunde.

Ich bin mit Achmed,Pauli und Phönix hier die zahmste im Stall.

Am  * 24.04.2012 bin ich plötzlich und unerwartet verstorben.

Wolke bleibt immer in meinem Herzen.

 

Ich bin die Charly,

Kerstin hat mich bei E-Bay Kleinanzeigen zusammen mit Jerry gefunden und mich erworben.

Ich habe sofort im Pfannkuchenhaus einen Partner gefunden und zwar den tollen Phönix. Wir waren ein Pärchen.

Dann wollte Phönix und ich eine Familie gründen aber es sollte nicht so sein. Ich konnte das erste >Ei nicht legen. Ich hatte einen Kloakenvorfall.

Kerstin ist sofort mit mir zum TA gefahren der auch das Ei entfernen konnte. Dennoch hatte ich zusätzlich ein Kalzium Mangel.

Der Ta spritzte mir drei Mal Kalzium und es sah alles sehr gut aus.

Aber es täuschte. Nach der dritten Kalziumspritze habe ich leider einen Herzinfarkt bekommen und bin verstorben.

Ich war so zahm und habe mein Glöckchen über alles geliebt.

Ich vermisse die meine liebe Charly

 

Ich bin der Jerry, auch ich bin super zahm und wurde bei E-Bay-Kleinanzeigen zusammen mit Charly erworben. Ich war super gesund aber leider ist meine Charly verstorben. Ich bin  mit Ihrem Tod leider nicht klar gekommen und eines Tages lag ich Ohne irgendein Anzeichen einfach leblos am Boden.

Kerstin war sehr traurig darüber. Ich war so ein lieber Vogel.

Noch immer vermisst mich Gys sehr.

 

Ich bin die Murmel und komme eigentlich aus Bremen aber Gerd, der Welliflüsterer hat mich mit zwei anderen Wellis geerbt und mich dann an Gys verkauft.

Ich war sehr teuer.

Gerne komme ich auf die Hand und bin mit Pauli verpaart.

Früher habe ich sehr viel Kolbenhirse bekommen deshalb bin ich auch so fett aber ich denke Kerstin bekommt es in den Griff und gibt mit dementsprechend gutes Futter damit ich die Kugel in meinem Bauch irgendwann wieder verliere.

Gabi aus Hamburg hat mich Murmel genannt weil der Name so gut zu mir passt. Seit dem Wellitreff 2012 bin ich im Pfannkuchenhaus in Osnabrück.

Besucherzaehler