Chatroom by Gys

http://www.flippyamok.com

Moin,

Nun war ich gestern in der Gempthalle und habe mir ein paar schicke Wellis gekauft.

Zusätzlich 30 Kg Kolbenhirse, Eifutter in Mengen und was ich sonst so benötige für meine Kotbomber.

Naja, eine Kamera und Handy hatte ich dabei aber Bilder total vergessen.

Auch spielte ich mirt dem Gedanken mir noch einen Nymphie zuzulegen aber ich warte lieber bis Leo mein kleiner Züchter nächstes Jahr welche hat.

Schauen wir mal ob es bei ihm klappt mit den Eiern.

 

Nun erst einmal Bilder von meinen Neuzugängen.

Sie sind noch recht jung. Ich hätte bestimmt selber schicke Wellis aber ich möchte keine Inzucht und schon gar keine kranken Wellis. Also muss man Investieren.

Leider sind Rainbows meist auch auf Börsen nicht für nen Appel und nen Ei zu bekommen.

Schade eigentlich aber wenn sie mir gefallen bezahle ich gerne, denn ich weiß wieviel Arbeit es macht, bis die kleinen das Nest verlassen.

Zwei von Ihnen haben schon einen Namen.

 

 

Ben
Ben

Torben
Torben

auch Bilder von den Küken habe ich für euch von denen, die in den nächsten Tagen das Nest verlassen.



Alle drei sind Hähne und noch frei.

Eine tolle Neuigkeit gibt es hier auch noch.

Alexandra ihr Spike wird hoffentlich bals Papa.

Er hat ja schon seit längerer Zeit eine Freundin und nun turteln die beiden was das Zeug hält. Ein tolles Schauspiel.

Spike ist ein Schisser hoch drei aber ich liebe ihn. Er ist auf seiner Art ein ganz charmanter Kerl.

Ich liebe ihn und 1 Küken von ihm wird warscheinlich hier bleiben.

Hier sitz ich, hier bleib ich und wehe mir kommt jemand zu nahe dann mach dich vom Acker. Spike hat einen ganz tollen Blick
Hier sitz ich, hier bleib ich und wehe mir kommt jemand zu nahe dann mach dich vom Acker. Spike hat einen ganz tollen Blick

Bis morgen an dieser Stelle geht es weiter. Ich hatte auch noch Besucher.

Und mit einem Welli muß ich zum Arzt. Sieht aus wie Bandscheibenvorfall falls ein Welli das haben kann.

Ich werde berichten.

Bis dann eure Gys

 

 

 

11.10.2014

Fast hätte ich es vergessen!!!

Morgen am 12.11.2014 ist eine Vogelbörse in der Gempthalle in Lengerich

 

Moin

Nun wird es hier wieder etwas bunter...

Erst einmal wie versprochen meine Besucher Lisa und Partner.

Lisa sowie ihr Freund haben sich je einen Welli ausgesucht.

Zwei ganz schicke Wellis wie ich finde


Das beste Bild allerdings zum schluß. Da startet gerade mein Coco

 

 

Von hier aus sende ich eimal ganz liebe Grüße nach Braunschweig.

Ich habe in diesem Jahr den Plan, dort den Weihnachtsmarkt zu besuchen, der soll sehr schön sein mit seinen Flößen und so...

Vielleicht kann man dort sogar ein Zimmer mieten?

Lohnt sich ja sonst eigentlich gar nicht und wenn man Glühwein oder ähnliches trinkt, darf man ja kein Auto mehr bewegen glaube ich (lach).

Mein Männe meint ja, das der Weg zu weit ist nur mal eben so über den Markt zu schlendern aber wenn ich mir überlege, dass ich mehrere 100 Km fahre um mir nen Welli zu holen oder einen wegbringe und wenn er mag darf er gerne daheim bleiben dann hab ich wenigstens einen tolle Babysitter für meine zwei und vierbeinige Meute (lach)

Aber bis dahin dauert es ja eh noch etwas.

Ich bin schon länger verheiratet und kenne meinen Männe.

Der macht was ich will. Wetten!!!

100%ig (lach)

 

 

 

Die ersten Rainbows liegen auch schon im Nest allerdings kann ich noch nichts erkennen, es sind alles Nackedeis.
Die ersten Rainbows liegen auch schon im Nest allerdings kann ich noch nichts erkennen, es sind alles Nackedeis.

 

Von Max und seinem Bruder hatte ich ja die Star-Wars Legofiguren bekommen, die stehen jetzt schön in Reihe und Glied auf meiner Blumenvase.

<<<<<<Danke nochmals Max>>>>>>>>

Den Joda ganz rechts hatte ich schon.
Den Joda ganz rechts hatte ich schon.

Solche Kleinigkeiten sind mir sehr wichtig auch wenn es vielleicht nicht jeder Leser versteht oder nachvollziehen kann.

 

Morgen bzw. heute ist hier wieder groß Reinemachen angesagt.

Wat muss dat muss denn wir wollen ja keine kranken wellis haben oder?

Steril bekomme ich es hier nicht aber das muss auch nicht.

Mein Bäumchen von Peter muss geschrubbt werden und und und...

Apropo Peter da fällt mir ein...

Nur Weiber die Zicken. Die Herren sind da pflegeleichter.
Nur Weiber die Zicken. Die Herren sind da pflegeleichter.

Ich wünsche euch ein angenehmes Flohbeißen und mir eine tolle Nacht.

Tschööööö eure Gys

 

 

11.10.2014

Hallo Wellifreunde, leider mußte ich etwas umdisponieren.

Es gibt Sachen, die kann man nicht vorhersehen und auch nicht ändern, wie den gestrigen (09.10.2014) Tag.

Gegen 15:30 bekam ich gestern von unserer Tochter eine Whatsapp Nachricht aus Hannover, sie teilte mir mit, das wir evakuiert werden wegen einer Bombenentschärfung.

Ich dachte die wollte mich verkohlen aber dem war nicht so.

Warum sie es in Hannover wußte aber niemand hier in Osnabrück ist mir noch immer ein Rätsel.

Somit habe ich meinen Arbeitgeber angerufen der auch nichts wußte und meinen Hund und die Katze erst einmal aus der Wohnung geholt.

Eigentlich können die beiden schon ein paar Stunden alleine bleiben aber niemand wußte ja etwas, nicht einmal die Feuerwehr. Keine Zeiten und auch keine Infos obwohl ein Bürgertelefon eingerichtet war aber wie das so ist kommt man da auch nicht wirklich eine Antwort. Gegen 18:30h holte Andreas das Auto und den Hund ab und ist dann erst einmal zu seinen Eltern gefahren.

Als ich Dienstschluß hatte war laut NDR.de die Entschärfung um 19:30h schon gewesen.

Naja geht ja noch dachte ich so bei mir aber alles verzögerte sich in die späte Nacht.

Hier möchte ich den freiwilligen Helfern der Feuerwehr, der Polizei, des THW, den Johanniter und allen Menschen die sonst noch beteiligt waren für Ihren Einsatz danken.

Es ist zwar dessen Job aber ein kleines Dankeschön schadet ja nicht.

 

Hier habe ich ein tolles Video gefunden, was hoffentlich viele Menschen zum nachdenken bringt aber... es wird empfohlen das es nicht für Kinder unter 12 Jahre geschaut werden soll.

(Ich persönlich bin anderer Meinung).

Die Bilder sind nicht die tollsten aber die Ralität.

Das Video hat zwar nichts mit der Entschärfung zu tun aber ich finde es passt trotzdem hierhin.

 

 

Hier einmal eine Karte von dem Gebiet

 

Danke

 

Bombenfund im Natruper Holz

Bombe in Osnabrück sorgt für lange Nacht

Ein britischer Blindgänger hat die Osnabrücker am Donnerstag bis in die späten Abendstunden in Atem gehalten. Die Bombe sollte noch in der Nacht entschärft werden. Ob der Zünder entfernt werden konnte, war zum Redaktionsschluss noch offen. Zuvor war das betroffene Gebiet rund um die Fliegerbombe im Natruper Holz evakuiert worden. Derweil liefen an der Fundstelle die Vorbereitungen für die Entschärfung weiter. "Es müssen noch einige Bäume gefällt werden, damit der Kran auf das Gelände kann", sagte Osnabrücks Stadtsprecher Sven Jürgensen gegenüber NDR.de. Allerdings müssten dazu zwei Bachübergänge sowie die Aufstellfläche verstärkt werden. Probleme würde zudem die starke Schattenbildung durch die Beleuchtung bereiten. Zuvor wurden bereits Container und Wassersäcke aufgestellt, falls die Fünf-Zentner-Bombe gesprengt werden muss. Laut Stadt ist sie englischen Ursprungs und hat einen Aufschlagzünder. Damit konnte am Abend eine Sprengung vor Ort ausgeschlossen werden. Nun müsse der Sprengmeister prüfen, ob der Zünder einfach herausgeschraubt werden könne. Unmiitelbar nach der Entschärfung könnten die Anwohner zurück in ihre Wohnungen und Häuser.

 

Bis zu 5.000 Menschen mussten wegen der Bombenräumung seit 16 Uhr ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Die meisten von ihnen sind offenbar bei Freunden, Verwandten oder Bekannten untergekommen. Im Evakuierungszentrum im Gymnasium "In der Wüste" warteten am Abend nur rund 150 Bewohner, wie die Stadt weiter mitteilt. Die Evakuierung sei weitgehend nach Plan verlaufen, es sei nur zu einer kleinen Verzögerung gekommen. Das Klinikum Osnabrück liegt zwar in der Sperrzone, musste aber nicht geräumt werden. Eine hausinterne Lösung bewahre die Patienten vor einem Transport, heißt es. Viele Kranke und Verletzte könnten wegen ihres Zustands gar nicht evakuiert werden. Sie wurden innerhalb des Krankenhauses in sicheren Räumen untergebracht.

 

Die Bombe wurde entdeckt, nachdem ein Zeitzeuge eine sehr präzise Beschreibung gegeben hatte. Dem 81-jährigen Harald Bluschke fiel durch die Bombenfunde in jüngster Zeit wieder ein, dass im Zweiten Weltkrieg auch im Wald eine heruntergegangen war. Der Fundort wurde daraufhin sofort abgesperrt. In Osnabrück waren in den vergangenen beiden Monaten bereits zwei Fliegerbomben gefunden und entschärft worden. Experten vermuten noch rund 4.000 weitere Blindgänger in der Stadt, die am 13. September 1944 Ziel eines groß angelegten Luftangriffs war. Allein bei dieser Attacke warfen die Alliierten mehr als 2.100 Spreng- und mehr als 18.000 Brandbomben ab, die einen Feuersturm in der Altstadt entfachten. Dabei wurden die meisten der historischen Gebäude in der Osnabrücker Innenstadt zerstört.

Hier dürft ihr auch gerne einmal hinein schauen

 

Der Text sovie die Videos sind nicht von mir sondern von der neuen Osnabrücker Zeitung sowie vom NDR und vom Live Ticker.

 

Kurz nach 0:00 waren wir dann auch endlich zu hause, ich bin geschafft und müde vom spazieren gehen mit Hund und Katze (natürlich ohne Jacke) und mir ist eiskalt. 

Ich mache mich nun vom Acker.

Bevor ich ins Bett gehe, muß ich aber erst noch meine Wellis versorgen und brauche dringend einen Kaffee.

Dann gibt es morgen hoffentlich endlich auch die versprochenen Bilder von Lisa und ihren Freund/Mann.

 

Ich würde euch ja gerne noch neue Bilder presentieren aber wenn ich ganz ehrlich bin habe ich heute keine Lust mehr dazu.

Aber dann gibt es hier 100% wieder etwas buntes zu sehen.

Bis morgen eure Gys

 

 

 

09.10.2014

 

Moin ihr lieben, heute haben wir uns erlaubt einfach mal wegzugehen.

Seit Jahren ist es so,dass man keine Zeit mehr  für einander hat.

Mein Mann geht um 6:00h aus dem Haus und kommt um 17:00h heim.

Ich muss um 14:00h meinen Dienst antreten, der um 20:00h endet.

Aber da sind wir ja nicht die einzigen.

Es geht vielen anderen auch so.

Dann essen wir gemeinsam Abendbrot.

Ich versorge danach meine Tiere, was auch locker 1-2 Stunden dauert, mache danach meist noch immer die Homepage und komme sehr selten vor 3 oder 4 Uhr ins Bett.

Mein Mann geht meist gegen 22:00h ins Bett, da er ja wieder früh raus muss.

Naja, so ist das eben.

Zweimal ist er dem Herrgott schon von der Schüppe gesprungen und man weiß nie wie lange man die Tage gemeinsam genießen kann.

Dafür ist das Leben einfach zu kurz um es nicht zu nutzen bzw. gemeinsam etwas erleben zu dürfen.

Ich für meinen Teil möchte mehr Lebensqualität haben und das Leben noch genießen.

Somit habe ich mich entschieden meine Stunden zu reduzieren und eine andere Stelle beim gleichen Arbeitgeber zu besetzen.

Ab November werden sich für 4 Woche erst einmal meine Arbeitszeiten ändern.

Da ich sehr gerne schlafe werde ich evtl. Anfangsschwierigkeiten haben aber ich denke es ist nur eine Gewöhnungssache.

Dann gibt es hier Mittags oder Nachmittags etwas zu lesen und nicht so spät Abends.

Für mich ist es eine riesen Veränderung aber im positiven Sinne denn meine Gesundheit liegst mir schon etwas am Herzen.

Alles im Leben hat eben Vor und Nachteile.

Das ist halt so.

psychisch und seelisch ist es für mich nur positiv somit brauche ich nicht mehr nach der Arbeit zu Friedhof sondern kann es auch in die Mittagsstunden verlegen auch kochen könnte ich dann wieder.

Zur Zeit macht es mein Göttergatte.

Wenn ich um 20:00h vom Dienst komme habe ich ehrlich gesagt auch keine Lust mehr zu kochen.

Mit aufräumen etc. bin ich eh nicht vor 23:00h fertig.

Also lassen wir das.

Andreas kann das ganz gut aber es soll ja kein Dauerzustand bleiben.

Auch alles andere würde hier mit anderen Dienstzeiten wesentlich besser klappen.

Einen normales Tagesablauf gibt es hier kaum noch.

Alles dreht sich alles nur noch um die Zeit und man hat immer die Uhr im Nacken.

Der Vorschlag kam von meinem Arzt, der es mir geraten hat.

Ich glaube ohne meinen Doc hätte ich meine Stunden kaum reduziert. :-)

Also nehmen wir es dankend in Angriff.

Da ich nun ein Gläschen Wein getrunken habe werde ich euch heute nur mir schwarzer Schrift belästigen und morgen gibt es wieder bunte Bilderchen. ;-)

Denn auch gemeinsame Abende muss es geben auch mal ohne Wellis.

Bis Morgen, dann auch mit Bildern von Lisa und Ihrem Freund

hier aus der Nachbar Strasse.

Ich wünsche euch eine angenehme Nacht.

eure Gys

 

 

 

08.10.2014

 

 

Nun mußte meine Tochter heute morgen um 4:00h zur Arbeit gebracht werden und es wäre mir sonst zu spät geworden wenn ich hätte die Homepage noch gemacht.

Somit ist Sie ausgefallen.

Auf zwei Hochzeiten kann man nun nicht tanzen.(lach)

Bzw. Ich wäre sonst nicht aus den Federn gekommen.

Aktuell habe ich hier ein paar Bilder für euch.

Speziell für Petra, die den kleinen Schecken bekommt und die kleine fraue Henne.

Die beiden sind so  zutraulich.

Ich könnte den ganzen Tag mit ihnen spielen.

So zwischendurch würde ich mich sehr über einen Gästebucheintrag freuen.

Es wäre nett, wenn der ein oder andere dort ein paar Zeilen schreibt, was ihm gefällt oder eher weniger.

Ich bin für alles offen.

Auch möchte ich mich ganz herzlich bedanken für die Kerzen, die für meinen Sohn und andere Engel entzündet wurden.

Dankeschön.

 

Dann hatte ich eine Anfrage für eine grüngelbe Henne.

Diese hübsche Dame ist grüngelb.

Hier ein Bild für Ivonne.

Auch für Judith, und Ihre Brüder habe ich hier ganz aktuelle Foto von ihrem Welli
Auch für Judith, und Ihre Brüder habe ich hier ganz aktuelle Foto von ihrem Welli
Hier muss er sich gerade gegen Fluffy wehren. Sie fühlt sich hier super wohl und hat schon ganz viele Freunde
Hier muss er sich gerade gegen Fluffy wehren. Sie fühlt sich hier super wohl und hat schon ganz viele Freunde

Auch Besucher waren hier.

Theresa hat mich mit Ihrem Freund/Mann Besucht.

Eine sehr nette junge Frau, die mir sehr sympathisch war.

Eigentlich hatte Sie sich die kleine Scheckenhenne ausgesucht,

tendierte auch zu der Rainbowschecken Dame.

Theresa wollte sich eigentlich noch einmal melden aber hat es sich evtl. doch anders überlegt.

 


Auch Lisa war hier aber die gibt es dann morgen zu sehen.

Auch ein paar Kükenbilder habe ich morgen wieder für euch.

Die Geisterstunde ist längst vorbei und ich begebe mich jetzt auch in die Federn.

 

eure Gys

 

 

07.10.2014

Sorry, aber ich schaffe es nicht vor heute Abend zu aktualisieren.

Leider ist mir etwas dazwischen gekommen.

Bis nachher.

 

eure Gys

 

 

 

 

06.10.2014

 

Leider ist das tolle Wochenende nun schon wieder vorbei.

Aber ichh freue mich schon auf des nächste Wochenende denn dann ist in Lengerich die Vogelbörse.

Sie beginnt um 8:00h und ich brauche wieder einiges an Futter sprich Kolbenhirse und viele andere Sachen für meine Federbälle also ist mal wieder Shoppen angesagt und meine Wellis freuen sich bestimmt über die tollen Sachen die ich ihnen besorgen werde.

Ach und Eifutter wird hier auch wieder gebraucht,

Winni hier aus Eversburg war auch hier. Er suchte einen Partner für seinen daheim zurück gebliebenden Welli und wurde fündig.

Hier Winni mit Vinnie
Hier Winni mit Vinnie

Auch Andrea hatte mich besucht.

Auch Sie suchte einen Welli.

Allerdings war das schon in der letzten Woche. Ich habe aber nicht alle Besucher in der letzten Woche geschafft hier vorzustellen.

 

Eine sehr nette sympathische Lady.

 

Heute mußte ich sogar Hausbesuche in meinen Terminkalender einbringen und das mit Liebe.

Ich habe mich sehr gefreut den Max, meinen Freund zu  besuchen.

Ich mag Max.

Ich kenne ihn zwar erst seit 14 Tagen ungefähr aber er hat mein Herz erobert.

Ich besuchte seine Wellis und durfte mal schauen, wie seine Wellis so leben und blödsinn machen.

Ein kleines Filmchen habe ich auch mitgebracht.

Allerdings die Lichtverhältnisse für mein Smartphone nicht optimal aber mir gefällt der ´kleine Film. Ich muss zugeben,dass ich auf meine Arbeit auch ein wenig Stolz bin.

Dazu muß ich erwähnen, dass Max ganze zwei Jahre mit seinen Eltern gekäpft hat um Wellis zu bekommen.

Manchmal sind Wünsche der Kinder ja bekanntlich Eintagsfliegen aber wer sooooooooo lange mit den Ellis kämpft um seinen Wunsch zu verwirklichen der hat was.

 

Beim anklicken des Fotos erscheint ein Klasse Filmchen !
Beim anklicken des Fotos erscheint ein Klasse Filmchen !

Max hat mir eine riesen Freude gemacht.

Seit über zwei Jahren suche ich Legofiguren von Star Wars.

Auf sämtlichen Flohmärkten habe ich geschaut aber habe kaum etwas gefunden.

Nun besuche ich Max und er hat welche doppelt wie geil ist das denn???

Naja, ihr kennt mich mittlerweile und ich schreibe so, wie ich es für richtig empfinde und in diesem Satz passt einfach das Wort "geil" wie die Faust auf´s Auge.

Hahaha, ihr müsst es so lesen wie ich schreibe. (lach)

Ich habe mich riesig darüber gefreut, dass Max bereit war diese Figürchen abzugeben.

 


Jetzt fragt ihr euch bestimmt:

" Wofür braucht Gys die Legofiguren "?

 

Ganz einfach:

Ich möchte das Grab meines Kindes damit verschönern und hoffe innigst, dass sie nicht geklaut werden.

 

Mein Sohn hatte eine besondere Trauerfeier mit Star-Wars von Bildern bis zur Musik, eine besondere Urne, einen besonderen Grabstein, ist ein besonderer Mensch und bekommt jetzt von Max diese besonderen Figuren.

Ich freue mich riesig.

 

lieber Max und auch an deinen lieben Bruder

 

 

Nun verabschiede ich mich von euch und sage:

Au revoir

bis morgen eure Gys

 

 

 

 

05.10.2014

Hallo liebe Wellifreunde, schön, dass ihr wieder zu mir und meinen Wellis gefunden habt, ich freue mich.

Nun ist das schöne lange Wochenende schon wieder fast zu Ende.

Schade.

Also ich könnte es noch ein paar Tage länger zuhause aushalten wenn ich ehrlich bin aber alles hat ja nun einmal ein Ende.

Dann habe ich heute einiges am Whatsapp, E-Mails und auch SMS bekommen.

Erst wußte ich gar nicht worum es ging aber da die Kommunikation zwischen Wellifreunden Züchtern & co hervorragend klappt bin ich meist auf dem neusten Stand der Dinge.

Auch ich bin beim Gesichtsbuch (Facebook) angemeldet aber in keinen Gruppen, weil mich die Nachrichten die man ständig über das Smartphone bekommt nerven.

Ich bin dann ständig nur am Nachrichten löschen und dazu habe ich weder Lust noch die entsprechende Zeit.

Ich habe nichts dagegen, wenn sich hier neue Wellibesitzer ihre Bilder oder Fotos von ihren neuen Wellensittichen hier von meiner HP herunterladen und das sage ich auch immer wieder meinen Besuchern.

Aber ich habe etwas dagegen, wenn hier Bilder von meinen Wellis herunter geladen werden und bei FB gepostet werden mit der Anfrage dass die Wellis zu jung seien um abgegeben zu werden und in welchem Alter ein Welli von einem seriösen Züchter abgegeben werden sollte? etc.

Dabei geht mir natürlich die Hutschnur hoch.

Ich habe noch nie einen Welli der nicht futterfest ist abgegeben und das wird auch in Zukunft so bleiben.

Was nützt ein Vogel der nicht alleine fressen kann und dann evtl. krank wird. Mir nichts und euch auch nichts oder ?

Manche Wellis sind fix und andere brauchen etwas länger.

Auch nehme ich den Eltern ihren Vogel nicht einfach so aus dem Kasten.

Erst wenn der Welli eigenständig seinen Nistkasten verläßt fange ich langsam an die Küken immer öfters von den Eltern zu trennen.

Sicherlich trainiere ich mit den Wellis vorher schon aber immer nur für kurze Zeit.

Ich möchte behaupten, dass meine Vögel sehr wohl sozialisiert und anpassungsfähig sind sonst wären nicht so viele Wellibesitzer zufrieden mit meiner Zucht.

Bisher habe ich jedenfalls noch nichts negatives zu Ohren bekommen.

Sicherlich hat so manch neuer Wellibesitzer keine Geduld und meint sein Welli müsse ihn von der ersten Minute an lieben.

Auch dem ist nicht so.

Auch ein kleiner Vogel muss zu seinem neuen Besitzer erst einmal Vertrauen aufbauen und ihn, seine neue Umgebung und evtl. andere Personen die in dem Haushalt leben kennenlernen und lieben lernen.

Es ist wie bei uns Menschen.

Mir ist auch nicht jeder Mensch sofort sympatisch nanchmal muss man sich erst heran tasten.

Es gibt soweit ich weiss bei Wellis keine Regel wie bei Hunden oder Katzen die meistens erst mit 13-15 Wochen abgegeben werden sollten.

Bei Wellensittichen geht es nach futterfestigkeit und wie gesagt ich werde auch in Zukunft keinen Welli abgeben der nicht futterfest ist obwohl die Anfragen sehr groß sind.

Jeder möchte gerne einen zahmen Welli und je früher sie abgegeben werden desdo zahmer werden sie sagt man.

Dem wiederspreche ich allerdings.

Aus diesem Grund trainiere ich auch mit meinen Wellis die aber nach dem Training wieder zu ihren Eltern dürfen.

An meinen Vögeln liegt mir sehr viel und mir ist es egal, ob ein Käufer dann sauer auf mich ist oder nicht.

Meist sage ich es schon vor dem Besuch ob der ausgesuchte Welli noch hier bleiben muss oder alleine frißt.

Wenn man ihn haben möchte, kommt man auch gerne noch einmal um ihn dann abzuholen.

Ich hoffe dass es nun jeder Wellibesitzer verstanden hat und ich nur zum Wohle des Vogels die Wellensittiche bis zur kompletten futterfestigkeit hier behalte und Wellis die versendet werden bleiben sowieso ein bis zwei Wochen länger hier.

 

Max war heute hier und hat seinen zweiten Welli abgeholt.

Auch das bestellte Futter ist gleich mit auf die Reise gegangen.

Coco der Nymphensittich der auf den Bildern zu sehen ist, war schon einmal im Pfannkuchenhaus aber musste wieder ausziehen da er zu laut war und meine Nachbarn sich etwas über den Krach beschwerten.

Nun mal abwarten, ob er wieder in mein Wohnzimmer zieht oder bei den Wellis bleibt.

 

Bis morgen eure Gys

 

 

wünsche ich allen meinen Lesern.

Genießt das schöne sonnige Wetter !!!

 

Nun haben sich auch meine Rainbowbesitzer gemeldet und möchten ihren Welli abholen.

 

So hübsch ist er geworden!
So hübsch ist er geworden!

Auch morgen gibt es hier wieder Besucher.

Es wird ein neuer Partner gesucht für einen allein gebliebenen Welli.

 

Dannach muss ich mir einen neuen Backofen kaufen, da meiner leider den Geist aufgegeben hat.

Schauen wir mal, was sich so anbietet.

 

Nun aber erst einmal zu meinen Besuchern die in der letzten Woche hier waren und mich besucht haben...

Dieser Welli wird immer gerne mitgenommen und ist wenn ich mich nicht irre der meist fotografierte Vogel in meiner kleinen Wellizucht.

Vinnie ist schon ein Klasse Welli aber nicht käuflich zu erwerben.

Er bleibt hier!

Andrea und ihr Mann waren wie viele andere zuvor sehr interessiert an meinem Vinnie aber ohne Taschenkontrolle verläßt hier niemand das Pfannkuchenhaus (lach)


Auch Margit war am 23.09. hier und hatte ihre Lilly besucht, die leider ein paar Tage später verstarb.


Es tut mir unendlich Leid liebe Margit.

Lilly hat nun ein liebevolles Grab in Margit ihrem Garten gefunden.

Ich persönlich würde mich sehr freuen wenn Margit uns trotzdem zwischendurch besuchen kommt.

 

Dann war hier noch Besuch von einer Lady in Red (lach)

Janna wollte sich auch einen Welli zulegen.

Einige hat sie schon.

Wir haben Sie vom Bahnhof abgeholt und auch wieder zurück gebracht bzw. mein lieber Gatte.

 

 

Dieser hübsche Rainbow lebt jetzt bei Janna.
Dieser hübsche Rainbow lebt jetzt bei Janna.

Für heute verabschiede ich mich von euch und wir lesen uns.

Bis denne eure Gys

 

 

02.10.2014

Hallo liebe Wellifreunde,

heute habe ich aktuelle Fotos von meinen neuen Wellensittichen für euch eingefangen.

 

Dieser kleine Grünfink ist ein ganz besonderer Welli.

Es ist der erste Welli bei dem ich das Gefühl habe dass ich ihn nicht zahm und in keinster Weise zutraulich bekomme.

Er flutscht mir so aus der Hand, spingt haushoch und schreit wie am Spieß. Schauen wir mal ob ich den hinbekomme. Ich bin echt gespannt.

Voll der Coole Pascha :-)
Voll der Coole Pascha :-)
Er entwickelt sich zum kuschelwelli
Er entwickelt sich zum kuschelwelli
super Zeichnung auf den Flügeln, richtig schick
super Zeichnung auf den Flügeln, richtig schick
Ein ganz Klasse Mädchen. Bei ihr muß ich noch überlegen ob ich sie abgebe :-)
Ein ganz Klasse Mädchen. Bei ihr muß ich noch überlegen ob ich sie abgebe :-)

Meine Besucher möchte ich euch natürlich nich vorenthalten.

 

Max durfte sich einen Welli aussuchen bzw. hat für den Welli gespart und sich einen ausgesucht. Ein sehr netter Junge bzw. alle super toll auch der Papa.

Er war bisher der einzige, der von mir Bilder gemacht hat. :-)

Spontan und ich finde hat er gut gemacht (lach)

Dankeschön...

Achso, bevor ich es vergesse, das Futter für deinen welli ist auch schon lange da Max. Ich rufe euch morgen an.

Somit bin auch ich mal wieder hier zu sehen.

Und so sieht er aus, der Maxvogel. Ein schickes Kerlchen !!!
Und so sieht er aus, der Maxvogel. Ein schickes Kerlchen !!!

Nun ist mal wieder schlafens Zeit und ich werde jetzt auch die wolken zählen. Gute Nacht ihr lieben, ich wünsche euch einen schönen Tag eure Gys

 

 

01.10.2014

Nun, ich hatte ja erzählt, das ich hier jetzt eine Henne bei mir wohnen habe mit dem Namen "Fluffy".

Fluffy kommt aus Bielefeld.

Von dort habe ich Sie abgeholt.

Es war eine nette Anzeige, die mich ei Ebay- Kleinanzeigen angesprochen hat.

Das Mädchen dem der Welli gehörte war sehr nett und türkischer Abstammung.

Sie schrieb dass sie en Vogel vor 2 Jahren zum Geburtstag bekommen hat und sich nie darüber Gedanken gemacht hat, dass die Dame ohne Partner lebte.

Ich hatte Sie angeschrieben und wir haben uns getroffen.

Eigentlich spielte ich mit dem Gedanken meinen Schwarm mit einer zahmen Henne zu bereichern aber dem ist leider nicht so aber viel mehr freue ich mich, das Fluffy nun nicht mehr alleine ist. Verhaltensgestört ist sie keines Falls.

Sie ist sehr munter und hat auch schon einen Freund mit dem Sie herum schmust. Ihr Freund heißt Max und ist ein Fresenburger Welli.


Sie fühlt sich hier sichtlich wohl.

Ihren Käfig habe ich noch aber da hinein möchte sie nicht mehr und das muss sie auch nicht.

Ich freue mich, dass sie sich hier wohl fühlt und nun nicht mehr alleine sein muss.

Dann habe ich hier einen Welli, der Nachts nicht auf irgendeiner Stange sitzt wie normale Wellis sondern sich zum schlafen immer hinlegt.

Meinen Jonny.

Seit langer Zeit wollte ich es mal filmen hab es aber erst heute in Angriff genommen.

Er ist soooo schön und es macht spaß ihm zuzuschauen.


Auch unserem Welliflüsterer Gerd wünschen wir heute einen schönen sonnigen Tag denn er hat heute Schlupftag.

 

Alles Liebe zum Geburtstag lieber Gerd , bleib Gesund damit du uns noch lange erhalten bleibst alter Junge.

Trink einen für uns mit.

Ich verabschiede mich jetzt auch von euch und hoffe wir lesen uns morgen in aller frische wieder...

Gute Nacht eure Gys

 

 

 

Besucherzaehler