31.12.2013

Nun ist der letzte Tag im Jahr 2013 und ich hoffe, dass Jahr 2014 wird besser als das "Alte"

GBPicsOnline

 

Der Kurzurlaub ist beendet und hier ist alles beim Besten.

Alle Wellis sind gut auf und nach drei Tagen haben sich meine Wellis extrem verändert.

Bow, sind die schön geworden.

Ich habe mich richtig erschrocken, wenn mn die Wellis nur ein paar Tage nicht sieht, wie sie sich verändert haben.

 

Richtige Schönheiten sind es geworden aber erst einmal ein bisschen von mir....

Im Buxtehude gab es noch bis zum 30.12.2013 einen kleinen Weihnachtsmarkt und auch das Haus vom Weihnachtsmann gibt es dort.

 

Kochen brauchte ich am Wochenende nicht, das haben Profis gemacht und es war hervorragend.

Auf dem Rückweg der Heimfahrt, mußten wir ja nun über Bremen fahren und ich wollte immer schon einmal bei Vitakraft im Outlet schauen, was es da so chönes gibt.

Lange Rede kurzer Sinn.

Es ist ein Riesen Komlex und wunderschön aufgemacht.

Wer seine Vögel mit Leckerchen verwöhnt wie Knabberstangen mit Honig, Zuckr etc. für den lohnt sich das Einkaufen dort bestimmt aber ansonsten ist auch der Outlet meiner Meinung nach zu teuer.

Sicherlich habe ich dort etwas mit genommen aber nur Kanarienfutter, Vogelsand und Aufzuchtfutter für Papageienvögel.

Da Wellensittiche auch Papageienvögel sind, mische ich dieses unter mein Eifutter.

Die Nährstoffe, die dort drin sind sind meines Erachtens ok. Von da her habe ich es gekauft.

Alles andere ist nix für mich.

Außer evtl. Spielzeug.

Ich bleibe lieber bei meinem Lieferaten aber es war sehenswert.

So, nun aber zu meinen Wellis....

Hier ein Küken von Flippi und Uschi.

Ein kleiner Harlekin in weiß mit blau

Mein Mops, den ichdamals von Sabine aus Hamburg bekommen habe, zieht ihre Küken alleine auf, ohne Hahn, da sie den Hahn, ihren Scotch attakiert.

Scotch würde aus der Zuchtbox nicht heile herauskommen, wenn ich ihn bei ihr lassen würde.

Also muss siee es alleine bewältigen.

Leider kann ich es nicht ändern und bin nicht bereit Scotch zu opfern, nur weil es üblich ist das Hahn und Henne sich das füttern der Küken teilen.

Sie macht es vorbildlich.

Hier ihre Küken...

 

Auch Jacky, der kleine dicke, den ich von meinem Arbeitskollegen bekommen habe macht sich hier sehr gut.

Er wiegt nun 45 Gramm, fliegt wie eine Eins und hat sich an Scotch gehängt.

Die beiden machen sehr viel zusammen.

Ich weiß ja nicht, was er vorher gefressen hat aber hier frißt er normal wie alle anderen Wellis auch.

Ich nehme an, dass er kaum, wenn überhaupt Freiflug bekommen hat und evtl. dehalb auch nicht fliegen konnte.

Hier fühlt er sich sichtlich wohl nur leider habe ich machmal ein Problem, die grünen Wellis auseinander zu halten.

Aus der Nähe gelingt es mir gut aber aus weiterer Entfernung ist es schwierig.

Etwas dauert es noch, bis die Wellis futterfest sind und Abgabebereit aber es kann sich nur noch um Tage handeln.

Im Training machen Sie sich sehr gut und sind sehr zutraulich.

 

Ich wünsche euch einen guten Start ins Jahr 2014

eure Gys

 

Wir lesen uns morgen, hier an gleicher Stelle allerdings nicht sooooooooo früh, denn auch ich bin heute Abend mit meinem Mann auf Party.

Bei den Wellis bleibt das Licht in der Nacht an, da sie sich sonst nicht orientieren können bei der Knallerrei und ich nur 3 Häuser entfernt bin, werde ich um die Geisterstunde daheim sein alleine schon wegen unserem Hund obwohl er Schussfest ist.

 

 

 

eure Gys

 

 

 

27.12.2013

Hallo Ihr  lieben Wellifreunde, hier habe ich nur 2 kleine Christkinder.

Beide sind am heiligen Abend geschlüpft.

Da ich ja meinen Wellis, die ich vergebe keine Namen gebe, heißen Sie jetzt Maria und Josef.

Gerne dürfen Sie  umbenannt werden.

Ich mache das manchmal so, um nicht jeden Vogel "Vogel" zu nennen.

Irgendwie muß ich sie ja auch ansprechen wenn ich mit ihnen übe und trainiere aber bis dahin vergeht noch etwas Zeit.

Ein Küken ist von Bibo und Claudia, das andere gehört Phönix.

 

Die Nistkästen, die ich in den Boxen habe haben auch noch ein zweites Innenleben, dieses habe ich hier auf ein Regal gestellt.

Bisher hat kaum ein Welli dieses Kästen beachtung geschenkt.

Nun habe ich heute morgen bemerkt, dass in einem Kasten ein Ei liegt.

Ich lasse es dort liegen, wal schauen was weiter passiert.

 

Der dicke Jacky, den ich Molly umgetauft habe, ist etwas mobiler und fliegt auch etwas mehr.

Er ist immer mehr auf Achse.

Als ich ihn bekam in der letzten Woche sagte mein Arbeitskollege, dass der Welli keine Kohi mag und auch nicht frißt. Ich weiß nichr, was er dort zu fressen bekommen hat vielleicht Pizza, Kuchen etc.

Ich weiß es wirklich nicht.

Ich habe hier nicht die Möglichkeit ihn auf Diät zu setzen ohne in zu isolieren und isoliert habe ich ihn nicht. Er frißt das gleiche Futter wie alle aderen Wellis und auch übermäßig viel frißt er nicht aber er hat seit dem ich ihn habe von 67 gramm auf 50 gramm abgenommen.

wenn ich wüßte, wie er es gemacht hat, mache ich auch diese Diät.

Ich habe absolut keine Ahnung wie es sooooooooo viel, in so kurzer zeit abgenommen hat.

Krank ist er nicht. Er macht einen guten Eindruck.

Auch alleine in der Ecke sitzt er nicht mehr.

Vielleicht ist es auch die Umstellung oder die andere Umgebung und die Gesellschaft die er jetzt hat.

Hier habe ich dann auch noch etwas cooles für euch.

Meine Freundin Alex aus Berlin hat ein schickes Video von uns gemacht. Ich finde es toll. Sogar mein Mann hat in dem Video eine tolle Figur.

Viel Spaß beim anschauen

Auch meine kleinen Küken möchte ich euch hier einmal vorstellen.

Es sind schecken in weiß und gelb dabei sowie ein Harlekin.

Ein grüner Welli, der aussieht wie Achmed bzw. der den selben Fleck am Kopf hat, wie mein Achmed damals.

Fast weiße Wellis sowie evtl. weiß mit Zimt aber das kann ich noch nicht so genau sehen.

Alles  andere ist noch nicht erkennbar.

 

Heute gab es für alle Wellis Feldsalat und Gurke.

An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön an Margit für die Leckerein für die Wellis und mich.

 

Postelein für die Wellis. Sie lieben es!
Postelein für die Wellis. Sie lieben es!
Ich mag das auch sehr. Dankeschön liebe Margit
Ich mag das auch sehr. Dankeschön liebe Margit

Ab morgen bis einschließlich 30.12.2013 bin ich nicht daheim und werde in der Nähe von Hamburg etwas ausspannen.

 

Meine Wellis haben hier ein Kindermädchen und sind sehr gut versorgt.

Die nächste Aktualisierung gibt es somit erst am 30.12 zum Sylvester.

Ich bin gespannt wie sich meine Wellis in den Tagen meiner Abwesenheit verändern und werde es euch wissen lassen.

Ich wünsche euch auch ein paar erholsame Tage im Kreise eurer Lieben.

 

Eure Gys

 

 

24.12.2013

Ich wünsche euch

GBPicsOnline.com
 und einen fleißigen Weihnachtsmann

 

Morgen gibt es hier mehr.

Hier gibt es auch Christkinder... gleich zwei :-)

eure Gys

 

 

 

23.12.2013

Hallo liebe Wellifreunde, bei mir geht hier so einiges drunter und drüber, da wir ständig auf Geburtstagen sind oder außer Haus.

Ich habe leider auch noch gar kein Weihnachtsgeschenk für mine Tochter.

Aber ich habe ja noch einen Tag Zeit.

Ich denke, da wird sich bestimmt noch etwas passendes finden.

Schauen wir mal...

Dann war Hausputz angesagt denn nach Feierabend habe ich da auch keine Lust mehr zu und natürlich mein bzw. unser Christbaum wollte geschmückt werden.

Meine "liebe" Schwiegermutter hatte gestern Geburtstag und morgen mein Schwager da es noch nicht genug ist, müssen wir auch am heiligen Abend noch zum Geburtstag. Dort ist bei Wally immer Frühschoppen angesagt und für Mecky hatte ich auch keine Zeit da ich gerade am schmücken meines Baumes war.

Sorry Kathrin aber mein Tag ist völlig ausgebucht.

Genug dem geschreibsel aber so sieht es leider jedes Jahr zur Weihnachtszeit bei uns aus.

Deshalb auch so spät die Homepage.

Nun habe ich aber auch noch einen keinen Einblick in meine Stube für euch.

Bei uns gibt es das dritte Jahr diesen Advendskranz, er brennt jeden Abend und das 365 Tage im Jahr,

Weihnachtsdeko habe ich eine Menge aber dazu nicht mehr wirklich Lust denn nichts ist mehr, wie es mal war und es fehlt ein Stück.

In meinem Baum finden sich immer gebastelte Sachen meiner Kinder wieder die nie fehlen dürfen.

Jetzt aber genug von mir, auf gehts zu meinen Wellis.

 

Gestern hat Andrea und Ihre Familie den Taschenvogel abgeholt.

Eigentlich sollte das Christkind den Welli bringen. Da das Christkind aber am heiligen Abend so viel zu tun hat, wurde er schon etwas eher gebracht. Einen Partner bekommt er wenn etwas mehr von den Farben gesehen werden kann und der Partner futterfest ist.

Es hat alles sehr viel Spaß gemacht.

Die Kinder wußten von nichts und wollten nur diesen oder Vinnie aber ganz Ehrlich, dieser Kleine Kerl ist mir sehr leid abgegangen.

Ein wirklich toller Welli und super zahm. Halt ein Taschenvogel :-)

 

Jacky, der  kleine Dicke, der Jetzt hier wohnt hat von meinem Mann einen neuen Namen bekommen da er auf den Namen Jacky sowieso nicht hört, heißt er jetzt Molly.

Der Name passt einfach besser zu ihm.

Und mein Männe hat einen neuen Freund.

Jeden Tag schaut er nach ihm und besucht ihn im Pfannkuchenhaus.

Ich freue mich sehr darüber.

Meine Wellis konnten es gestern gar nicht fassen, dass es Knaulgras in Mengen gab. Ich habe versucht einmal zu testen ob sie davon satt werden.

Naja, mal Diät oder so aber das kann ich vergessen.

Am Anfang war es ganz toll und Ducky, wer auch sonst saß mitten im Topf und freute sich ein Loch ins Knie, er liebt das Knaulgras mehr als seinen Kumpel Spike Hahaha...

Ich denke, das war eine einmalige Aktion

Smarty mag auch gerne Knaulgras aber der Schlingel hat mich beobachtet und gesehen, wo ich den eingeweichten Haber hingestellt habe.

Auch er hat sich sehr gefreut.

Und aus diesem Grund war es eine einmalige Aktion.!

Nachdem ich normales Wellifutter unter das knaulgras gemischt hatte, waren meine Wellis wie ausgewechselt.

Sie taten so als wenn sie hier noch nie etwas zu futtern bekommen haben.

Hammer!

Also nix Diät.

Entweder bekommt Molly ein extra Futter getrennt von den anderen oder er verändert sein Essverhalten.

Funktioniert aber nicht wirklich, denn Futter steht hier immer und wenn er frei fliegt oder läuft frißt er eh´bei den anderen mit.

Es kann ja auch nicht nur normal gewichtige Wellis geben :-)

Warten wir es mal ab.

 

Gestern ist das erste Küken von meinem Phönix geschlüpft.

Es ist wohl auf.

Ich habe ihn Joker getauft.

Es ist zwar nicht meine Art aber dieser ist eine Ausnahme.

Es ist eben ein Küken von Phönix.

Für mich ist dieser Vogel etwas besonderes und wird auch immer so bleiben.

Nun ist es 4:54h und ich sage nun gute Nacht.

Bis denne eure Gys

 

 

 

 

20.12.2013

 

Hallo Ihr Lieben,

gestern war es mir nicht möglich bei You-Tube Videos zu laden.

Absolut keine Chance, daher hole ich das heute alles nach.

 

Mein Neuzugang heißt Jacky und ist ein kleiner dicker Pfannekuchen.

Er ist sehr lieb aber er wiegt mindestens 20 gramm zuviel.

 

Er kam mir doch sehr schwer vor also habe ich ihn gestern erst einmal gewogen.

Er bringt sage und schreibe 67 Gramm auf die Waage.

Hammer!!!

 

Fliegen kann er nicht.

Er stürzt ab.

Also ist erst einmal Abnehmen angesagt aber alles nach seiner Zeit und nicht zu schnell denn er hat ja auch nicht alles von heute auf morgen gefuttert.

Ich denke es war langeweile oder frustessen was er im laufe der Jahre für Fettpolster angesammelt hat.

 

Hier muss er sich erst einmal eingewöhnen und versteht gar nicht, dass hier so viele Wellis sind, die die gleiche Sprache wie Er sricht.

Ich hoffe und denke ich bekomme ihn wieder zum fliegen irgendwann.

 

Ducky und Achmed schnäbeln immer mehr zusammen aber Alex ihr Ducky findet immer wieder zu Spike.

Es ist mehr oder weniger ein Dreiergespann.

Mein kleiner Taschenvogel hat ein neues Zuhause gefunden und wird am Samstag von den neuen Besitzern abgeholt, die sich schon sehr über ihren Neuzugang freuen.

Nach langem üben kommt auch mein Smarty jetzt auf zuruf angeflogen.

Vinnie und Smarty hängen an mir wie eine Klette so dass ich sie manchmal einfach von der Hand schütteln muss.

Es macht mir viel Spaß und zwischendurch sind die beiden ganz schön lästig. Hahahahaha

Vinnie allerdings versucht seine süße Lilly zu füttern und die beiden wollen wir mal hoffen werden evtl. eine kleine Familie gründen so wie es aussieht.

Vinnie weiß allerdings noch nicht, was er mit Lilly machen soll außer zu füttern.

Schönen Tag euch allen.

Eure Gys

 

 

 

18.12.2013

Moin,

Der kleine Taschenvogel läßt sich noch sehr gerne zwischendurch von seinen Eltern füttern.

Fressen kann er alleine und hat auch immer den Kropf voll.

Gerne läßt er sich am Köpfchen streicheln und legt dabei sein Köpfchen in den Nacken.

Auch Küsschen gibt er mittlerweile.

Kommen auf zuruf sind wir gerade am üben.

Er ist sehr zutraulich.

ich kann zwar das Geschlecht noch nicht 100% ig sagen aber tendiere immer mehr zu einem Hahn.

Auch mein anderer Taschenvogel ist einfach Klasse.

Mittlerweile, hält er sich mit dem Füßchen fest und spielt mit meinen Händen.

Es ist eine Henne.

Sie ist zwar nicht die hübscheste aber hat einen wunderbaren Charakter.

Falko mein Falbe hat auch ein Mädchen gefunden und sie harmonieren super zusammen.

Es wird geschmust, gekuschelt und gefüttert.

Meine Küken werden von Tag zu Tag hübscher und größer.

Ich denke es werden richtige Schönheiten.

Ein paar Schecken sind auch dabei.

Laßt euch überraschen....

Morgen bekomme ich hier einen Neuzugang aber ich weiß weder Farbe noch Geschlecht.

Auch für mich ist es eine Überraschung!

Ich werde berichten und schicke Fotos für euch einfangen.

Ich bin ja mal gespannt, was ich da bekomme.

Bis Morgen eure Gys

 

 

 

Marquee Tag - http://www.marqueetextlive.com

17.12.2013

Heute stelle ich euch mal mein letztes Küken vor.

Bei dem Geschlecht bin ich mir noch nicht 100% sicher aber der Welli ist trotzdem sehr zutraulich.

Ob Hahn oder Henne ist ja eigentlich auch egal.

Wichtig ist, dass er fit und gesund ist.

Ein kleines Filmchen habe ich auch für euch.

Ich denke nach der Mauser wird er noch etwas intensiver von den Farben.

Oberhalb des Kopfes ist er blau und am Bauch eher grau bis dunkelgrau anthrazit.

Die Wangenflecken sind tief dunkelgrau.

Ein zweites Filmchen folgt...

Auch ein kleines Video von    habe ich auch .

Sie ist sehr lieb zu ihren Kindern.

Heute zwar etwas kurz und knapp wiel der Dienst ruft.

Einen schönen Tag wünsche ich euch.

eure Gys.

 

 

16.12.2013

Moin ihr Lieben,

gestern hatte ich hier Besuch von Uta aus Bielefeld und Ihrer Familie.

Nach Sylvester hätte sie gene zwei Wellis von mir.

Leider kann ich noch keine Farben erkennen, es dauert noch ein Weilchen aber ich denke wir werden etwas passendes finden für die nette Familie.

Ab heute gibt es bei mir auch Knaulgras für meine Wellifreunde.

Somit kann es auch hier sofort mitgenommen werden.

Ein Leckerbissen für jeden Wellensittich.

Unser familieres Weihnachtsessen war sehr nett, nur leider hatte ich meine Kamera sowie Handy zu Hause liegen gelassen.

Daher kann ich euch keine Bilder präsentieren.

Sorry.

 

Lieber Olli,

ich weiß, dass du täglich meine HP ließt.

gb pics
 

So, nun muß ich gleich zum Dienst und wünsche euch einen schönen Tag.

LG eure Gys