07.09.2013

Tachchen alle zusammen.

So wie es  aussieht, werden wohl morgen meine Versandboxen geliefert.

Jedenfalls habe ich per E-Mail Bescheid bekommen, dass sie unterwegs sind.

Holger wird dann wahrscheinlich seine beiden Wellis Dienstag haben.

Ich werde mich aber noch telefonisch melden.

Heute habe ich nur ein paar Fotos für euch denn meine Wellis sind alle eingetütet in Käfigen.

Sie müssen heute vormittag mal im Käfig bleiben und dürfen nicht fliegen, da meine neuen Küchenschränke kommen und diese Aufgebaut werden müssen.

Bei dem ständigen raus und raus laufen ist es mir zu gefährlich dass hier einer meiner Schätze entwischt.

Für eine Nacht bis Mittags muß es mal so gehen.

Sie kennen ja keinen Käfig.

Ganz schön viel gezicke hier unter den Weibern.

Die Wellis die ein wenig Stress machen habe ich extra verfrachtet und meine Behindis sind auch extra in einem Käfig.

Mit Pepe muss ich allerdings morgen zum TA da er sich evtl. ein Bein gebrochen hat. Er hat von mir eine Schiene mit einem Streichholz für die Nacht bekommen. Hoffen wir mal, dass es nicht so schlimm ist.

Wellis und Kanarien in einem Käfig ist nicht wirklich  gut.

 

Viel gibt es auf den Bildern nicht zu sehen und für den Käfig sind es zu viele Wellis aber es ist ja nur eine Nacht und dann gibts wieder Freiflug.

Die Sicherheit meiner Vögel geht mir vor.

Dann ist erst einmal Schränke aufbauen angesagt.

Wenn ich fertig bin schreibe ich hier noch etwas für euch.

Ob ich boch ein Video schaffe für Holger kann ich noch nicht sagen.

Wenn es zeitlich passt gerne.

Morgen bin ich außer Haus. Ich schau mal wie ich es einrichten kann.

eure Gys

 

 

05.09.2013

Ich habe heute etwas neues und auch wichtiges für euch  !!!

 

Es gibt Probleme mit dem Versand und anders herum wieder nicht.

Ein altes Gesetz wird jetzt wieder neu oder so.

Weil es bestimmte Boxen / Kästen sein müssen in denen die Wellis und auch andere Tiere versendet werden müssen.

Ich habe es leider nicht gewußt.

Ich habe bisher immer Schuhkartons umgebaut und darin die Wellis versendet.

Auf meiner HP steht zwar, dass Sie 5€ kosten, diese habe ich mir aber noch nie bezahlen lassen weil es halt nur ein Schuhkarton ist.

Ja, so bin ich. :-)

 

Ich las letzte Woche schon davon auf einer anderen HP und wurde auch von anderen Wellifreunden darauf aufmerksam gemacht.

Nun habe ich am Montag drei Vögel verschickt, wovon leider nur einer bei dem neuen Besitzer angekommen ist.

Ich habe vorher den Fahrer gefragt ob die Kisten ok sind zum Versenden. Er meinte ja, warum nicht.

Auch der Fahrer war nicht darüber informiert.

Die anderen beiden Wellis sind am nächsten Tag wohl behaltenzu mir zurück gebracht worden.

Ich war stinksauer, dass könnt ihr glauben!

 

Ich habe gerade eben Versandkisten aus Holz bestellt und hoffe, dass ich die beiden Wellis am Montag versenden kann.

Holger wartet schon auf seine Vögel und ist traurig aber es geht leider nicht schneller.

In Zukunft muß ich für die Holzboxen 10,00 € berechnen.

Und so sehen Sie aus.

 

Einen günstigeren Preis kann ich nur machen wenn ich von den Kisten 100 oder mehr abnehme.

Es kommt für mich nicht in Frage , da viele Besucher Ihre Vögel selber abholen!

 

So, nun aber zu meinen Wellis.

Ich hatte ja geagt, dass ich neue Bilder für euch habe und hier sind sie...

Hier einmal Kevin´s Welli.

So sieht nun der Lila Welli für Rieke aus.

Eine hübsche Lila Dame
Eine hübsche Lila Dame

Und nun zum Rainbow von Flora.

Klasse farben hat dieser Hahn.

Ein kleiner Traumwelli

Er ist ein ganz braver und wenn er selbstständig frißt, kann er abgeholt werden

.

 

Ich denke Flora freut sich schon sehr. 

Evtl. haben sich Bibo und Scotch anders orientiert.

Bibo flirtet mit Poppey und Scotch mit Mops.

Wer wohl hier das Rennen macht?

Ich denke micht Vinnie!

Hier denkt Mops bestimmt sie sei ein Hahn und unterhält sich nett mit dem Holz

Mein Vinnie lernt sehr schnell und ist auch ein hervorragender Zuhörer. Ob er das, was Scotch im erzählt auch umsetzen kann?

Oh ja, ich bin schon ein bisschen Stolz auf meine Bande.

Bis später. 

Eure Gys

 

04.09.2013

Heute möchte ich euch einmal Bibo vorstellen.

Bibo ist ein Ableger von Pauli, was ich ja schon in den letzten Tagen enwähnt hatte.

Er macht seinem Vater alle Ehre, denn Pauli ist ja auch super zahm.

Pauli habe ich mit Achmed zusammen erworben in Moormerland bei Gerd.

 

Hier ein kleines Filmchen von seinem Papa mit Phönix am rum döllmern

Und hier der Sohnemann Bibo

Ein Klasse Vogel, den ich da zurück bekommen habe aber auch Scotch ist ein traumhaftes Tier, der allerdings noch nicht so auf meine "Pfote" möchte aber ich denke das kommt noch. Wir müssen uns ja erst einmal kennen lernen :-)

 

Nach langer Zeit waren Anja und Olli auch mal wieder hier. Auch die beiden wollten Pierre´s Pfannkuchenhaus mal kennenlernen.

In 14 Tagen soll der neue Olli in klein das Licht der Welt erblicken.

Ob es tatsächlich ein Mädchen wird?

Lassen wa uns ma überraschen.

Hahaha

Wenns ein Junge wird, soll er Olaf heißen ;-)

sagt Olli

Wenn Anja das jetzt ließt denkt sie "Bow Kerstin, geht gar nicht oder mein Telefon klingelt Hihihi."

Anja und Bibo
Anja und Bibo
Toller Vogel oder?
Toller Vogel oder?

Ich habe schon mehrere Anfragen für Bibo aber da muß ich euch enttäuschen denn ich habe Rene´und Carmen versprochen, dass die beiden zusammen bleiben und zwar hier in "Pierre´s pfannkuchenhaus".

 

Achmed läßt den Macker raus hängen. Hahaha
Achmed läßt den Macker raus hängen. Hahaha

Auch für meinen Wuschel habe ich eine Anfrage.

Leider kann ich das nicht, denn dann ist Betty alleine, die auch nicht fliegen kann.

Ich möchte die beiden nicht trennen.

Auch hier ein kleines Filchen von Wuschel, der wohl nicht genau weiß wo er hin will :-)

 

Diese beiden Scheißerchen saßen heute doch tatsächlich in der offenen Zuchtbox und waren nicht wirklich wieder raus zu bekommen aber ich gehe nicht davon aus, dass sie Eier legen möchten. Eher einen Kaste zum kuscheln und schlafen haben möchten.

Typisch Alex ihre Vögel.

Das färbt wohl ab...

Aber lieb sind die beiden, ich mag Sie.

Spike und Ducky

 

 

Morgen gibt es hier wieder Bilder von den Küken die hier noch sind und das Versandproblem muß ich auch noch lösen aber davon morgen mehr.

Gute Nacht eure Gys

 

 

 

03.09.2013

Hallo erst einmal,

heute morgen so um 10,00h kamen mir und meinem Mann fast die Tränen.

Andreas brache ein Päckchen von Postboten mit.

Ich fragte ihn ganz dumm, seit wann er Päckchen bekommt.

Er meinte es sei nicht für Ihn.

Ach ne meinte ich für wen denn ?

Er sagte, das ist für deine Wellensittiche.

Dabei war ein sehr netter Brief.

Uns beiden kamen fast die Tränen, ich habe mich riesig gefreut über das Päckchen mit Leckereien für meine Kotbomber.

Vielen lieben Dank liebe Anja aus Melle

 

Nun ist es 1:14h und ich bin gerade fertig mit basteln bei meinen Wellis.

Ich habe die Zuchtboxen etwas höher gesetzt.

Ich bin ja klein und einige meiner Wellis sitzen immer oben auf den Zuchtboxen.

Woran man alles denken muß :-)

Nun ist es viel besser.

Mal schauen, wann ich die Küchenschränke bekomme.

Ich brauche einen Fahrer entweder mit Hänger oder Kombi. Das ist gar nicht so einfach.

Bezahlt sind sie schon :-)

Schauen wir mal.

 

Hier auf dem Bild mit Rene´kann man wunderbar sehen, dass meine Wellis auf den Boxen sitzen.
Hier auf dem Bild mit Rene´kann man wunderbar sehen, dass meine Wellis auf den Boxen sitzen.
Nun ist es nicht mehr möglich und sieht auch besser aus. Gerade ist es, nur die Wände nicht, die sind schief :-)
Nun ist es nicht mehr möglich und sieht auch besser aus. Gerade ist es, nur die Wände nicht, die sind schief :-)

 

Meine drei Wellis, die heute versendet wurden, sind schon um 9:20h abgeholt worden und kommen hoffentlich gesund und munter an in Düsseldorf und Schortens.

Leider habe ich ein Foto vergessen zu machen.

 

Dann hatte ich hier sehr nette Besucher aus der Nähe von Düsseldorf.

Ewa und Ihr Mann. Leider habe ich seinen Namen vergessen Sorry.

Ewa war hin und weg von meiner Vogelschar und endlich viiieeelll Platz.

Erst sind die beiden in Wersen gelandet, da gibt es auch eine Atterstrasse aber sie haben es dann doch gefunden.

 

Da es in Düsseldorf nicht wirklich schönes Spielzeug für Wellis gibt, sind wir dann gemeinsam nach Belm zu Zoo & Ca (Aumüller) gefahren um für Ewa´s neuen Wellis einzukaufen.

 

So verrückt, wie ich bin, habe ich natürlich auch etwas gefunden :-)

Und ratet mal was !

Hier meine Ausbeute Hahaha

Hübsch isser der kleine Mann.

 

Er sitzt neben Scotch
Er sitzt neben Scotch
ein schönes kräftiges Violett
ein schönes kräftiges Violett

Ich habe gerade ein Video von Scotch, Paulis Sohnemann gemacht, leider dauert es länger als erwartet also gibt es dieses dann Morgen zu sehen.

Gute Nacht ihr lieben und vielen Dank noch einmal Anja aus Melle.

Ich werde morgen einmal die Leckereien anbieten.

bis denne eure Gys

 

 

 

01.09.2013

bilder von facebook

 

Nun ist der August zu Ende und die ersten Weihnachtsmänner stehen ab nächster Woche im Regal.

Auch Cherie ist wieder zu haben und die Tage werden jetzt schon kürzer.

Ich hoffe, dass wir die Heizung noch nicht anstellen müssen.

 

Es ist einfach cool hier und meinen Wellis gefällt das neue Heim soweit ich es beurteilen kann.

Auch Vinnie ist noch immer in Pierre´s  Pfannkuchenhaus.

Er braucht etwas mehr Zeit sich eingewöhnen zu können und die soll er auch bekommen.

Bisher macht er sich aber gut.

Vielleicht bleibt er auch dort, schauen wir mal wie er sich in den nächsten Tagen so macht.

 

Ich habe euch ein etwas längeres Filmchen hochgeladen allerdings Made by Andreas :-)

Ich kann ja nicht Möhrenkraut in der Hand halten und auch noch die Kamera...

In diesem Video ist Alex ihr Spike das erste Mal auf die Hand bzw. das erste Mal auf das Möhrengrün gedackelt.

Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Auch meine Henne Mops, die ich von Sabine aus Hamburg bekommen habe wird immer besser und bleibt nun im Pfannkuchenhaus.

In der Küche schreddert Sie diese ud nimmt mir alles auseinander.

Hier fühlt Sie sich wohl und meint Sie sei eine Fledermaus anstatt ein Wellensittich.

Es ist die gelbe Scheckenhenne die immer Quatsch macht. Sie gibt mir sehr viel sogar Küsschen. Hahahaha.

 

 

Achmed und Peter turteln wie Täubchen.

Sie steht wohl auf grün so wie es aussieht.

Die ersten besucher waren heute auch hier.

Rene´und Carmen.

Sie haben mir Ihre beide Wellis gebracht, da die Nümphies sie Attakieren und einer der Wellis schon eine heftige Verletzung am Oberschnabel hat.

Da ich Hennenüberschuss habe dürfen die beiden Hähne hierbleiben allerdings erst einmal in Quarantaine.

Der Gelbkopfwelli ist ein Küken von meinem Pauli und beide sind zahm.

von den beiden gibt es noch bessere Bilder. Später mehr!
von den beiden gibt es noch bessere Bilder. Später mehr!

Rene´ in seinem Element

Ewa und Männe haben auch ihre beiden Knutschkugeln abgeholt aber auch davon erst später mehr denn ich brauche ja täglich etwas zu schreiben.

 

Ich habe auch noch eine Überraschung!!!

Bussi, bis denne

eure Gys

 

 

30.09.2013

Einen wunderschönen Tag wünsche ich all meinen Lesern.

 

gb pics

 

Hallo ihr lieben,

in einem mir bekannten Fall ist leider ein Welli nach ein paar Wochen viel zu früh verstorben.

Der Vogel wurde anfang Juli bei mir erworben.

Nun ist er plötzlich und unerwartet einfach verstorben.

Krankheitsanzeichen hatte er nie laut Besitzer.

Vielleicht hat er sich erschrocken, einen Herzinfarkt, ist gegen die Scheibe geflogen oder oder oder...

Da die Besitzer nicht daheim waren, die Vögel aber unbeaufsichtig im Freiflug waren kann ich natürlich in so einem Fall nach so langer Zeit diesen Vogel nicht ersetzen.

Als er das Pfannkuchenhaus verlassen hat war er gesund und völlig fit.

Ich finde es sehr sehr traurig.

Aus diesem Grund sage ich immer wieder: Bitte lasst eure Pieper nicht unbeaufsichtigt alleine in der Wohnung fliegen wenn niemand daheim ist.

Denn im Haushalt gibt es sehr viele Gefahren.

Ich habe einen Riesenspaß hier in meinem neuen Pfannkuchenhaus. Alles ist heller freundlicher, das Licht ist optimal zum Filmen und Fotos machen und meine Wellis fühlen sich wohl.

Damit sich meine Besucher, die Ihren Schatz hier abholen auch wohl fühlen habe ich hier eine kleine Theke aufgebaut, da es doch auch mal etwas länger dauern kann und auch ich kann von der Schleuse her viel beobachten, und bei einer Tasse Kaffee kann man die gestik und die Macken der Wellis, falls vorhanden genießen und lernt so die Vögel noch besser kennen.

Trotz der Theke ist hier auch noch Platz für Besucher!
Trotz der Theke ist hier auch noch Platz für Besucher!

Am Wochenende kommen hier die ersten Besucher ins neue Heim und auch zwei Hähne werden abgegeben, die sich leider nicht mehr mit den Nympfen vertragen bzw. anders herum.

Einer der Wellis ist aus meiner Zucht.

Ich freue mich schon auf das Wochenende und bevorzuge immer Selbstabholer da die Wellis keine 24 Stunden unterwegs sind.

 

Nun aber hier aktuelle Bilder von meinen Küken....

 

 

Dieser hübsche Hahn ist wieder frei aber evtl. auch schon wieder weg. Es entscheidet sich morgen.

Diese beiden Hähne bleiben zusammen und gehen zu Holger nach Schortens der sich schon sehr freut
Diese beiden Hähne bleiben zusammen und gehen zu Holger nach Schortens der sich schon sehr freut
Ein tolles Team die beiden
Ein tolles Team die beiden

Ich bin der Brigitte Vogel

Wir beiden bleiben auch zusammen und werden in Zukunft in Düsseldorf wohnen bei Ewa
Wir beiden bleiben auch zusammen und werden in Zukunft in Düsseldorf wohnen bei Ewa

Ich gehe zu Flora nach Rheine und bin ein kleiner Edelstein

Ich bin noch frei, wunderschön Violett und mag am liebsten mit Finger spielen

Ich bin traumhaft schön, ein kleines Mädchen und das hier ist mein Papa der Norby

Heute zum Abschluß meinen kleinen Vinnie der am Wochenende wieder mit in meine Küche kommt wenn er morgen noch immer alleine sitzt und Selbstgespräche führt.

Bis denne eure Gys