22.06.2013 

 

Heute gehört diese Seite meinem Sohn!

 

Um 22.01h vor zwei Jahren starb mein Sohn Pierre in der Uniklinik Münster an den Folgen seiner schweren Krankheit.

Noch immer kann und will es auch nicht verstehen.

Aber man kann es nun einmal nicht ändern.

Zurückdrehen kann man die Uhr ja leider nicht.

 

Ich weiß aber dass Pierre immer hier ist, das spüre ich.

 

 

gb pics

gb pics
Man sagte mir einmal: Die Zeit heilt alle Wunden aber es stimmt nicht, mit der Zeit lernt man vielleich mit der Situation besser umzugehen aber mehr auch nicht!"

 


 

Facebook Bilder

GBPicsOnline.com
Zwei Jahre und es ist wie gestern!

 


 

GBPicsOnline.com

Image and video hosting by TinyPic

21.06.2013

Heute habe ich hier ein Video für Danny und das andere für Armin.

Mehr habe ich leider nach Dienstschluß nicht geschafft da noch kurzfristig eine nette Dame aus Nordhorn zu mir kam um ihrem kleinen Welli einen Partner zu holen.

Vergessen habe ich leider zu fotografieren.

Kann ja Mal passieren :-)

Nun aber zu den beiden Videos die hinter dem Bild versteckt sind.

Dieser Vogel gehört Armin
Dieser Vogel gehört Armin
Dieser Vogel gehört Danny
Dieser Vogel gehört Danny

Diese hübsche Dame, die gerne mit den Fingern spielt ist nun in Nordhorn wo schon ein kleiner Welli wohnt.

Naja, wie dass so ist muß auch zwischendurch mal geputzt werden auch im pfannkuchenhaus.

Dieses Wochenende ist hier eine Menge los.

Mehrere Vögel werden von Ihren Besitzern abgeholt.

Auch ist Grillen mit Anja und Olli angesagt am Sonntag aber nur bei schönem Wetter da wir noch keine Überdachung haben. Leider.

 

Hier habe ich noch ein paar Detail-Bilder von dem Zimtflügel, den ich gerne selber behalten möchte.

 

Antrazid grau mit braunen Schwingen
Antrazid grau mit braunen Schwingen

Ich bin ja mal gespannt, wie er sich weiter entwickelt.

Schick ist er.

 

 

Dann habe ich heute die ersten Anfragen für "Smarty mein Sorgenkind" bekommen.

Eigentlich hatte ich damit schon vorher gerechnet, :-)aber zum einen ist er noch viel zu klein und zum anderen weiß ich noch nicht, ob ich mich von Ihm trennen möchte.

Warten wir es mal ab und es ist ja auch noch Zeit.

 

 

Ich bin der Smarty
Ich bin der Smarty

Gute Nacht, schlaft alle schön und denkt dran, morgen gibt es hier keinen Wellensittich zu sehen also eine Wellifreie Seite.

 

eure Gys

 

 

 

19,06.2013

Halli, hallo

Hier kommt erst einmal Smarty,

Er ist einfach goldig und schläft sehr viel.

Wenn das Futter zu kühl ist spuckt er es aus dieser kleine Satan.

Ich denke so wie es aussieht bekomme ich ihn durch. Er hat ein wunderschönes grün.

Seinen Nistkasten habe ich ausgestattet mit einem Frottee Gästehandtuch und Baumwolle damit er nicht friert und kalt wird.

Nachts ist die Wärmelampe an.

Es ist ein Hahn und jetzt kommt er schon wenn man ihn ruft.

Ungefähr alle 4 Stunden füttere ich ihn, da er von den Eltern nich gefüttert wird.

 

Dann hier eine kleine Info an Gaby S.!!!

Hallo Gaby, der Vogel heißt nicht Danny bzw. habe ich ihm den Namen nicht gegeben.

Danny ist ein netter Herr, der hier zu Besuch war und ich Ihm versehendlich den Vogel reserviert habe.

Aber der Name ist schön. Mir gefällt er auch.

Videos habe ich leider nicht geschafft zu machen, tut mir leid.

Werde es nachholen. :-)

Zu eurer Info!!!

Am Samstag gibt es eine Wellifreie Seite meiner Homepage!

 

Auf der Seite Wellis zur Abgabe habe ich auf Wunsch weitere Fotos eingestellt.

 

Nun zu meinen Besuchern,

Daniel ist nicht das erste Mal hier dieses Mal aber mit seiner Freundin. Das letzte Mal war er mit seiner netten Schwester hier um Barney abzu holen.

 

Ein hübsches Pärchen
Ein hübsches Pärchen

Naja, wenn er nicht wäre, hätte er sich keinen zweiten geholt.

 

 

 

Hier mal ein kleiner Einblick in die Kinderstube...

Pastellgelb bin ich
Pastellgelb bin ich

Bis morgen eure Gys

 

 

 

18.06.2013

Hallo Ihr lieben,

Heute war ein langer Tag, aber ein schöner.

Ich hatte nach Feierabend nette Besucher hier.

Zum einen Danny, der mir sehr sympartisch war. :-)

Achso, bevor ich es vergesse, habe ich meine Achmed jetzt im Pfannkuchenhaus.

Aber erst einmal zu Danny, Er hat sich zwei schicke Wellis ausgesucht aber fliegt erst einmal in die Sonne, die es ja hier nicht wirklich gibt in diesem Jahr. Nach dem Urlaub holt er die beiden Adler an.

 

 

Achmed sitzt schon auf der Hand und fliegt meine Besucher an.
Achmed sitzt schon auf der Hand und fliegt meine Besucher an.
Danny ist sichtlich begeistert, dass die Wellis keine scheu haben
Danny ist sichtlich begeistert, dass die Wellis keine scheu haben
Pauli wie so oft sitzt auf dem Kopf
Pauli wie so oft sitzt auf dem Kopf
und hier Achmed und Marie
und hier Achmed und Marie

Es wird nun ein Rainbow und ein grüner.

Richtig schicke Adler hat er sich ausgesucht.

 

So gegen neun hatte ich dann noch Besucher aus Neuenkirchen.

Kevin und seine Eltern waren hier.

Begeisterung Pur.

und das schärfste ist,... Ducky kommt jetzt sogar bei meinen Besuchern auf die Hand für Knaulgras.

Ich habe endlich sein Vertrauen gefunden und kann auch mitlerweile näher an Ihn heran. Ich freue mich riesig über diesen Erfolg und ich hoffe Alex auch :-)

Hier hat sich jemand in mein gelbes Scheckenküken verliebt :-) aber er ist auch super zahm und hat einen super Charakter wie seine zah´me Mama Marie
Hier hat sich jemand in mein gelbes Scheckenküken verliebt :-) aber er ist auch super zahm und hat einen super Charakter wie seine zah´me Mama Marie
Der Papa hat es auf dem Handy eingefangen :-)
Der Papa hat es auf dem Handy eingefangen :-)
Kevin ist hellauf begeistert hier mit Achmed und Ducky
Kevin ist hellauf begeistert hier mit Achmed und Ducky
Hier einmal Ducky wie er auf der Hand landet
Hier einmal Ducky wie er auf der Hand landet
Begeisterung Pur, der Papa erfreute sich an meinem Brocken Poppey
Begeisterung Pur, der Papa erfreute sich an meinem Brocken Poppey
Achmed ist die Krönung, sie fliegt meine Gäste an und baut sich ein Nest in dessen Haare :-)
Achmed ist die Krönung, sie fliegt meine Gäste an und baut sich ein Nest in dessen Haare :-)
Hier mein Pauli
Hier mein Pauli
Kevin und Achmed
Kevin und Achmed

So meine lieben, heute müsst ihr euch mit Fotos begrügen, es ist spät und ich brauche erst einmal etwas zwischen die Kiemen. Ich hatte heute nur einen Apfel und einen Joghurt.

 

Ach, und bevor ich es vergesse hier eine kurze Info an den sexy Silberpudel :-)!

Armin darf und wenn er möchte und der Herr Papa Chaffeur spielt am nächsten Wochenende seinen kleinen Artur abholen.

 

Ob ich morgen hier schaffe zu schreiben, steht noch in den Sternen.

Wenn ich es schaffe, schreibe ich aber morgen Abend habe ich auch noch 2 Besucher und möchte meinen Mann nicht zu sehr vernachlässigen sonst verwandelt er sich noch in einen "Welli" damit ich Ihm etwas Aufmerksamkeit schenke.

Bis denne eure Gys

 

 

 

17.06.2013

Hier gibt es heute einmal aktuelle Fotos von den Küken, die  abzugeben sind.

Zu diesem Küken habe ich einmalk eine Frage an die Experten von Euch.

Kann mir bitte jemand sagen, was das evtl. für ein Farbschlag ist ?

Maxi, weißt du es ?

Er ist braun evtl. Zimt.

Ich habe schon graue Vögel gesehen aber noch nie einen braunen Wellensittich.

Vielen Dank im Vorraus.

Diesen Vogel behalte ich. Er ist nicht frei.

Den behalte ich selber!

Mein Mann futtert die erste reife Erdbeere aus unserem Garten !!!
Mein Mann futtert die erste reife Erdbeere aus unserem Garten !!!

Dieses Küken ist hellgrau mit weiß gespangelten Flügeln.

Hahn

Dieser Hahn ist reserviert für Nicky aus Belm.

Dieser Hahn ist Neongelb mit grün.

Auch ich bin neongelb mit grün. wir sind Geschwister.

Ich werde am Dienstag von Daniel abgeholt

Ich bin reserviert für Sebastian aus Halberstadt.

Ich bin reserviert für Sandra aus Emsdetten.

Ich bin für Danny reserviert

Dieser Rainbow ist gräulich mauve.

Ein Hahn

Dieser schicke Rainbow ist erst einmal für Armin reserviert.

Dieser Rainbow ist auch mauve aber etwas dunkler als der andere und sehr zutraulich.

Alle Vögel sind zutraulich und kennen die Hand.

Ich gehe zu Gaby und Willy

 

Mein heutiger Besuch war Carsten mit Frau aus Münster.

Eigentlich wollten die beiden nur Ihren Schecken abholen aber es wurden dann doch zwei Wellis.

:-)

 

Wie man auf den Bildern erkennen kann, hat es den beiden hier sichtlich Spaß gemacht.

Ich denke Carsten kommt bestimmt wieder und wird sich noch evtl. eine Henne zulegen. :-)

 

Die Seite Wellis zur Abgabe habe ich auch aktualisiert.

 

So, nun fahre ich zum Grillen zu meiner Schwester.

Geburtstag nachfeiern und sage erst einmal Tschüüüüßi ihr lieben.

 

Eure Gys

 

 

 

16.06.2013

Hallo zusammen,

nun habe ich mir mal einen Tag für mich frei genommen und habe mich heute mit einigen Eltern von Sternenkindern und viel zu früh verstorbenen Kindereltern in Dortmund getroffen.

Es war ein sehr schöner Nachmittag.

Wir haben alle etwas zu Essen mitgebracht, Kuchen, Salate, Torte und der Herr des Hauses hat lecker Spagetti Bolognese frisch gekocht.

Ein herzliches Dankeschön an Anke und Ihre Familie für den schönen Nachmittag und Ihre Mühe Carsten hat lecker gekocht. :-)

Jeder hat von Judith ein Windlicht bekommen.

Danke, ich habe mich sehr darüber gefreut.

 

Es ist für Pierre. Sein Name steht drauf.
Es ist für Pierre. Sein Name steht drauf.

Ich habe auch noch Besuch mit zu dem Treffen mit genommen, da ich wieder ein Kleines Sorgenkind habe.

Finn, der Sohn von Anja hat mein kleines Küken Smarty genannt. So ist der kleine Kerl heute sogar noch zu seinem Namen gekommen. :-)

Ich heiße Smarty
Ich heiße Smarty

Smarty wird von seinen Eltern nicht gefüttert.

So übernehme ich mal wieder den Part.

Er oder Sie ist schon jetzt super zutraulich.

Ein Goldkind!

Das Geschecht kann ich noch nicht erkennen leider.

Mehr habe ich heute leider nicht geschaft, da ich spät Heim gekommen bin.

Morgen gibt es hier wieder mehr.

Eure Gys

 

 

14.06.2013

 

Hallo Ihr lieben,

Nun habe ich wieder etwas an Material extra für euch gesammelt aber ich fange erst einmal mit meinem Telefon an.

 

Mein Telefon klingelt nicht bei unterdrückter Telefonnummer.

Das Licht im Display leuchtet zwar, aber meist sehe ich es nicht

Es ist keine böse Absicht von mir.

Bitte die Telefonnummer nicht unterdrücken sonst kann ich euren Anruf nicht entgegen nehmen.

Man kann es zwar einstellen aber es hat persönliche, private Gründe warum es so ist, die ich hier nicht weiter erläuten möchte.

 

So nun erst einmal zu meinen beiden Kanarienvögel Pepe und Pieps.

Die beiden sind echt der Knaller. Pepe mehr als Pieps.

Ständig muss ich Pepe suchen.

Gestern ist er in meinem Garten spatzieren gegangen. Mir ist fast das Herz in die Hose gerutscht. Was sag ich...fast... ich habe es plumpsen gehört.

Wenn mein Mann den Rasen mäht, bearbeitet er die Kanten erst am nächsten Tag. Beides auf einmal ist noch zu viel für Ihn und Pepe ist so fixiert auf Grünzeug, dass ich immer aufpassen muß. Die Tür ist zu aber gestern habe ich nicht gemerkt, dass er in der Schleuse saß und die Tür öffnete sich vom Wind. Na Klasse :-)

Da aber der Vogel ein extra Schälchen hat, wo er Knaulgras draus frißt, konnte ich ihn nachdem er genug Gras gefressen hat mit diesem Schälchen und rufen ins Häuschen zurück locken. Gott sei dank.

Alex, sag jetzt nichts, ich kann hier in Osnabrück hören, was du in Berlin denktst  und auch gerade gesagt hast. :-)

Alles ist gut. Mein Mann hat dann die Tür von außen wieder geschlossen, nachdem Pepe wieder im Haus war.

 

Nun zu den Eiern.

Ein Ei habe ich gestern aus welchen Gründen auch immer auf dem Tisch gefunden, obwohl die Kanarien unter dem Tisch brüten. Erklären kann ich es mir zwar nicht aber es ist so und kaputt war das Ei auch.

Gerade konnte ich sehen, dass ein Ei befruchtet ist, bei dem anderen bin ich mir noch nicht ganz sicher.

 

Nun nach knapp 2 Jahren hatte ich dass Bedürfnis die Seite

 In Memoriam "mein Sohn Pierre" zu vervollständigen.

Bisher habe ich es nicht geschafft die letzten Bilder zu machen. Nicht, weil ich keine Zeit hatte, nein weil es für mich ein zu schwerer Gang ist zum Bestatter zu gehen obwohl es Freunde von uns sind.

Pierre fuhr immer gerne schicke Autos und bewunderte hier in Osnabrück den schicken weißen Leichenwagen von Willy Schulte.

Es ist das einzige weiße Auto welches hier in Osnabrück als Leichenwagen fährt und Bestattungunternehmen gibt es hier sehr viele.

Dass es allerdings seine letzte Fahrt mit diesem Aúto werden würde, damit hat ja keiner gerechnet.

Organisiert hatte ich es. Ich habe wohl zu dem Zeitpunkt nur funktioniert.

 

Schwarz oder Antrazith hat jeder.

Das ich hier mit den Bildern des Autos, der Aufschrift und dem Nummernschild Reklame in " mache, ist mir schon bewußt.

Aber ich habe alles abgeklärt und es wurde mir erlaubt.

So, nun aber zu meinen Wellis.

Warscheinlich interessiert euch euch ja nicht aber für mich ist es sehr wichtig hier zu schreiben und was ich schreibe, müßt ihr lesen.

Heute gab es bei meinen Wellis Vogelmiere und etwas Löwenzahn.

Auch Pepe war sehr begeistert. Irgendwann schaffe ich es bestimmt ihn auf die Hand zu bekommen. Davon bin ich überzeugt. Irgendwann.

 

Sogar Blue konnte sich bei den Leckereien überwinden und kam auf meine Hand.

Irgendwann schaffe ich auch den bzw. Sie (lach).

Ich wohne evtl. bald irgendwo am Steinhuder Meer
Ich wohne evtl. bald irgendwo am Steinhuder Meer
Auch wir mögen schon Vogelmiere und Löwenzahn :-)
Auch wir mögen schon Vogelmiere und Löwenzahn :-)
Ich bin neu und brauche noch ca. 2 Wochen zum wachsen und fressen lernen.
Ich bin neu und brauche noch ca. 2 Wochen zum wachsen und fressen lernen.
Ich werde Pastellgelb
Ich werde Pastellgelb

Sowie es aussieht habe ich auch noch 2 Graufedern.

Sandra war auch mal wieder hier und hat sich Ihre Hexe abgeholt.

Eigendlich sollte die kleine Henne Eva heißen. (Hieß sie auch) aber nur für 2 Stunden. Dann wurde Sie umgetauft auf "Hexe" woran dass wohl liegt(lach)

 

 

Marie auf Sandras Schulter
Marie auf Sandras Schulter

Sandra hat auch schon meine beiden Nympfensittiche Nico und Elvis.

Den Vogel für Armin stelle ich hier noch nicht vor, weil ich noch nich schlüssig bin, welchen ich für Ihn aussuchen werde.

Überraschung!!

Ich brauche dafür noch etwas Zeit.

 

Bis denne eure Gys

 

 

 

12.06.2013

 

gb pics

 

Liebe Edna,

ich kenn dich schon, seit es dich gibt - schon immer warst Du da.
Kann mich noch gut erinnern - wie's damals bei uns war.
Wir Zwei waren "fast" unzertrennlich - ein eingeschwornes Team
Und wenn ich oder du was verbockt hast, - hast Du mir' s oder ich dir´s  schnell verziehn.

Du bist- die beste Schwester, die es gibt
Du bist- die, die ich von Herzen lieb
Auch wenn ich` s selten gesagt hab, wir zwei sind ein Gespann
Es gibt rein gar nichts auf der Welt, was uns trennen kann.

Du hast das Herz am rechten Fleck - auf Dich da kann man baun
Du würdest durch die Hölle gehn - für mich die größten Äpfel klaun.
Auch wenn Du Dich nach außen hin mal etwas rauher gibst -
Weiß ich doch umso mehr, dass Deine Seele tiefer liebt.

 

Wir haben manches Riff gemeinsam schon umschifft
Auch wenn das Boot am Sinken war, war eine für die andre da.

Du hast es manchmal wirklich nicht .. so leicht gehabt wie ich
Ich will nur sagen, das Du's weißt, bin immer da für Dich
Auch wenn die Wellen hoch sind und kein Land in Sicht
Egal was auch noch kommen mag, ich bin immer da für Dich
Du bist- die beste Schwester, die es gibt
Du bist- die, die ich von Herzen lieb
Wir zwei sind Fleisch und Blut -von dem selben Stamm
Es gibt rein gar nichts auf der Welt, was uns trennen kann hoffe ich.

gb pics

Geburtstagsgrüße sind auch wichtig.

Heute mal etwas länger aber meine Schwester ist auch eine besonders wichtige Person zumindest für mich.

Da meine Wellis in einem Tag nicht so schnell wachsen fange ich heute mal mit meinem Garten an.

Ich weiß zwar nicht, ob es euch interessiert aber ich freue mich auch über Pflanzen die endlich mal wachsen.

 

Wir haben unser Haus 2005 erworben uns so lange steht in meinem Garten schon ein kleiner Feigenbaum.

Bisher waren dort immer nur große grüne Blätter dran weil mein Hund Gysmo immer meinte den Boden zu bearbeiten und mußte immer irgendwo buddeln. Dies Pflanze hat es ihm wohl besonders angetan nur in diesem Jahr nicht.

Mein Ferigenbäumchen hat nun zwei Früchte. Cool oder ?

Das ist mein 12 Jahre alter Bernersennen-Schäferhund Gysmo
Das ist mein 12 Jahre alter Bernersennen-Schäferhund Gysmo
Hier mein kleines Feigenbäumchen
Hier mein kleines Feigenbäumchen
endlich 2 Früchte nach so langer Zeit
endlich 2 Früchte nach so langer Zeit

Meine Erdbeeren haben sich auch gemausert und werden langsam rot.

Auch die Zitronen blühen schon und dieses Mal habe ich eine Menge Blüten.

Sie duften wunderschön.

Da meine Wellis in einem Tag nicht wirklich viel gewachsen sind habe ich aber trotzdem ein paar hübsche Bilder für euch.

Einige Wellis sind schon wieder reserviert.

Nicki aus Belm möchte am liebsten einen grünen und einen gelblichen.

Ich habe für Sie einen grünen und einen gelben der am Bauch grün ist.

Ein ganz schicker nur wachsen muß er noch.

So sieht er jetzt aus...

Und so wird er ungefähr aussehen wenn er fertig ist

Eigentlich hatte ich für Nicki den gelben kleinen Schecken vorgesehen aber der bleibt vorläufig erst noch hier.

Beide sind von den gleichen Eltern Marie und Timmi.

 

Täglich verändern die kleinen Wellis sich und lernen täglich etwas dazu.

Es macht riuesiegen Spaß. Es ist faszinierend, was für Farben die Wellis bekommen. So wie es aussieht, habe ich wieder einen pastellfarbend gelben Welli dabei.

Ich hoffe, dass er auch so super zahmn wird wie die anderen beiden die ich zuvor schon einmal hatte.

Sandra hat Ihren Vogel gestern morgen auch abgeholt aber dazu morgen mehr.

Bis denne eure Gys

 

 

11.06.2013

Gestern waren wir wieder einmal bei meinem Onkel Heinrich.

Wir wurden zum Spargel eingeladen.

Es war köstlich und das Restaurant kann man sehr gut empfehlen.

So richtig Hausmannskost.

Nun habe ich heute ein kleines Filmchen von Ducky gemacht.

Ich habe Ihn mittlerweile soweit, dass Er für Knaulgrass gerne auf die Hand kommt und sofort auf meine Hand hüpft.

Bei Spike brauche ich noch etwas Zeit so scheu wie er ist.

Aber ich bin überzeugt, dass ich auch Ihn irgendwann auf meine Hand bekomme.

Man braucht nur Liebe und ganz viel Zeit.

Von der ich mir ganz viel nehme.

Das Filmchen gibt es aber erst am Abend nach Dienstschluß aber Beweisfotos habe ich für Frau Krause :-)

Hier mit Carstens Schecken
Hier mit Carstens Schecken

Nun auch etwas neues von Pepe und Pieps.

Die beiden sind ne Wucht. Pepe muß ich immer zu suchen.

Er hat vor nichts Angst. Ich bin ja mal gespannt, ob ich Ihn irgendwann auf die Hand bekomme.

Sieht zwar noch nicht so aus aber wer weiß das schon.

Heute ist schon das zweite Ei im Nest und die Henne Pieps brütet fleißig.

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Peter und Anja die mir ein wenig über Kanarienvögel per Mail erzählt haben. Nun weiß auch ich wie lange Kanarienvögel brüten.

Sehr informativ übrigens.

 

Gerade hat sich jemand aus Augsburg angemeldet.

Es wird eine oder auch zwei Hennen gesucht. Vielleicht kann ich ja helfen, mal schauen.

Sonntag möchte Er das Pfannkuchenhaus und meine Wellis besuchen.

 

Apropo Besuch...

Flora war gestern mit Ihen Eltern in Mecklenburg und auf der Heiunreise kamen Sie am Pfannkuchenhaus vorbei um Jonas seinen ersten Vogel abztuholen.

So braucvhten Jonas und seine Eltern nicht extra hier herkommen.

Auch so kann man Sprit sparen und eine solche Nachbarschaft ist einfach Klasse.

Jonas ist ein Schulkamerad  von Flora, die schon mehrfach hier war, falls Ihr euch erinnert.

Nachbarn habe ich auch.

Auch so liebe wie Flora.

Meine liebste Nachbarin heißt "Lissy" eigentlich Elisabeth.

 

Eine tolle Frau! Die Beste
Eine tolle Frau! Die Beste

Bis morgen Eure Gys