Montag, den 16.01.2012

 

Heute habe ich mal Anja besucht.

Es hat mir gut gefallen. Ein sehr netter ungezwungener Nachmittag.

Die Wellis hat sie alle sehr gut im Griff.

Und komischer Weise haben wir sogar den gleichen Geschmack was die Voliere betrifft.

Marleen hat mir ein Bild gemalt. Darüber habe ich mich sehr gefreut und werde es gleich morgen zu den anderen Bildern die ich von Ihr bekommen habe hängen. Leider habe ich es vergessen zu fotografieren. Das hole ich aber morgen nach.

Na, wenn der Vater von Marleen genau so nett ist wie die beiden Weibsen dann freue ich ich schon darauf ihn kennen zu lernen obwohl er mich "Vogelfrau" nennt. :))

Nun aber zu meinen Wellis.

Meine Charly und Matz haben nun das dritte Ei.

Ich denke da kommen noch 2 Eier mehr in den nächsten Tagen aber ich freue mich sehr.

 

Joey hat auch zwei Eier.

Leider sind ja zwei Eier von Ihr zerbrochen aber sie legt noch bestimmt welche.

Gestern erwähnte ich dass Achmed meinte baden zu müssen und heute habe ich mal versucht es in einem kleinen Filmchen fest zu halten.

ich finde es einfach niedlich. Aber schaut selber.

 

Und so geht das hier Stundenlang ohne Unterbrechung.

Einfach eine Freude zuzuhören.

Sogar beim telefonieren gibt er keine Ruhe.

Meine Freundin meinte sie komme die Tage vorbei und schaue sich den grünen Mann mal an.

Die Seite "in Memoriam" für meinen Sohn habe ich ein wenig verändert und auch weitere Fotos hinzu gefügt.

 

Nun gehe auch ich in die Waagerechte.

Bis morgen

Eure Gys

 

 

 

 

 

16.01.2012

Mein Charly hat nun auch ein Ei.

Aber wer da der zugehörige Hahn ist, weiß ich nicht ganz genau. Die schmust mit Peter und Pauli und auch mit dem Phönix. Vielleicht kann man es ja nach dem Schlupf an den Farben erkennen. Schauen wir mal.

Nun sind hier im Pfannkuchen haus 4 Eier.

Mal sehn wie es weiter geht.

Mogen müßten dann bei Joey und Jacky das nächste kommen.

 

Achmed meinte er müsse unter meinem Waschbecken mal baden.

Ein Bild für die Götter.

Wenn ich es morgen mal schaffe, werde ich euch davon ein kleines Video machen.

So etwas hab selbst ich noch nicht gesehen.

Hier einmal Achmed und meine Wolke.

Na ob da wohl was draus wird?

Wohl eher nicht.

Aber mögen tun sie sich schon. :))

 

Achmed geht e sehr gut. Ich deduziere die Medikamente. Er bekommt jetzt nur noch morgens Medikamente und hält sein Gewicht wunderbar.

Hier einmal eine persönliche Nachricht an Marleen :

 

Schätzchen, du musst noch 14 Mal schlafen dann kommt das erste Küken eventuell.

Ich rufe dich an zum gucken Mäuschen und werd ganz schnell wieder gesund.

Wenn du mir einen Gefallen tun möchtest Marleen:

Esse doch bitte bitte mal ein bisschen Gemüse und Obst. dann wirst du schneller gesund mein Herzchen.

 

Am Nachmittag war ich auf einem Geburtstag, sonst hätte ich euch noch mehr erzählen können also war´s das erst einmal für heute.

Bis morgen sagt

eure Gys

 

 

 

 

15.01.2012

Hier erst einmal die nicht so tollen Nachrichten!

Das zweite Ei von Joey ist leider aus dem Nest geschmissen worden.

Wolke meinte alles gehört Ihr und sie müsse erst einmal aufräumen.

Ich war da nicht so von begeistert habe es aber leider zu spät gesehen.

Schade.

Joey hat heute ein neues Ei gelegt, somit sitzt sie wieder auf Ihrem Ei und ich hoffe dass dieses auch nun Endlich heil bleibt.

Jacky und Matz mein Rainbow haben inzwischen auch schon das zweite Ei.

Jacky bewacht es und greift richtig an, wenn sich dem Nest jemand

zu nahe kommt. 

Jacky hat das Privileg und darf mit in das Nest.

Sie kuscheln gemeinsam und halten die Eier warm.

Ein echt tolles Paar.

Befruchtet sollten sie sein und mein Wunsch wäre es dass die Küken vom aussehen mehr vom Vater hätten.

Achmed pendelt sich auch ein.

Sein Gewicht liegt bei 43 Gramm.

Ich denke so soll es sein.

Wenn Gerd Ihn jetzt so sehen könnte, wäre er auch glücklich.

Ich habe hier noch ein paar Fotos von Matz und Frau. 

Hier einmal mein kleiner Achmed mit Phönix.

Auch die beiden vertragen sich wunderbar.

Obwohl Phönix den Pauli über alles liebt, bändelt er auch mit klein Achmed rum.

Es war schön, dieses mit anzusehen.

Also wenn man das hier sieht, kann man durchaus glauben das Pauli nicht nur vom anderen Ufer ist und auch Hennen mag..

Mal schauen ob sich bei den beiden etwas mehr entwickelt.

Freuen würde es mich sehr. Pauli ist ein echt toller und zahmer Vogel.

Und von den Farben einfach Klasse.

 

So, nun ist es schon spät und auch ich muß ein bissl schlafen.

Tschau bis morgen

Gys

 

 

 

14.01.2012

 

Ich hoffe meine Leser haben allefacebook gb pics 

 
gut überstanden.

Hier sind jedenfalls noch alle Eier sind heile und in den

richtigen Kästen.

 

Marleen, die Tochter von Anja fragt jeden Tag nach.

Wenn es nach Ihr ginge, würden die Wellis morgen schlüpfen und übermorgen bei Ihr einziehen aber das geht ja nicht wie man möchte.

Also liebe Marleen, da musst du noch ein Weilchen warten.

Wenn sie geschlüpft sind, rufe ich dich an und du darfst gucken und sie auch anfassen wenn du möchtest.

 

Den schönsten Vogel darfst du dir dann aussuchen wenn deine Eltern es erlauben aber was schreibe ich denn hier?

Wo 17 Vögel platz haben, wird Nr.18 herzlich willkommen sein nicht wahr Marleen???

 

Achmed wird auch von Tag zu Tag besser. Und ist noch immer gut drauf.

er wiegt 43 Gramm.

Mal schauen ob morgen das zweite Ei im Kasten liegt, ich bin sehr gespannt und Ihr ?

 

Ich sag dann Mal .....bis morgen.

 

Morgen gibt es auch wieder neue Bilder und eventuell ein kleines Filmchen

 

Eure Gys

 

 

 

13.01.2012

 

 

Heute Morgen als ich ins Pfannkuchen haus kam, lag das  Ei von Joey und Piet  leider kaputt am Boden.

Schade.

Aber Joey hat es versehentlich auch in ein falsches Nest gelegt, deshalb hat die andere Henne es heraus geschmissen.

 

Aber nichts desto trotz haben sie schon das zweite Ei dieses Mal aber ins richtige Nest gelegt und Jacky und mein Matz haben heute auch das erste Ei gelegt.

Vielleicht gibt’s ja auch ein paar schöne Rainbows.

 

Ein Rainbow ist allerdings schon vorbestellt.

 

und das ist das Ergebnis aus dem letzten Ei der beiden

Tschüss bis morgen sagt eure Gys

 

 

 

 

12.01.2012

 

 

Heute war schon mein dritter Besuch hier im Pfannkuchen haus.

Kathrin alias "Mecki" aus dem Forum vom Welliflüsterer.

Ich habe Mecki vom Bahnhof abgeholt allerdings mit dem Bus aber es dauert auch nicht viel länger als mit dem Auto.

Mecki war sehr aufgeregt.

hier mal ein kleiner Einblick.

Kathrin war Feuer und Flamme hier im Pfannkuchen haus.

Ich denke es war nicht das letzte Mal das wir uns sehen.

 

Hier einmal Kathrins Favorit Achmed.

Sie war sehr glücklich dass Achmed auch bei Ihr auf die Hand kam.

 

Auch der Phönix kam gerne zu Ihr.

Dann hatte ich aber noch eine Überraschung für Kathrin denn Anja war ganz zufälliger Weise mit Ihrer Tochter Marleen gerade in der Nähe und hat im Pfannkuchen haus um Asyl gebeten.

Sicherlich gab es für die hungrigen Mäuler Kaffee, Tee und Kuchen, den wir der Spenderin Mecki zu verdanken haben.

An dieser Stelle vielen Herzlichen Dank für die Leckereien liebe Mecki. Ein großer Dank auch von Gysmo.

 

Für Marleen sind Vögel nichts Neues. Sie hat 17 Wellis und fast alle zahm aber Achmed ist auch für Sie der Hit.

Am liebsten hätte Sie ihn gleich mit genommen denn auf einen mehr oder weniger kommt es ja auch  nicht an.

Marleen gefällt mir, Sie ist einfach nur Cool.

 

Dieses Bild muss hier einfach noch rein.

Marleen hat versprochen dass Sie wiederkommt und hat mir sogar schon einen Preis für meinen

ersten Rainbow gemacht den Sie gerne haben möchte.

Handeln kann das Lieschen schon mit Ihren paar Lenzen aber darüber reden wir noch mal.

Es kommt mir vor als wenn ich Sie schon ewig kenne.

 

Ich habe euch auf jeder Seite "Links" hineingesetzt,  sodass nicht mehr soviel gescrollt werden muss.

NEXT für die nächste Seite

Back für zurück und

TOP da geht es nach oben.

Ich hoffe es gefällt euch

 

Bis bald eure Gys

 

 

 

 

letzte  Aktualisierung 11.01.2011

 

Hallo Ihr lieben, hab vorhin das erste Ei entdeckt.

Es gehöt Joey und Piet.

 

Hier einmal die beiden

und das ist das Ergebnis was dabei heraus kommt

schauen wir mal was da noch so kommt.

Hier hab ich einmal ein kleine Filmchen wie gut Achmed schon wieder drauf ist. Schaut es euch an.

er ist fast wieder der Alte Achmed.

Achmed geht es sehr gut, er ärgert die anderen auch schon aber zieht auch sehr oft das Köpfchen noch ein.

 

Morgen kommt mein Besuch aus Gelsenkirchen die Mecki aus dem Forum, ich bin gespannt wie Ihr meine Wellis gefallen.

 

Ach, und wenn "Quasi-le" das hier ließt alles Gute zum Geburtstag Kerstin

 

Bis morgen

Gys

 

 

 

 

 

 

Jappy bilder 

letzte  Aktualisierung 10.01.2011

 

Ein neuer Tag beginnt.

 

Seit gestern habe ich hier drei Pärchen die nur am kuscheln sind

zum einen Joey und Piet zum anderen Charly und Peter und Matz und Jacky ach und Wolke flirtet mit Pauli rum.

Ich hoffe das da etwas bei raus kommt.

Warten wir es mal ab.

 

Mein Achmed wiegt ja nun 45 Gramm und was heute wirklich gut drauf.

Er ist zwar  noch nicht der Boss hier aber isch überall mit.

Schön, ich freue mich darüber.

Tagsüber ist er bei den Wellis und abend geht er mit ins Haus.

Heute morgen hat er so ein Theater hier veranstaltet, dass ich sogar davon wachgeworden bin.

Das ist ein echter Schlingel der  kleine grüne Schlumpf.

 

Ach noch mal zurück zu Matz und Jacky !!!

Mein Phönix ist auch ein Küken von den beiden nur zur Erinnerung.

Ich hoffe das dort ein paar schicke Rainbows herauskommen.

Hier mal ein Bild vom Phönix als er klein war.

 

 

Das war im Sommer / Herbst 2011.

Das zweite Bild ist Phönix und seine Schwester Blue die jetzt in Hamburg beim Peter lebt. Auch Sie ist wunderschön und sehr zutraulich. 

 

So sieht mein Phönix heute aus. Ein toller Hahn und sehr zutraulich.

 

Bis morgen

Eure Kerstin

 

 

 

 

 

 

letzte  Aktualisierung 09.01.2011

 

Gestern war hier Tannenbaum-Sammelaktion bei der hiesigen Feuerwehr.

Es gab viel zu tun. Jeder Stadtteil hier im Umkreis sammelte für freiwillige Spenden die Tannenbäume ein. Es hat den Männern viel Spaß gemacht.

Mittagessen gab es erst nach 14.30h da es auch noch heftig geregnet hat. Daheim war mein Mann erst nach 23.00h.

 

 

Im Pfannkuchen haus ist jetzt richtig Stimmung.

Drei Pärchen haben sich gefunden, schauen wir mal was so daraus wird.

 

Meinem Tyson geht es wieder besser und es ist fast alles verheilt.

Wolke hatte ja kaum was abbekommen aber wer will sich schon mit Ihr anlegen ? (lach)

 

Heute hatte ich hier meinen zweiten Besuch im Pfannkuchen haus. Andrea aus Oldenburg mit Familie. Sehr nett, sie suchen evtl. einen neuen Partner für Ihren Welli.

Schauen wir mal ob ich ihr in ein paar Wochen helfen kann.

Leider war meine Kamera leer und wollte keine Fotos speichern. Schade.

Aber Sie kommen ja bestimmt mal wieder.

Ich denke meine Wellis haben Ihnen gefallen.

 

Achmed wiegt nun 45 Gramm und Ihm geht es gut.

Allerdings hat er heute sehr viel geschlafen.

Naja, man kann auch nicht jeden Tag gut drauf sein. Bin ich ja auch nicht. :)

Ich bin sehr dankbar wenn ich Rückmeldungen bekomme zu meiner HP.

Was euch gefällt und was eher nicht und über Vorschläge freue ich mich auch immer wieder.

Einige von meinen Lesern haben die Schrift bemängelt.

Sie sei teilweise zu klein und sehr schlecht bzw. schwer zu lesen.

 

Ich selber habe es auch bemerkt aber die verschnörkelte Schrift sieht optisch sehr schön aus finde ich denn deshalb habe ich Sie genutzt.

Es nützt aber nichts wenn man keinen Spaß beim lesen hat und sich anstrengen muss also habe ich sie geändert und auch vergrößert.

Ich hoffe es ist so besser.

Wenn nicht einfach bescheid sagen. Mir persönlich gefällt es so auch besser allerdings werde ich sie auf der Startseite so belassen. Ich finde dort passt die Schrift optimal.

Alles andere müsste jetzt fast gut sein.

Bis die Tage

Gys

 

07.01.2012

 

Heute war Achmed fast den ganzen Tag im Pfannkuchen haus.

Alles was Ihm zu nahe kam hat er wegeschubst.

Aber man konnte sehen dass er sich sichtlich wohl fühlte.

Er wiegt noch immer 42 Gramm hat mit den anderen gefuttert und sich beschäftigt.

 

Ich habe die Schrift auf meiner HP zum größten Teil geändert, da ich mehrere Informationen bekommen habe dass die Schrift schwer zu lesen sei und auch zum Teil die Farben.

Desweiteren habe ich den neuen Welli unter "meine Wellis" hinzugefügt.

Sein  Name ist "Tyson" .

Ein sehr nettes Mitglied aus dem Forum  des Welliflüsterers schlug den Namen vor.

An dieser Stelle möchte ich "Ulla" hier dafür danken und Ihr viel Kraft und schnelle Genesung wünschen.

 

Tyson ist heute schon ins Pfannkuchen haus eingezogen.

Ich habe dabei ein sehr gutes Gefühl und er macht einen aufgeweckten und gesunden Eindruck.

Training gab es heute auch schon.

Nach ca.20 Minuten setzte er sich auf meine Hand und putzte sich ganz in Ruhe.

Er macht keinen wirklich scheuen Eindruck.

Aber:

Es war für die nächsten Tage erst einmal sein letztes Training denn meine Wolke meinte hier den Big Boss zu spielen und hat sich mit Ihm gefetzt.

Wolke und auch Thyson haben sich beide das Füßchen verletzt.

Deshalb möchte ich ihn nicht mehr als Notwendig Stress aussetzen.

Er zieht das Füßchen an aber es sieht schlimmer aus als es ist obwohl Blut geflossen ist.

Ein paar Fotos habe ich auch noch für Euch.

 

 

 

.Auf den Fotos kann man auch sehen, das Wolke das Gesicht voller Blut hat und in den hellen Federn ist es eh sehr gut zu erkennen.

Der kleine Kerl tut mir wirklich leid, dass er gleich am ersten Tag mit dem Boss es Hauses so eine Bekanntschaft machen mußte aber er wird es bestimmt gut überstehen.

 

Morgen müsst Ihr leider auf mich verzichten.

Ich habe noch einige zu erledigen.

Pierre ist morgen vor 200 Tagen von uns gegangen ich brauche die Zeit einfach mal für mich.

Tannenbaum - Sammelaktion ist morgen auch und in den letzten Jahren wurde es immer recht spät bei der Feuerwehr.

Ich hoffe Ihr habt dafür Verständnis.

Bis die Tage

Eure Gys

 06.01.2012

 

Heute habe ich etwas Neues für Euch.

Heute war ich mit meinem Mann für die Wellis einkaufen. Ich wollte neues Spielzeug und Futter für die Wellis kaufen und was sehe ich? Einen wunderschönen Welli

 

  

Mein Mann sagte zwar: "Nur gucken nicht kaufen" aber da war die Entscheidung schon längst gefallen (grins)

Der war einfach nur toll.

Er ist ganz weiß mit einem wundervollen grünen Schimmer.

Ich denke es könnte ein Albino sein aber ganz sicher bin ich mir da leider nicht, weil er keinen blauen oder gelben Schimmer hat sondern einen grünen und das ist nicht geläufig. Ein grüner Schimmer wird auch nirgendwo erwähnt. Dieser ist aber nicht nur im Blitzlicht zu sehen sondern mit dem bloßen Auge zu erkennen.

Hier eine kleine Info:

Einem Albino fehlen alle Farbstoffe (die Gefiederfarbstoffe Melanin und Psittakin), sodass weder Wellenzeichnungen oder andere Färbungen vorhanden sind. Der Albino hat keine Kehltupfen, die Wangenflecken sind weiß. Er hat rote Augen mit weißlicher Iris. Die Wachshaut der Hähne ist nicht typisch blau, sondern variiert von rosa bis lila, während die Hennen in der Brutlaune eine Wachshaut von hellbraun bis braun haben. Sind die Hennen nicht in Brutlaune, kann die Wachshaut weißlich bis beige sein. Der Albino gehört der Blaureihe an. Bei manchen Albinos kann man bei bestimmten Lichtverhältnissen, z.B. ein mit Blitzlicht aufgenommenes Foto, einen bläulichen Schimmer erkennen.

 

Mir persönlich ist es egal was es für ein Farbschlag es ist, ich finde Ihn einfach nur wunderschön.

Im Laden hat er gebalzt wie ein Auerhahn, traumhaft anzusehen.

Der Vogel ist scheu aber schon nach 5 Minuten saß er auf meiner Hand. Das nenne ich mal gute Voraussetzungen um zahm zu werden.

Warten wir es mal ab.

 

Meinem Achmed geht es sehr gut. Er schwankt zwischen 42 und 43 Gramm bekommt aber weiterhin die Medikamente zur Absicherung falls sich irgendwo noch ein Pilz versteckt und der nicht getötet wurde.

Lt  VkTA sind wir so auf der sicheren Seite.

 

Am Mittwoch den 11.01.2012 kommt mein zweiter Besuch hier angereist, Kathrin (Mecki) aus Gelsenkirchen möchte meine Wellis besuchen.

 

Bis bald, eure Gys