15.12.2012

Als allererstes möchte ich hier einmal Anja´s ganz herzlich zum Geburtstag gratulieren. Mann wird ja nicht alle Tage oder?

 

Bilder für Facebook

Und dann möchte ich mich ganz herzlich bei dem netten Nachtwächter von der Reha meines Mannes bedanken.

Es gibt doch auf dieser Welt tatsächlich noch ehrliche Menschen.

 

DANKE

 

Jetzt fragt ihr euch warscheinlich wofür ich mich bedanke?

Kleine Erklärung:

 

Ich war heute nach Feierabend bei meinem Mann und wir haben dort lecker in einem Lokal gegessen.

 

Andreas möchte noch Weihnachtsgeschenke dort kaufen, also habe ich mal 300,00€ eingesteckt, was ich eigentlich nicht immer bei mir trage.

 

Kurz um, ich habe meine Geldbörse verloren. :-( und nicht bemerkt.

Erst als Andreas mich danach fragte!

 

Bestellt hatten wir aber schon.

Ich dachte, ich hätte es vielleicht im Auto vergessen und wollte nach dem Essen nachschauen.

Dann bekam ich einen Anruf im Restaurant wo mir gesagt wurde, dass meine Geldbörse gefunden wurde.

 

Der gute Mann ist ins Restaurant gekommen und brachte sie mir.

Ich wollte ihm 50,00€ Finderlohn schenken aber er wollte das Geld nicht.

Wenn das Geld weg gewesen wäre hätte ich es auch nicht mehr gehabt!

Ich konnte ihm leider nichts gutes tun auch nicht einladen, das lehnte er ab.

 

Ein ganz liebes Dankeschön dafür.

 

 

So nun zur Kampfhenne, die ich hier im Pfannkuchenhaus habe.

 

Sie ist aber eine ganz liebe.

Ich nenne sie Aische die II.

 

So eine tolle Henne hatte ich noch nie in meiner Zucht und ich Wette, dass man ihr genauso wenig wie ihrem Vater Achmed die Lippen hin halten darf geschweige denn die Zunge sonst sind da in 0,nix Löcher drin also Achtung!

Da heute früh gegen 1.00h erst aus Oeynhausen wieder heim kam, jetzt die HP mache, morgen früh einen wichtigen Termin habe und am späten Nachmittag Olli´s Party steigt, werde ich die HP erst Sonntag Mittag oder Nachmittag wieder aktualisieren.

Kommt ganz drauf an, wie früh ich heimkomme. :-)

 

  

 GBPicsOnline.com

 

Bis denne eure Gys

 

 

 

13.12.2012

Ich komme gerade vom Tierarzt wieder!

 

Achmed´s Zustand hat sich nicht verschlechtert aber auch nicht wesentlich verbessert.

Dennoch war das Nasenloch gestern Abend frei sodass die Augentropfen richtig geziehlt in die Nasae gegeben werden konnten.

Mein grüner Freund frißt und trinkt und er hält auch sein Gewicht.

 

Achmed will leben!

sonst wäre er schon gestorben.

 

sicherlich hat er Schmerzen aber die Flüssigkeit in seinem Kopf läuft zum Teil ab.

 

Ein Tumor kann noch immer nicht ausgeschlossen werden aber die Verdickung liegt so unvorteilhaft im Kopf sodass mein Tierarzt es nicht genau sehen kann und ein Röntgenbild würde uns in diesem Fall auch nicht weiter bringen.

 

Dr. Zinke rechnet in diesem Fall nicht wirklich ab, möchte aber Achmed einmal die Woche sehen.

 

Ich habe nicht dass Recht über Achmed Leben noch über Achmed´s Tod zu entscheiden solange er kämpft denn man hat nur ein Leben!

 

Das hätte mein grüner Freund nicht verdient also warten wir erst noch ab und hoffen, dass es nur eine verdammte Entzündung ist.

 

Fotos dürft ihr euch denken da ich nun zum Dienst muß.

 

Schönen Tag noch eure Gys :-)

 

 

12.12.2012

Die Seite "Wellis zur Abgabe" habe ich aktualisiert.

Dort können Wellis falls sie euch gefallen ausgesucht und reserviert werden.

 

Die Preise sind auf Anfrage.

Es richtet sich immer nach der Farbe und der Zahmheit der Wellensittiche.

 

Wie ihr ja wisst, ist mein Achmed sehr sehr krank.

Heute vor einem Jahr habe ich ihn beim Welliflüsterer abgeholt.

Ich hatte mich so sehr gefreut und wußte im letzten Jahr dass ich Achmed gesund pflegen kann.

Das sagte mir mein Herz.

 

Achmed hat heftige Schmerzen.

Manchmal schreit er und bekommt von mir mehr schmerzmittel als er eigentlich haben soll aber ich weiß, wass schmerzen und Qualen bedeuten. Ich habe es erlebt und muß heute früh um 10.00h zu meinem Tierarzt Dr. Zinke.

Ich hoffe ich kann Achmed retten.

 

 

Dieses Foto habe ich vor ein paar Wochen von Achmed gemacht.

Ich hoffe er sieht bald wieder so aus.

Hier geht es Achmed noch recht gut aber man sieht ihm seine Krankheit schon an.

Ich möchte nichts mehr schreiben euch aber eine angenehme Nacht wünschen.

 

Ob ich morgen hier etwas schreibe entscheide ich spontan.

 

Bis bald eure Gys

11.12.2012

Leider geht es meinem Achmed nicht wirklich gesundheitlich besser.

Immer wenn ich die Küche betrete, gehe ich mit gemischten Gefühlen zu ihm.

Ich hoffe ich kann ihn Gesund pflegen.

 

 

Meinem Mann geht es besser. Er kann  ohne Rolator und Rollstuhl wieder alleine gehen.

Gleichgewichtsstörungen sind noch immer vorhanden und eine Menge kleinigkeiten noch.

Wenn wir Glück haben darf er zu Weihnachten nach hause.

Ich würde mich freuen wenn es so ist.

 

 

Nun zu meinen Wellis!

Ein paar Wellensittiche habe ich schon bei denen man schon ein wenig Farbe sehen kann.

Ich stelle sie euch einmal vor:

 

 

Dieser geht nach Moormerland zum Welliflüsterer der genau wie wir ganz gespannt ist was er denn bekommt.

Grün isser oder Sie. Hier bin ich mir immer noch nicht sicher ob Hahn oder Henne, tendiere aber zur Henne dann soll Sie Aische heißen.

Lange dauert es nicht mehr bis er das Nest verläßt.

 

Auch dieser ist schon fest vergeben und möchte gern in Hamburg bei Nadine wohnen. Es ist auch ein Ableger von Achmed.

 

Ich bin auch schon fest vergeben und wohne in Zukunft in Wallenhorst bei Sandra und ihrer netten Familie.

Diese hier brauchen noch ein wenig zum wachsen bis die Federn alle da sind aber vielleicht hat der ein oder andere ja schon seinen Favoriten gefunden. Vielleicht Mario oder Andreas? :-)

 

 

Reserviert für Andreas Ti...

 

 

Wenn ich ein Hahn bin, gehe ich nach Gelsenkirchen zur Mecki.

Auf Schalke :-)

 

Reserviert für Andreas Ti...

Es sind wieder ganz hübsche Wellis dabei und mein Favorit ist der kleine Schecke, der ist knuffig und ganz aus der Reihe geschlagen. Es ist ein Küken von Franzl.

 

Bis denne eure Gys

 

 

 

08.+ 09.12.2012

 

Heute war ich wieder bei Dr. Zinke.

Achmed hat noch eine Spritze mit Kortison und AB bekommen.

Zusätzlich Augentropfen für die Nase.

Ich hoffe dass die Schwellung entlich zurück geht.

Einen Abstrich wurde zusätzlich nochmal vorgenommen. Wir haben gehofft evtl. Tichomonaden zu finden haben wir aber leider nicht denn dann hätten wir einen Gegener, den wir bekämpfen können gehabt.

 

Es kann leider nicht mehr ausgeschlossen werden, dass Achmed einen Tumor hat.

Röntgen lassen habe ich ihn allerdings nicht da es nicht weiter hilft und man die Schwellung wunderbar so gut sehen kann.

Ich hoffe, dass es Achmed bald besser geht.

 

Quälen möchte ich meinen Freund allerdings nicht.

Achso, Schmerzmittel bekommt er auch zweimal täglich.

Hoffentlich bestätigt sich am Mittwoch nicht, dass es evtl. ein Tumor ist. denn dann kann ich Achmed nicht helfen.

An der Stelle wäre es nicht operabel.

 

 

 

 

Heute habe ich meiner Rasselbande mal eine Möhre von 760 Gramm besorgt.

Eine Mega Karotte.

 

 

Bis denne eure Gys.

 

 

07.12.2012

Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Nikolaustag.

Mich hat der Nikolaus nicht vergessen :-)

 

Nun erst einmal zu den Guten Nachrichten.

 

Achmed hat einen Eulenkopf aber die Diagnose weiß ich schon länger.

Ähnlich wie eine Nasennebenhöhlenentzündung.

Aus dem rechten Nasenloch wenn man etwas Druck ausübt kommt Eiter heraus.

Das Antibiotika hat zwar etwas angeschlagen aber nicht genug sodass Achmed ein stärkeres AB bekommen hat. Zusätzlich Kortison und Vitamin A

Dieses wird allerdings gespritzt und hält 3-5 Tage.

Seit Mittwoch Abend geht es meinem Achmed wesentlich besser auch wenn er noch nicht schick aussieht.

Er atmet auch nicht mehr so heftig.

Am Samstag bekommt er noch eine Spritze. Ich hoffe, dass dann die Entzündung weg ist.

Ein Küken ist leider gestorben.

 

20 Küken sind hier noch am wachsen und einer ist heute geschlüpft.

 

 

 

 

Das ist Nikolaus

 

Hier mal ein Blick in einen Teil meiner Nester!

Hier möchte ich euch einmal zeigen wie sich mein Rainbow Jimmy verändert hat.

Ich finde er wird von Tag zu Tag hübscher.

Allerdings gibt es auch eine schlechte Nachricht.

Mein Rainbow Pärchen hat gestern, als ich auf der Arbeit war die drei Eier von Monti und Emmy rausgeschmissen und es sich im dem Nest bequem gemacht.

Jetzt muß ich mir etwas einfallen lassen damit es nicht noch einmal passiert.

 

 

 

Dieser hübsche grüne Achmed-Ableger geht nach Ostfriesland.

Das Geschlecht kann ich noch nicht bestimmen.

Er wird abgeholt.

 

Dieser hübsche Achmed-Ableger geht nach Hamburg.

Auch er wird zu 90% abgeholt. Nadine freut sich schon riesig.

 

 

Sollte ich ein Hahn sein, gehe ich evtl. nach Wallenhorst zu Sandra.

Bis morgen eure Gys

 

 

 

05.12.2012

In letzter Zeit bekomme ich immer wieder Anfragen, warum die Küken nicht eingestellt werden und keine Fotos zu sehen sind.

 

Ich kann nur sagen, die Küken brauchen ungefähr 3 besser 4 Wochen um zu wachsen bis ich überhaupt eine Farbe sehen kann.

Es dauert alles seine Zeit.

Hier ein paar Fotos von den Küken.

Es sind noch einige mehr vorhanden.

 

 

Nun zu den Achmed Küken.

Hier Küken Nr.1

Bei dem Geschlecht bin ich mir noch nicht ganz sicher tendiere aber zu einer Henne.

 

 

Eigentlich wollte ich selber ein Achmed Küken behalten und kann mich bei den beiden nicht wirklich entscheiden.

Beide sind ganz toll und super zutraulich.

Da ich aber zwei Kanditaten für ein Küken von Achmed habe und es nicht fair wäre, wenn Nadine keinen bekäme, soll Sie Küken Nr.2 bekommen wenn Sie es möchte.

Ich gebe gerne ab.

Das gelbe Köpfchen von Papa, die türkiese Farbe von Mama und den Charakter vom Vati.

 

 

(Eine Rückmeldung würde ich begrüßen)

 

Es gibt leider nur einen grünen Ableger und den hat sich schon Gerd vor langer Zeit gewünscht.

Sodass der grüne fest vergeben ist und auch abgeholt wird denke ich.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass dieser versendet werden soll.

 

Allersdings werde ich bei Minustemperaturen keinen meiner Wellis versenden.

 

 

 

Leo hat nun schon die zweite Feder.

Sieht wirklich gut aus.

 

Achmed am knutschen !

Morgen gibt es leider keine HP.

Ich habe leider noch am Abend einen Termin.

Ich schaffe es nicht.

 

Bis Donnerstag eure Gys

 

 

 

 

04.12.2012

Nun wollte ich euch eigentlich Achmed Küken Nr. 2 vorstellen aber leider ist mir das Video missglückt.

Dafür könnt ihr euch morgen darauf freuen.

Es hat etwas vom Vater sowie von der Mutter jedenfalls von den Farben her.

Vom Charakter mag ich es auch.

Aber seid gespannt was ich euch morgen vorstelle.

 

 

Achmed macht mir echte Sorgen.

 

Er versucht zu fressen aber der Kropf bleibt leer.

Er kann nicht schlucken.

Der Hals sowie der Rachen sind geschwollen.

Ich füttere Achmed seid drei Tagen.

Gewicht verliert er nicht.

Er bekommt A 21 für Küken.

Schaden kann es nicht denke ich.

Ich habe erst morgen einen Termin beim Tierarzt.

 

Heute wurde operiert und ich bin leider nicht dazwischen gekommen.

 

Das Video welches ich gemacht habe spare ich mir an dieser Stelle denn ich weiß, dass es jemanden von meinen Lesern sehr Nahe gehen würde.

 

Morgen nach dem Tierarztbesuch weiß ich mehr.

 

Ich bin überzeugt dass wir es gemeinsam schaffen.

 

 

 

Hier ein kleines Filmchen für Lisa.

 

Winnie gehörte vorher Lisa und ich denke Sie wird sich darüber freuen!

 

Winni ist ein aufgewecktes Kerlchen und macht mir einen heiden Spaß.

Dennoch wird keiner meiner anderen Wellis vernachlässigt.

Jeder bekommt seine Streicheleinheiten wie sie es gewohnt sind.

 

 

Für heute mache ich Schluß.

Bis morgen eure Gys

 

 

 

03.12.2012

Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen ersten Advent.

Grüße auch von meinem Mann.

 

 

Bei meinen Wellis gab es heute nach langer Zeit mal wieder Keimfutter.

Es hat ihnen sehr gut geschmeckt aber schaut selber.

 

 

Auch Möhrchen gab es mal wieder.

 

Meine Wellis mögen Sie und sehen nach dem Knabbern immer richtig lecker aus.

 

Auch Leo ist auf dem Filmchen zu sehen.

Leo bekommt jetzt auch schicke Federn und es hat sich gelohnt, ihn mit der Hand aufzuziehen und zu retten.

Leider kommt er nicht mehr gerne auf die Hand aber dass muß er ja auch nicht.

Auch Monti ist in diesem Filmchen als letztes.

Monty und Emmy haben nun auch schon das zweite Ei. Ich bin sehr gespannt, wie die Küken aussehen.

 

17 an der Zahl gibt es hier im Pfannkuchenhaus. 1 ist leider heute verstorben. Es war sehr schwach und ich hatte keine Chance es zu retten.

 

 

Achmed geht es nicht besonders gut.

Heute früh gehe ich noch einmal mit ihm zum Tierarzt.

Ich werde weiter berichten.

Er hält aber sein Gewicht und frisst auch.

 

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

02.12.2012

Gestern hatte ich euch meinen Winnie vorgestellt und habe versucht mal ein besseres Video zu machen.

Ich denke es ist mir gelungen. Nun hoffe ich auch dass ihr ihn gut verstehen könnt. Ich kann fast alles verstehen.

Viel spaß.

 

 

 

Hier im Pfannkuchenhaus bei den "Osnawellis" in Osnabrück gibt es aktuell 18 kleine Küken die täglich wachsen.

 

Ich hoffe da ist dann auch für jeden etwas dabei. Ich bin jedenfalls gespannt welche Farben am Ende die Wellensittiche im Federkleid tragen.

 

Achmed geht es den Umständen entsprechend gut.

Er hält gut sein Gewicht ist aber noch nicht wieder richtig fit.

 

 

Jetzt in der Vorweihnachtszeit gibt es viele Weihnachtsmärkte so auch in Bad Oeynhausen.

 

Mit hat Er besonders gut gefallen. Endlich mal etwas anderes als nur Futterbuden.

 

Dort wurde extra für die Kinder eine Eisbahn aufgebaut und ein Biergarten oder Glühweingarten gab es dort auch.

 

Alles sehr schön gemacht auch mit der Deko hat es mir gut gefallen.

 

Und dieser Typ war auch auf dem Weihnachtsmarkt.

Alle Lattenam Zaun hat der auch nicht mehr glaub ich.

 

Wer läuft schon im Nachpolter und Bademantel über den Weihnachtsmarkt ?

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

01.12.2012

All meinen Lesern wünsche ich eine stressfreie und schöne Vorweihnachtszeit !

 

 

Hier habe ich noch zwei Videos von meinen neuen Freund Winnie.

Er ist einfach ein wundervoller Vogel und ich bedanke mich hier noch einmal ganz herzlich bei Lisa.

 

Lisa du kannst dich drauf verlassen, ich werde auf Winnie gut aufpassen.

 

Bitte verzeiht, wenn die Bilder noch verwackelt sind!

Ich habe die Kamera erst seit gestern und Sie ist nicht ganz einfach zu bedienen.

Ich versuche mich zu bessern. :-)

 

 

 

Ich habe euch ja berichtet, dass mein Monty warscheinlich eine Freundin gefunden hat.

 

Und ich kann sagen es ist so.

ImNest liegt das erste Ei von Emmy und Monty.

Monty kommt aus Berlin aus einer Einzelhaltung und was bis jetzt hier ein Einzelgänger.

Ich freue mich für Ihn.

 

 

Bis denne eure Gys