15.08.2012

Heute war hier wieder einmal Besuch im Pfannkuchenhaus.

Alina war mit Ihren Eltern da und hat sich zwei Wellis reserviert.

 

Nun bin ich wieder einmal restlos ausverkauft.

 

Aber Ihr wisst ja, Abholer sind hier immer bevorzugt.

 

Zwei Wellis für Doris sind reserviert aber ich hatte keine Hennen sonst wäre Sie an erster Stelle gewesen aber ich kann ja nur dass abgeben was die Wellis mir ins Nest legen.

 

Ich hoffe, dass mein Phönix einen Rainbow dabei hat. Der wäre dann auch schon weg und einen turkies blauen für Kathrin.

Manuela bekommt Ihre auch in ca. 4-6 Wochen. schneller ist es nicht möglich.

 

Ich hoffe ich habe euer Verständis.

 

 

 

 

 

Diesen Glitzerwelli hat Alina Wolke genannt

 

 

 

Dieser schicke Welli soll Krümel heißen.

Ich gehe jetzt lecker griechisch Essen und wünsche euch einen schönen Abend.

Bis morgen eure Gys

 

 

 

14.08.2012

Ich bin der Meinung die Wunden der beiden Küken sind sehr gut verheilt erst einmal und entzündet hat sich Gott sei Dank nicht´s.

Die Blauen Flecken schmerzen bestimmt aber die Kleinen sind gut von meiner Rainbowhenne angenommen worden und werden auch weiterhin gefüttert.

Sie selber hat nur ein eigenes Küken von daher denke ich nicht, dass es Ihr zuviel ist und Sie normal wachsen werden.

 

 

Besucher gab es hier heute auch wieder.

Anja ist mit Ihrer Familie aus dem Urlaub zurück und Sie mußten erst einmal bei mir vorbei schauen.

 

Zwei Vögel haben Sie sich ausgesucht und wenn Sie futterfest sind, gehen Sie nach Lengerich in den Schwarm von Anja und Olli.

Einer der beiden sitzt schon auf Anjas Schulter.

 

 

Leo wiegt 32 Gramm und Poldi 35 Gramm hier könnt Ihr einmal sehen wie Poldi den Brei in sich hinein stopft.

Fressen kann Er schon alleine aber nur Brei. Er versucht aber auch schon Körner zu spelzen.

 

Flippi hat dann heute auch einmal unter meinem Waschbecken gebadet.

Ein kleiner lustiger Vogel ist es und sehr zutraulich.

Eher zahm und kommt auch mit Sicherheit ohne Futter auf die Hand ... 

 

Morgen gibt es hier an dieser Stelle wieder die aktuellsten Neuigkeiten.

Bis denne eure Gys

 

 

 

13.08.2012

Heute komme ich noch einmal zu Pauli´s und Murmel´s Küken zurück.

 

Murmel sitzt ganz fest auf den Eiern und hat heute das dritte Küken aber....

Sie hat zwei Ihrer drei Küken angeknabbert und verletzt.

Ich habe keine Lust auf tote Küken deshalb habe ich die Kleinen einem anderen Pärchen untergelegt, die nur ein befruchtetes Ei und daher auch nur 1 Küken haben.

Nun hoffe ich dass die Kleinen auch gefüttert werden.

Seit heute Nachmittag kontrolliere ich jede halbe Stunde die Nester.

Murmel hat die Küken angepickt. Sie hatte Blut am Schnabel.

 

 

 

 

 

Dieses Küken ist am Hinterteil verletzt aber so wie ich es beurteilen würde denke ich dass es heilt.

Ich habe es nicht desinfiziert oder etwas draufgetan weil die Wunde noch offen war und da Küken nicht noch weitere Schmerzen haben muß.

 

 

Dieses Küken ist am Köpfchen verletzt aber meiner Meinung nicht so heftig dass es bleibende Schäden haben wird.

 

Beide Küken haben blaue Flecken am Körper. Das heute geschlüpfte Küken hat keine Verletzungen.

 

 

Dann hatte ich heute auch noch Besuch von Kevin und seinem Vater.

 

Ich muß sagen, sehr sympatische Besucher die ich heute hatte.

 

Leider war es gerade zu dem Zeitpunkt als ich die verletzten Küken entdeckt habe aber die beiden hatten sehr viel Verständnis dafür, dass ich mich erst um die Küken kümmerte.

Danke Ihr zwei.

 

Kevin und seinen Papa kenne ich durch Zufall sogar aus der Kirche in Wallenhorst. Dort waren Sie mir schon sympatisch (lach).

 

Nun hat Kevin meinen "Krümel" und hat gleich einen zweiten halben Rainbow bestellt den Er bekommt wenn dieser futterfest ist.

 

 

 

Hier ein Schnappschuß, den ich mir nicht verkneifen konnte.

Leider ist das Bild nicht so scharf.

Schade

 

 

Einen Hahn von diesen dreien bekommt Kevin dazu wenn Er futterfest ist.

 

 

Poldi habe ich heute auch mal ins Pfannkuchenhaus geholt.

Kevin war begeistert von meinem Poldi und hätte ihn am liebsten mitgenommen.

 

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

12.08.2012

Heute erst einmal wie versprochen Bilder von Pauli und Murmels Baby´s

 

Dann geht es um Poldi, den ich ja Antje aus der Nähe von Stuttgart versprochen hatte.

 

Poldi wir nun nicht versendet.

Er bleibt hier.

Das Risiko, dass es für den kleinen Kerl zu viel Stress ist gehe ich nicht ein.

Antje möchte sich gerne dann einen anderen Welli aussuchen der zu Ihr passt.

Schade, aber so ist es die bessere Lösung denke ich.

 

 

 

 

 

Noch bin ich ganz heiß auf den Brei.

Ich bin schlau, so brauche ich mir kein Futter suchen.

Ich bekomme alles lecker warm angereichert.

Diese beiden sind hier die zwei neuen die noch lernen alleine zu fressen.

 

 

 

 

 

 

 

Und hier noch weitere Geschwister der beiden.

 

 

Achmed konnte mal wieder nicht abwarten bis ds Brötchen im Apfelhalter hängt.

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

11.08.2012

Mein Leo will seid gestern den Brei nicht mehr.

Er hat aber was im Kropf also frißt Er.

 

Anders bei Poldi, wenn Er die Spritze sieht ist er nicht zu halten.

Er kommt angerauscht wie ein Düsenjet.

 

Das Gewicht ist stabil aber kein Kampfgewicht sondern eber gerade so akzeptabel.

Lt. meinem Tierarzt der Vogelkundig ist sollte man diesen kleinen Knirps auf keinen Fall versenden auch wenn Er futterfest ist nicht, da es zu viel Stress für das kleine Wesen wäre und Er es evtl. nicht überleben würde.

Er wiegt ja nur zwischen 35 und 36 Gramm.

Warten wir´s mal ab...

 

 

Heute schreibe ich nicht so viel, da es mir nicht wirklich gut geht.

Ich hatte heute Nachmittag einen Verkehrsunfall.

Mir ist jemand auf´s Auto gefahren und seit ungefähr 2 Stunden tut mir der Nacken weh.

Ich lag gerade schon in der Wagerechten.

Mal schaun, wie es morgen ist sonst muß ich tatsächlich noch zur Unfallstelle.

Ich hoffe nicht.

Naja, das Auto ist kaputt aber Blech ist ja zu ersetzen und Schuld hatte ich nicht.

 

 

Heute morgen als ich in mein Pfannkuchenhaus kam, hatte mein Pauli und meine Murmel, die ich beim Wellitreffen bei Gerd gekauft hatte ihr erstes Küken und Ihr werdet es nicht glauben heute am späten Nachmittag war schon das zweite da.

 

Die werden bestimmt wundershön und ich hoffe genauso zahm wie Ihre Eltern.

 

Bilder gibt es leider erst morgen.

Irgendwie sind die nichts geworden. Die Fotos sind zu dunkel, tut mir leid.

 

 

Pfönix hat auch 4 Eier liegen mit seinem Weib und eins ist so wie ich sehen kann auch befruchtet. Bei denanderen Eiern bin ich mir nicht ganz sicher aber es wäre auch vielleicht etwas früh dieses zu sehen.

 

 

 

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

10.08.2012

Nun habe ich auch einmal aktuelle Bilder von meinen drei größten Küken für euch.

 

Der Papa ist Rainbow und die Mama Zimt/hellblau.

 

Meiner Meinung nach sind Sie für einen Rainbow zu dunkel an den Flügeln.

 

Daher sage ich mal es sind halbe Rainbows (lach)

einer schöner als der andere.

 

 

Das ist der jüngste von den dreien

und hier dann der größte des Trio´s

Hier einmal der mittlere

Hier der King

Leo

Poldi gib´s morgen die Bilder sind nicht´s geworden

dafür als Trost den Achmed in Schredderlaune...

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

09.08.2012

Nun erst einmal zu meinem Besucher, der sich hier angemeldet hat aber leider nicht gekommen ist.

Ich fände es sehr gut wenn man vielleicht den Termin aus welchen Gründen auch immer dann auch absagen würde.

Es kostet ja nur 1-2 Minuten und man wartet nicht vergeblich.

Schade.

 

 

Nach über zwei Jahren hat meine Jacky verstanden was ein Taschenvogel ist.

Aber schaut selber...

Sie ist auch vom Welliflüsterer aus Moormerland.

Dann habe ich auch mal eine Frage an die Vogelkenner unter euch.

 

Mein Leo hat ein Problem und kann nicht fliegen.

Er hat keine französische Mauser und auch keine Parasiten.

Er kratzt sich nicht und auch sonst geht es ihm gut.

Ich habe hier mal seine Schwungfedern fotographiert.

Vielleicht bekomme ich ja einen Hinweis oder einen Rat was es sein kann.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

 

 

Dieses sind die Schwungfedern von Poldi.

Er ist ein super Flieger

Diese Schwungfedern sind von Leo.

Sie sind nicht geschlossen und Er kann überhaupt nicht fliegen. Warum sind die Federn so ?

Weiß das zufällig jemand?

Über eine Mail würde ich mich sehr freuen.

 

Trotz allem  möchte ich es abklären ob evtl. ein Mangel oder Gefiederstörung vorliegt.

 

Hier noch ein Filmchen von Poldi der sehr viel spaß macht aber nicht wirklich viel wachsen will.

Er bekommt noch immer Brei.

 

Heute Mittag waren wir lecker beim Chinesen essen.

Der Mittagstasch bis 14.30h gibt es dort für 7,50€ aber wieviel ich gegessen habe erzähle ich euch nicht. Ich war jedenfalls Pappsatt. :-))

 

 

Morgen gibt es hier neue Bilder von meinen Küken.

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

Was grünes gab es hier natürlich auch noch.

Meine Wellis fliegen dadrauf. :-)

 

07.08.2012

Heute war Besuch aus der Nähe von Frankfurt hier.

 

Unsere Maike aus dem Forum.

Ich habe mich riesig gefreut und möchte mich an dieser Stelle auch für die tolle Marmelade und die KoHi für meine Wellis bedanken.

 

Maike ist echt ein tolles Mädchen.

Meine Wellis haben Ihr gut gefallen aber am besten die Küchenwellis.

 

Ach, ihr wißt nicht was Küchenwellis sind ?

 

Wellis die in der Küche wohnen (lach)

 

Maikes Mama Ute hat Sie hier abgesetzt so gegen 10.00h und wir haben Sie dann in der Nähe von Greven bei der Freundin gegen 15.00h abgesetzt.

 

DieFahrt haben wir dann gleich mit einem Besuch im Kölle Zoo in Münster verbunden denn von da aus ist es nicht mehr weit.

 

So nun aber Fotos und Filmchen.

Lange genug gewartet habt Ihr ja aber gestern ging es mir nicht besonders gut sodass ich nicht viele Fotos gemacht habe und mein Mann mich gepflegt hat.

 

 

Maike´s Hund ist echt der Knaller

Der kann büdde büdde sagen, machen und in die Pfoten klatschen. Voll krass.

 

 

Hier mal ein paar Bilder von Ute und Maike in meinem Pfannkuchenhaus...

 

Hier versucht Kiwi sich in Maike´s Haaren ein Nest zu bauen.

Es gefällt Ihr sehr. Sie geht gar nicht von Maike ab....

 

Hier mal zwei meiner Küchenwellis.

Maike hat richtig spaß mit Ihnen,

Am liebsten hätte Sie diese mitgenommen aber Poldi ist noch zu klein und ist auch noch nicht Futterfest.

Naja, mal schauen wie lange dass wohl noch dauert.

Leo hängt auch noch an der Flasche.

 

 

Die Zeit verging wie im Fluge fand ich und schon war es 15.00h. :(

 

Ich habe mir dann aber auch noch die Wellis von Ute´s Freundin angeschaut.

Echt schicke Wellis hat Sie und ein Kanarienpärchen welches gerade brütet.

 

 

 

 

Hier nun die leider letzten Bilder zum Abschied von Maike´s Besuch.

Es war echt schön und ich habe mich riesig gefreut Sie persönlich kennen zu lernen.

Der Apfelhalter mußte aber auch mit nach Frankfurt.

 

 

 

Bis Donnerstag.

Ich habe sehr wichtige Termine (Arzt etc.)

und bin morgen fast gen ganzen Tag nicht daheim.

Komme erst spät wieder.

Ein Besucher hat sich aber trotzdem angemeldet.

Ich werde berichten.

 

Eure Gys

winke winke

 

 

 

06.08.2012

Ich habe meinen Apfelhalter ausgetauscht. Mal schauen wie lange Achmed dafür braucht um diesen neuen genauso aussehen zu lassen wie den Alten?

Ich bin ja mal gespannt.

Holz bzw. Weide ist nicht mehr um das alte Teil.

 

Die Zuchtboxen wurden mal wieder gründlich gereinigt.

Eigentlich könnte ich das täglich machen denn nach 10 Minuten sieht es aus als wenn ich Sie ewig nicht gereinigt habe.

 

 

Ach, meine Freundin Lora habe ich gestern total vergessen euch zu zeigen. IOmmer wenn wir nach Enschede reinfahren steht Sie in einem Zooshop und sagt "Hallo"

 

 

Meinen Phönix habe ich ja mit seiner Henne in die Zuchtbox gepackt aber es ist nichts geworden.

Erstens waren die Eier nicht befruchtet und zweitens hatte die Henne alle Eier kaputt gemacht.

Nun hatte ich die Zuchtbox offen gelassen und nach knapp einer Woche war Phönix wieder mit seiner Henne einquartiert.

Die Zuchtbox ist noch immer offen und bleibt es auch. Mal schaun, ob dieses Mal wenigstens ein Ei befruchtet ist und heile bleibt.

Ich werde weiter berichten.

 

Mein Pauli wird auch bald Papa ich hoffe von wunderschönen Küken die genauso zahm werden wie Pauli oder Murmel.

 

Pauli ist ein echter Vorzeigevogel.

Murmel ist ja auch nicht zu verachten.

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

05.08.2012

So, der Hollandbesuch ist beendet.

Reichlich Käse wurde gekauft und so einiges anderes unter anderem Kaffee.

Der Kaffee ist dort um einiges günstiger.

 

 

Eis gab es dort auch.

Auch die Kängurus waren wieder da.

 

 

Die bestellten Apfelhalter sind auch da und waren sogar sogar noch günstiger als letzte Woche.

 

Heute ist ein neues Küken geschlüpft.

 

 

Hier gibt es auch endlich mal ein Foto von uns dreien.

Ein netter Herr hat sich angeboten uns zu fotographieren.

 

 

 

 

Meine nächsten Küken habe ich auch mal versucht abzulichten und... es hat sogar geklappt.

Mega tolle Farben haben die aber Rainbows sind es leider nicht. Dasfür sind meiner Meinung nach die Schwungfedern zu dunkel.

 

 

Eine sehr schlechte Nachricht gibt es leider auch noch.

 

Mein Schneeflöckchen lag heute mogen einfach so leblos auf dem Futtertisch.

Sie hatte keinerlei Verletzungen und auch kein Anzeichen von Durchfall.

Sie war an der Kloake absolut weiß.

Wie alt Sie war, weiß ich leider nicht und nach einem Unfall sieht es hier in keinster Weise aus.

Was passiert ist, weiß ich leider nicht. gestern Abend ging es Ihr noch sehr gut.

 

Sie ist hier erst seit den 25.07.2012

 

Ich kann es gar nicht fassen

 

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

03.08.2012 /04.08.2012

Ich habe mir mal zwei ordentliche Transportkäfige gegönnt.

Diese sind nicht wie üblich von oben zu öffnen sondern von der Seite.

 

Sie sind relativ groß im Gegensatz zu denen die es im Zooshop gibt und haben zusätzlich noch einen Futter und Wasserspender.

 

 

Vor kurzem habe ich Phönix und Lizzy in die Zuchtbox gesetzt aber leicer hat Lizzy alle Eier kaputt gemacht.

Vor zwei Wochen haben die zwei dann die Zuchtbox wieder verlassen.

 

Als ich heute morgen meine Wellis versorgte habe ich bemerkt, dass die beiden sich eine Zuchtbox ausgesucht haben. (Die Zuchtbox steht auch offen.)

 

Mal schauen, ob es dieses Mal etwas wird.

Ich bin gespannt und werde berichten. Das erste Ein liegt schon und ist auch noch ganz.

 

 

 

 

Die Tage hatte ich berichtet, dass ich evtl. drei Rainbows habe.

Diesem muß ich wiedersprechen.

Es sind keine rainbows. Jetzt wo die Federn wachsen, sind diese für einen Rainbow zu dunkel aber es sind mindestens dreifarbige Wellis. Hier ein paar Fotos von den kleinen.

 

 

Hier habe ich auch noch ein aktuelles Filmchen von Krümel, der noch abzugeben wäre.

Er ist sehr zutraulich und spielt auch gerne mit den Fingern.

 

Aber schaut selbst...

Ach ja, gestern gab es bei uns Pasta zum Abend und meist gibt es dazu Pizzabrötchen.

Die auch Achmed gerne mag.

 

Aber Achmed mag ja alles was kein Wellensittichfutter ist...

 

Film ab...

 

Bis denne eure Gys

 

 

 

02.08.2012

In den letzten Tagen habe ich mehrere E-Mails bekommen und habe euch ja auch schon einige mitlesen lassen.

Dieses werde ich heute auch wieder machen.

Sie sind an mich adressiert und ich möchte mich hier ein wenig Rechtfertigen obwohl ich es nicht nötig hätte denn Neider gibt es überall auf der Welt.

 

 

 

Name: Renate

 

Nachricht: Schönen guten Tag

Ich möchte gerne einen zahmen Wellensittich kaufen
Sie verlangen für einen zahmen Wellensittich 30 Euro oder mehr
Dagegen ist nichts zu sagen
Aber wenn ich ihr Video anschaue, unter der Rubrik > meine Wellis <, dann bin ich doch sehr am zweifeln ob das gerechtfertigt ist
Den zahm sieht doch ein bißchen anderst aus
Zahm ist für mich nicht das ich Futter auf die Handfläche streue und die Tiere kommen dann
Zahm ist für mich das die Tiere auf die Hand kommen und da auch ohne Futter bleiben
Aber wie im Video zu sehen, fliegen sie, kaum auf der Hand, wieder weg
Das ist keine Kritig oder Verurteilung
Aber unter zahm verstehe ich was anderes
Schade
Meine Antwort darauf war:

 

Auf dem Video auf der Seite "meine Wellis" sind meine eigenen Wellis zu
sehen (also die Elterntiere).
Diese stehen -nicht- zur Abgabe und sind -nicht käuflich zu erwerben-.
Dort ist nicht ein Abgabetier dabei und auch keine Jungtiere denn
dafür gibt es eine Extraseite oder Kategorie wie Sie es nennen "Wellis zur
Abgabe" Auf dieser Seite hat jeder Wellensittiche, der zur Abgabe steht sein
eigenes Video.
Zur Zeit habe ich aber keine Vögel, die futterfest und zur Abgabe bereit
wären.
Sollte ich in Zukunft wieder junge Abgabevögel haben, empfehle ich Ihnen
die -richtige- Seite zu besuchen "Wellis zur Abgabe"
Ich bin überzeugt das diese Videos des dazu gehörigen Vogels gerechtfertigt
sind und sehr wohl zahm sind.
Diese Vögel kommen nicht für Futter sondern werden mit Liebe aufgezogen.

Schönen Tag noch
Kerstin Flemming

 

Auch wenn es vielleicht unverantwortlich scheint oder Ihr jetzt sagt:" Wie kann Sie nur"!

Habe ich mir erlaubt hier einmal zu beweisen, dass meine Wellis sehr wohl zahm sind und auch ohne Futter auf der Hand bleiben.

 

Heute bin ich mit zwei meiner jungen Wellensittichen einmal nach draußen in meinen Garten gegangen ohne doppelten Boden oder irgendwelche Zäune, Gitter oder sonstigem Trara.

 

Sicherlich hätte es sein können, dass die Wellis sich erschrecken und dann wegfliegen aber ich habe zu meinen Wellis vollstes Vertrauen und kenne meine Tiere bis ins kleinste Detail.

 

Ich rate dringend davon ab, das was auf dem Video gezeigt wird nach  zumachen.

 

Dafür über nehme ich keine Garantie auch nicht bei meinen eigenen Wellensittichen.

Dieser Wellensittich bleibt hier.

Er ist nicht verkäuflich.

 

Anfragen hatte ich schon viele und es ist keine Geldfrage.

 

 

Bitte nicht nachmachen.

Wellensittiche bitte nur in geschlossenen Raumen halten und fliegen lassen!!!

 

Dieser Wellensittich ist reserviert für Antje.

Fliegen kann Er wie ein Weltmeister.

Aber Er ist noch nicht futterfest und zum jetzigen Zeitpunkt auch noch nicht Reisefähig.

Wenn Anje diesen Welli haben möchte muß Sie sich noch gedulden.

Einen genauen Zeitpunkt kann ich heute noch nicht sagen wann Er abgegeben werde kann aber wer die Chance hat, so einen Welli zu bekommen hat alle Zeit der Welt denke ich.

 

Bitte nicht nachmachen. 

Wellensittiche bitte nur in geschlossenen Raumen halten und fliegen lassen!!! 

 

Ich denke mit diesen beiden Filmen konnte ich wiederlegen, dass meine Tiere nur für Futter auf die Hand kommen und keine Spur von Zahmheit haben.

 

 

Mir persönlich war es wichtig dieses hier einmal zu demonstrieren obwohl ich überzeugt bin dass ich evtl. jetzt vielleicht die ein oder andere E-Mail bekomme.

Aber es war auch eine einmalige Sache.

Noch einmal werde ich das Leben meiner Wellensittiche nicht auf´s Spiel setzen denn Wellensittiche sind Fluchttiere.

 

Damit kann ich sehr gut Leben.

Meine Wellis werden mit Liebe aufgezogen und auch mit Liebe trainiert.

Manchmal dauert es etwas länger aber wer so einen Wellensittich haben möchte muß halt Zeit haben.

Die Wellensittiche kommen ja nicht zahm aus den Nestern heraus sondern es kostet verdammt viel Zeit, Mühe und eine Menge Liebe.

 

 

Schade finde ich, dass nicht jeder neue Wellibesitzer ein Feetback bzw. eine Rückmeldung an mich sendet.

Darüber bin ich ein wenig traurig aber ändern kann ich es ja nicht.

 

Schade

Nun habe ich noch ein kleines Video von meinen Wellis.

Es sind keineJungtiere dabei!

Es sind meine eigenen Wellensittiche und keiner davon ist käuflich zu erwerben.

 

Noch einmal zur Info:

 

Jungtiere finden Sie in der Rubrik

"Wellis zur Abgabe" und nur dort zu finden.

Jeder Vogel hat dort sein eigenes Video wo Sie sehen können wie der Welli sich benimmt und sich bewegt.

 

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

01.08.2012

Die Urlaubszeit ist im vollen Gange und ich hoffe alle Urlauber kommen wieder gesund und munter nach der besten Zeit im Jahr nach Hause zu Ihren lieben.

 

 

Ich hatte vor zweieinhalb Jahren einen Arbeitsunfall da der zuständige Streudienst seiner Pflicht nicht nachgekommen ist.

Nun werde auch ich wieder meinen Dienst antreten.

Ab heute bin ich wieder offiziell in meinem Amt tätig.

Aber, da ich noch so viel Urlaub habe muß ich diesen erst antreten.

Und kann sagen ich habe Urlaub und werde Ihn genießen.

 

Es kann sein, dass die Homepage nicht täglich aktualisiert wird da auch wir Ausflüge machen und diese Zeit nutzen werden um gemeinsam etwas zu unternehmen.

 

Ich bitte dafür um euer Verständnis.

 

 

Nun aber zu meinen Wellis

 

Heute gab es Gooliwog und meine Wellis waren begeistert davon.

 

Hier ein paar Bilder.

 

Image and video hosting by TinyPic

Hier einmal mein Achmed.Ich finde das Foto sehr schön und das grün ist einfach genial

 

 

Auch Pauli und Murmel werden bald Eltern.

Die Eier liegen schon und werden fest bebrütet.

 

Eins habe ich noch für euch...

 

 

Image and video hosting by TinyPic

Bis morgen eure Gys