15.06.2012

Für Samstag und Sonntag gibt es keine aktualisierung der HP.

Erst wieder am Sonntag Abend.

 

Da ich Besuch aus Berlin bekomme, möchte ich mich mit meinen Gästen amüsieren und mich diesen widmen.

Ihr dürft euch aber auf die neue Seite am Sonntag Abend freuen.

Es gibt mit Sicherheit einiges neues und interessantes zu Berichten.

Von Ela & Co.

Hier habe ich eine Rückmeldung von einem meiner Schätze, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

 

Und so wie Yasmin sehen glückliche Kinder bzw. Menschen aus.

Ich freue mich immer wieder wenn ich jemanden mit meinen Wellis glücklich machen kann.

 

 

Hallo!

Wir möchten uns noch mal recht herzlich für den lieben Welli bedanken!
Nach nur einem Tag Eingewöhnung hat er auch schon gleich ein Vogelbad genommen und sich seinen Lieblingsplatz auf dem Elch ausgesucht. Er zwitschert munter drauf los und läßt sich gerne das Bäuchlein kraulen. Ich denke, das einzige was ihm auf Dauer noch zu seinem Glück fehlt ist ein Partner/in. Wie abgemacht melden wir uns demnächst wenn die nächsten "reif" sind.
Danke und schöne Grüße auch von "Flocke"
Yasmin + Mama

Nun stelle ich euch mal meine Zulu vor.

 

Sie ist ein Schecke in blauweiß.

Eine ganz hübsche.

Heute ging es Ihr etwas besser.

Sie hab auch selbständig Hirse gefressen.

Es geht Ihr den Umständen entspechend gut.

Eine genaue Diagnose hab ich nicht aber ich tippe mal auf Magen und Darm Infekt sowas in der Art.

 

Medikamente bekommt Sie weiterhin.

Ein paar Bilder habe ich auch für euch.

 

Meine heutigen Besucher kamen aus Münster und haben den Besuch bei mir gleich mit einem Einkauf bei Ikea verbunden.

 

Ich habe leider den Namen vergessen aber es ist Fredi aus dem Forum.

Er war mit seiner netten Frau hier.

Die beiden waren mir gleich sympatisch.

Die beiden haben sich hier einen hübschen Hahn ausgesucht und eine Henne reserviert. Also sehen wir die beiden wieder.

Spätesdens in 14 Tagen.

Für meine Mühe berechne ich Ihm natürlich keine 5.00€. :-))

 

Eigentich wollte ja einen Vogel vom Welliflüsterer haben, aber da hat  wohl etwas nicht gepasst.

 

 

 

Dann war auch Ina wieder hier.

Sie hat sich nun einen blauen Vogel zugelegt.

Leider ist der letzte vor die Fensterscheibe geflogen und hat sich das Genick gebrochen.

Hoffen wir mal, dass Sie bzw. der Vogel diesesmal mehr Glück hat.

 

Ich verabschiede mich für zwei Tage und wünsche Euch ein schönes Wochenende. Meins wird bestimmt ganz toll. Denkt dran, Sonntag abend gibt es hier viele neue Fotos und viel zu berichten.

 

Bis denne

eure Gys

 

 

14.06.2012

Zulu meiner kleinen Patientin geht es den Umständen entsprechend gut.

Nur weiß ich nicht genau, warum Sie nicht wirklich frißt.

Zur Zeit füttere ich Sie sonst würde Sie warscheinlich verhungern und dass wollen wir ja nicht.

Ich bin optimistisch und denke, dass ich es schaffen könnte die kleine gesund zu pflegen.

Sie bekommt auch Ausgang.

Fliegen kann Sie nicht wirklich.

Aber Sie hüpft auf meine Schulter.

 

Sie ist zu Zeit in der Schleuse so dass Sie die anderen Wellis hören und sehen kann.

 

 

Als ich am Sonntag bei Gerd war, habe ich mir einen Apfelhalter oder wie auch immer dieses "Ding" heißt erworben.

 

Es ist Cool, der Apfel oder in diesem Fall das harte Brötchen liegt nicht mehr im Futter bzw. Dreck.

Die Wellis sind am Anfang mit Vorsicht an das Brötchen gegangen aber nach ein paar Sekunden hatten Sie keine Scheu mehr.

 

Aber schaut selber einmal.

Ich finde das Ding genial.

Wer interesse hat kann es für 8,00€

erwerben.

Entweder Bestellung bei mir oder am besten direkt bei Gerd.

Hier die Telefonnummer 04954-5785 oder per Email: Gerhard@Podszuweit.de

 

Jetzt kommt aber das Filmchen...

Auch hier noch ein Filmchen, dieses Mal von einem meiner Nester.

In dem Nest sind sechs kleine Wellis dienichtgerade wenig krach machen.

Aber schaut einmal hinein es ist ganz interessant finde ich wie Sie so kreuchen und pfleuchen.

 

 

Heute ist ein neues Küken das Licht der Welt erblickt.

 

 

Für heute verabschiede ich mich und sage Tschüss bis morgen.

Eure Gys

 

 

Am Freitag und Samstag gibt es keine Neuigkeiten da Ela, Alex und Quasi-le aus dem Forum hier im Pfannkuchenhaus zu Besuch sind.

Neuigkeiten gibt es erst wieder am Sonntagabend.

Also: von Samstag und Sonntag weil ich die Zeitung ja schon am Abend für den nächsten Tag fertig stelle.

 

 

 

12.06.2012

Heute habe ich euch mal etwas älteres Videos rausgekramt.

 

Hier könnt ihr mal sehen, was wir hier in derStube alles so aushalten müssen.

Auf dem Video ist Nico in Aktion zu sehen.

Vielleicht war Er ja in früheren Zeiten mal bei der Bahn beschäftigt wer weiß?

 

Er kann aber auch anders und schön pfeifen.

Bei Gelegenheit werde ich mal ein neues Video von meinen Nymphies machen...

 

 

Auf diesemVideo ist meine geliebte Wolke zu sehen.

Warum auch immer Sie so früh von uns gehen mußte?

 

 

Hier einmal Achmed wie ich ihn bekommen habe, (krank und lustlos).

 

 

Hier der gleiche Achmed nur wieder völlig gesund...

 

 

 

Ansonsten gibt es hier nichts wirklich neues.

Jerry meiner blauweißen Henne mit dem Riesenei geht es besser. 

 

Dann habe ich hier noch einen kleinen Patienten,dem es nicht besonders gut geht.

Er bekommt jetzt erst mal eine Woche Antibiotika und ein weiteres Medikament.

Schauen wir mal,wie es Ihm nächste Woche geht.

Dann werde ich Ihn euch auch vorstellen. 

Es ist eine kleine Scheckendame.

Ich habe Sie auf den Namen Zulu getauft.

 

Zulu ist eine Weißheit aus Südafrika aus Uganda und heißt:

"WENDE DEIN GESICHT DER SONNE ZU, DANN FALLEN DIE SCHATTEN HINTER DICH."

 

Die Bedeutung dafür ist" Denke positiv"

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

 

12.06.2012

Zu aller erst wünsche ich meiner lieben Schwester Edna alles Liebe und Gute zu Ihrem Geburtstag.

 

Liebes Lästerschwein, laß dich reich beschenken und schön feiern und reichlich verwöhnen von deinen Lieben.

 

Unter "Wellis zur Abgabe habe ich meine neusten Küken eingestellt.

 

 

Hier nun zu meinen netten Besuchern am Sonntag.

 

Ich war so geschafft und hoffe Ihr verzeiht mir dass ich euch erst heute hier auf meiner HP etwas von euch schreibe.

 

 

Sandra bzw. die Buben haben Ihren heiß ersehnten Vogel abgeholt. Er wohnt jetzt in Ibbenbüren, gar nicht weit von Osnabrück. Die beiden Jungs waren sehr gespannt.

 

Den Karton vom letzten Mal brachten Sie wieder für den Tranport mit.

Echt tolle Jungs, die Sandra hat.

Und auch der Ehemann, ist sehr nett.

Hat aber lieber draußen gewartet.

 

Ich hoffe es kommt ein kleines Feedback zurück und die Familie ist wie beim letzten Mal zufrieden mit dem kleinen Federball.

 

Gegen 11.00h kam dan Jasmin mit Ihrer Ma und hat Ihren ersten Welli bei mir abgeholt. Der zweite wurde aber schon bestellt. Es soll ein grüner werden und der ist dann für die Ma.:))

Mama ist nun auch auf den Geschmack gekommen (lach).

 

Yasmin hat sogar ihre Transportbox selber gebastelt.

So etwas schönes habe ich selten gesehen.

Eine Leiter wurde gekürzt und passend in die Box hineingarbeitet.

Ein kleiner grüner Teppich wurde hineingelegt.

Toll.

Haste super gemacht Yasmin. Ich bin begeistert.

Yasmin war sehr gespannt und wartet nun mit der Ma auf den grünen, der in drei ich sag mal lieber 4-5 Wochen fertig und abhol bereit. ist. Ich kann schon grüne Wellis sehen.

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr wie bei diesem Welli Ihn besuchen. Ich habe nichts dagegen. Kurzer Anruf, soll schon klappen

Der dritte Besucher kam unangemeldet aber war auch herzlich Willkommen hier im Pfannkuchenhaus.

Es ist ein Kumpel meines Schwiegervaters und Er habe gehört,dass ich züchte. Er wollte gleich mehrere Wellis kaufen.

Er hat eine Voliere und wollte diese weiter aufstocken.

Leider kamen wir nicht ins Geschäft.

 

Er hätte gleich 10 Wellis gekauft aber für allen erstes 6-10€ gebe ich meine Schätze nicht her.

Dafür stecke ich dafür zuviel Zeit und Liebe hinen.

 

Er war aber sehr nett und wollte mich mal wieder besuchen.

Volierenvögel habe ich leider nicht.

Bisher habe ich jeden Vogel aus meiner Liebhaberzucht zahm bekommen. :-))

 

 

Der nette Kumpel meines Schwiegervaters war trotz allem sehr begeistert und konnte gar nicht glauben dass so viele Wellis alle auf die Hand kommen.

Sein flüchten immer sagte Er.

 

Dann gab es ja am Sonntag auch noch Zuwachs.

 

Nun hier eine Nymphies,die ich mir für mein Wohnzimmer bei Kleinanzeigen erworben habe.

Das ist meinNico, er wohnt seit 05.06.2011 bei mir.

Ich dachte immer es sei eine Henne.

Sobald das Radio angestellt wird,pfeift Er und nichr einmal schlecht.Er hat es gut drauf und macht wenig fehler.

Ich komme selten auf die Hand abermanchmal doch. Für Leckereien .

Sonst lande ich lieber auf dem Kopf.

 

Dieser ist mein Coco.

Er wohnt seit Oktober 2010 hier und pfeift den Unterberg-Song.

Fast fehlerfrei.

Wenn Er Bock hat auch mitten in der Nacht.

Geradeso wie Er lust hat.

Ob dasLicht an oder aus ist stört Ihn nicht.

Mn sagte mir damalsEr duldet niemanden neben sich.

Er akzeptiert bzw.tolleriert es aber freundet sich bisher mit keinem anderen Vogel an.

Ich komme für Leckerchen gerne auf die HAnd aber auch ohne aber nur wenn ICH lust habe.

Ich bin die Lulu.

Man kann mich in die Hand nehmen und kraulen aber man darf mich nicht von Elvis trnnen denn dann schreieich die ganze Bude zusammen wenn ich Ihn nicht mehr sehe.

Ich bin eine ganz liebe aber mitGys muß ich erst noch freund werden,weil ich Sie ja noch nicht kenne.

Und ich bin der Elvis.

Auch mich kann man ohne Probleme in die HAnd nehmen und zurückin den Käfig setzen.

Das gleiche Problem wieLulu habe ich auch. Ich muß Sie sehen sonst werde ich verdammt lautaber pfeifen kann ich auch.Sehr schön sogarwie Gys meintaber auch wir müssenuns erst einmal kennenlernen. Ich bin aber auch ein ganz lieber.

 

Ich mache mich jetzt auch Bettfein und wünsche eine schöne Nacht und einen noch besseren Tag.

 

Eure Gys.

 

 

11.06.2012

 

Heute haben wir einen Ausflug zum Welliflüsterer gemacht.

 

Die Idee kam von Anja, die mich gestern abend anrief und fragte ob wir Lust hätten.

Sicherlich hatten wir Lust also auf zu Gerd. 

 

Anja war so nett und hat einen Erdbeerkuchen gebacken. Leider habe ich vergessen den Kuchen zu fotographieren bevor Er aufgefuttert wurde.

Er schmeckte wunderbar.

Brigitte brachte Kaffee und wir haben einen wundervollen Nachmittag verbracht.

 

 

 

Alles weggefuttert.

Also hat Anja gut gebacken. :-))

Und bei Gerd seinen Wellis waren wir selbstverständlich auch. Da gab´s keinen Weg vorbei.

 

Das ist nun Anjas Vogel.

Ein heller Pinguin.

Und der vordere untere gehört nun Marleen.

Damit Olli auch einen hat, ist dieses nun seiner. Es kann doch auch nicht sein, das jemand von den dreien ohne Kotbomber heim geht oder?

 

 

 

 

 

 

Hier hat Olli gleich zwei Vögel.

Aische war natürlich immer dabei.

 

Sie ist wie Ihr Vater der Achmed.

Gerd hatte geglaubt, dass ich evtl. Achmed mitbringe aber neeee, den geb ich nimer her, der bleibt im Pfannkuchenhaus. Gerd darf Ihn aber jederzeit besuchen wenn Er mag.

 

Sicherlich habe ich mir auch ein paar Vögel mit nach Osnabrück geholt.

Warum sonst fährt man 160 km ?

 

 

 

Dieses Bild habe ich selber gemacht. Ich war alleine in der Voliere und ich denke Aische hat noch nicht ganz vergessen, dass ich Sie aufgezogen habe.

Schließlich ist Sie bei mir im Pfannkuchenhaus aufgewachsen.

 

 

Dieser Kamerad war soooo müde, er mußte sich an der Wand abstützen damit Er nicht herunter fällt.

Einfach putzig oder?

 

 

 

 

 

Am frühen Abend hat Gerd dann noch ein Fäßchen Bier geköpft und wir saßen noch gemütlich beisammen.

Es war einfach köstlich.

 

 

Gerd und Brigitte haben den ganzen Nachmittag für uns geopfert.

Vielen Dank Ihr beiden.

Aber es einfach wiedereinmal toll.

Zum Schlüß gab´s zum Abschied noch einen Schlürschluck wie man so schön sagt.

Na denn mal Prost...

 

 

 

 

 

 

 

IT`S COOL MAN

 

 

 

In meinem Pfannkuchenhaus ist heute auch noch ein Küken geschlüpft und Besucher drei an der Zahl hatte ich auch in meinem Pfannkuchenhaus.

Dazu aber morgen mehr.

 

Ich hoffe um euer Verständnis.

 

Bis morgen eure Gys

 

 

10.06.2012

Heute habe ich nicht viel zu berichten !

 

Am morgen habe ich meine Wellis versorgt und bin dann einkaufen.

Der Hund mußte noch raus und dann mußten wir schon weg.

 

 

Am Nachmittag war dann das jährliche Cousin und Cousinen Treffen der Seite meines Mannes.

 

Für das leibliche Wohl war auch gesorgt.

 

Salate Obst und Gemüse werden immer mitgebacht. Jeder macht eine Kleinigkeit und für fleisch sort der Gastgeber.

Jedes Jahr ist es bei einem anderen Cosin oder Cousine und der letzte bei dem das Tredden war, muß für den neuen Gastgeber ein Geschenk mitbringen.

Es klappt immer wunderbar.

Im nächten jahr ist es bei einer Cousine in Lauf bei Nürnberg.

Hier nun ein paar Fotos.

Und Füßball war ja auch.

Deutschland:Portugal

somit waren wir erst gegen 0:00h daheim.

 

 

 

Morgen bzw. heute habe ich hier zwei Besucher, die Ihren Welli abholen und danach machen Anja, Olli, Marleen, Andreas und ich einen Ausflug.

 

Ich werde ausführlich davon berichten.

 

Es lohnt sich also morgen auf jeden Fall hier hinein zu schauen.

 

 

Meiner Henne mit dem Kloaken Vorfall geht es heute wesentlich besser.

Ob das Ei was Sie festsitzen hatte befruchtet ist oder nicht kann ich leider noch nicht erkennen.

 

Ich habe es einer anderen Henne untergelegt.

Auch davon werde ich weiter berichten.

 

bis morgen

eure Gys.

 

 

 

 

09.06.2012

So, hier erst einmal zu dem Ei von gestern.

Ich finde es schon größer als die normalen Welli Eier die ich sonst habe. Soll wohl, falls es befruchtet ist ein Megawelli rauskommen denke ich.

Und hoffentlich ein hübscher...

 

Das untere ist das Megaei. Das obere ist ein normales Welliei und in der Größe sind auch alle anderen Eier.

Dann gibt es hier im Pfannkuchenhaus einen neuen Wellibaum.

 

Dank Oliver meinem Freund.

 

 

Er war so nett und hat Ihn mir besorgt.

Heute nach Dienstschluß hat Er Ihn sogar hier vorbei gebracht.

 

Ich denke so allmählich muß ich mir da mal was einfallen lassen :-))

 

Und wie sollte es anders sein ? Achmed war der erste, der Ihn benutzt hat.

 

 

 

So, dann ist ja das jährliche Wellitreffen am 07.07.2012 und ich gehe nicht ohne Welli wieder heim. :-))

 

Diese Hübsche Dame wird mich auf dem Rückweg begleiten.

Vielleicht gefällt Sie ja Achmed.

 

Wenn nicht, vielleicht Pauli oder Jerry dem die Henne davon gelaufen ist. schauen wir mal.

Mir gefällt die Dame.

Abwarten, was meine Herren zu Ihr sagen.

 

Es ist zwar keine Wolke aber eine sehr hübsche Dame wie ich finde.

 

Ich hoffe mein Podzi freundet sich mit Ihr ein wenig an und ich bekomme Sie ein bisschen zutraulich hihi...

Viel spaß Gerd aber du machst dat schon.

 

 

Ach, damit wir hier keine Ruhe mehr bekommen habe ich mir gestern auch noch zwei hübsche Nymphies zugelegt. Einen gescheckten Hahn und eine geperlte Henne.

 

Ich war immer im glauben, dass ich zwei Nymphie Hennen habe aber da wurde ich heute eines besseren gelehrt.

Hennen sollen angeblich nicht singen :-(

 

Mein Coco und Nico, die hier schon länger in meinem Wohnzimmer Dummheiten machen singen beide und sehen nicht mehr wie Hennen aus nachdem ich jetzt eine habe.

Abwarten, wie die vier sich jetzt verstehen.

 

Fotos gibt es aber erst morgen...

 

 

So, jetzt aber ab in die Falle.

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

08.06.2012

Heute hatte ich wieder einmal besuch hier in meinem Pfannkuchenhaus.

Kathrin aus Bramsche war hier und hat Ihren Welli abgeholt. Ich frue mich jedesmal mit meinen Besuchern. Es mach mir sehr viel Spaß die Menschen glücklich zu machen.

 

 

Schaut euch die Bilder mal genau an...

 

Jeder der sich hier einen Welli holt macht so ein glückliches Gesicht wie heute Kathrin.

Toll oder? Mir macht es jedenfalls spaß.

 

 

Dann habe ich heute noch etwas ganz besonderes für euch.

Nach langer zeit konnte ich endlich mal wieder das Schlüpfen eines Kükens filmen.

Und hier der Film...

 

 

 

 

Um die Mittagszeit war ich dann beim Tierarzt. Es mußte meiner einen Henne helfen.

Bei Ihr saß ein Ei fest und Sie bekam es nicht heraus.

Das Ei war schon draußen mit samt der Schleimhaut.

Ich habe schnell Olivenöl geholt. Außer Trüffelöl und Olivenöl habe ich nichts im Haushalt.

Ich hab mir die Henne geschnappt. Einfach in der Hand und bin dann schnell dorthin.

Beim vogelkundigen ist natürlich Donnerstags die Praxis geschlossen.

Die Tierärztin hat die Schleimhaut betäubt und vorsichtig mit einer Ptnzette geweitet.

Dann flutschte das Ei so heraus.

Die Tierärztin war sehr nett.

Ich brauchte nicht einmal etwas bezahlen.

Morgen bringe ich dort mal eine Merci Packung hin. Vielleicht brauche ich die Ärztin ja irgendwann noch einmal, wer weiß und bestimmt freut Sie sich.

 

Die Henne war völlig fertig.

Sie lag wie Tot in meiner Hand.

Es hat ungefähr eine Stunde gedauert bis sie wieder richtig zur Besinnung kam.

Bis zum abend hin hat Sie nichts gefressen.

Mal schauen, wie es Ihr morgen früh geht.

Sie Sieht immer noch aus wie eine Olive, total mit Öl beschmiert aber ich wollte Sie nicht noch mit einer Dusche stressen.Muß ja nicht sein.

 

Ihr geht es aber den Umständen entsprechend gut.

 

Das Ei war viel größer als ein normales Welliei. Der Umfang war schon entsprechend mehr.

Ich stelle mal morgen ein Foto hier rein.

Heute habe ich nicht daran gedacht.

 

 

Ich habe noch zwei Wellis, die in den nächsten Tagen bis zwei Wochen aus dem Nest kommen.

Die beiden sind schon bestellt.

 

Kleine Küken habe ich noch 7.

Das jüngste ist heute geschlüpft.

 

Die brauchen noch ca 3-4 Wochen und Eier liegen auch noch in den Nestern.

 

Wer möchte, kann sich aber gerne in die Warteliste eintragen.

 

Aber schneller geht es zur Zeit nicht.

 

Sind die Wellis fertig und futterfest sind Sie auch schon wieder weg. :-))

 

 

 

So, für heute war es dass mal wieder.

Ich sag dann mal Tschööööööööööö bis Morgen.

eure Gys

 

 

07.06.2012

Heute war Verena da und hat Ihr Schätzchen nach hause geholt.

Sie war sehr begeistert von dem kleinen aber Er ist ja auch Zuckersüß.

 

 

Hier ein kleines Filmchen von Verena mit Ihrem neuen Vogel.

 

Hier kann man deutlich sehen, dass auch Jakob sehr liebevoll mit meinen Gästen umgeht und nicht beißt. Mitlerweile kommt er auch mal ohne Futter auf die Hand. Bisher hat sich die Mühe jedenfalls mit Jacob gelohnt würde ich mal behaupten.

 

 

Das sind zur Zeit meine kleinsten Wellis.

Sie brauchen noch

ca. 3-4 Wochen um auszusehen wie ein schöner Vogel.

 

Bis morgen eure Gys

 

 

06.06.2012

Morgen holt Kathrin Ihren Vogel ab und am Donnerstag Verena Ihren Vogel oder umgekehrt? egal wie auch immer auf jeden Fall werden Sie ein wunderschönes zuhause haben.

 

 

Gestern habe ich Susann´s Vogel versendet nach Markanstedt.

Er ist wie bisher jeder Vogel von mir gesund und munter angekommen.

Hier ein paar Fotos..

 

 

Huhu Kerstin!
Der kleine Cliff ist wohlbehalten bei mir angekommen.
Heute morgen um 8:30 Uhr stand eine nette Dame vor der Tür und brachte den süßen Schatz.
Sie hatte grade ihre Tour begonnen und ihn gleich bei mir abgeliefert, sodass er nicht noch unnötig irgendwo rumsteht - fand ich sehr nett.
Die Box war in einem guten Zustand und das Vögelchen kam mit großen Augen hier an.
Er wollte auch gleich aus der Box gelassen werden und drehte erstmal eine Proberunde.
Jetzt hat er fast eine Stunde auf meiner Hand verbracht - er war doch sichtlich müde.
Die Hirse und der Apfel waren auch beide angeknabbert.
Cliff war auch schon bei Calli im Käfig zu Besuch - die war ganz aus dem Häuschen und musste gleich testen ob der er wirklich echt ist.
Sie knabbert ständig an ihm rum und spielt mit seinen Schwanzfedern *lach* - Cliff ist die ganze Aufmerksamkeit noch nicht wirklich geheuer, aber ich freue mich das es wohl gleich von Anfang an passt.
Mittlerweile lässt sie ihn auch mal schlafen.
Ich danke dir für dieses tolle Vögelchen - er hat zwar eine weite Reise hinter sich und hier ist ja auch alles neu, aber der Kleine steckt das ganz cool weg.
Bilder konnte ich auch schon machen.
Wir werden viel Spass miteinander haben.
LG
Susann

 

Von mir auch noch ein kleines Filmchen für Susann

 

 

Ich verabschiede mich für heute. Ich bin nicht zu gebrauchen.

Den ganzen Tag Migräne. Sorry

Morgen gibt es weder mehr.

 

 

Eure Gys

 

 

05.06.2012

Heute hat Marion Ihren Welli abgeholt und war überaus glücklich.

Sie hat im Gegenzug gleich den zweiten bzw. einen Partner bestellt. Der soll grün werden wenn möglich. Also bleibt Sie auf der Warteliste.

Marion hat eine selbst gebastelte kleine niedliche Kiste mitgebracht, wo der Boden mit Fils oder teppich ausgelegt war. Ich denke der Welli wird den Himmel auf Erden haben und wird bestimmt verwöhnt nach Strich und Faden. So soll es ja auch sein oder?

 

Die Woche werden noch zwei Wellis abgeholt. und ein Welli ist heute auf Reisen gegangen.

Der Welli sollte morgen Vormittag gesund und munter in Markanstädt ankommen.

Der Fahrer war nett und der Welli etwas aufgeregt.

Er hat zwei Kolbenhirse und ein großes Stück Apfel als Reiseproviant mit bekommen. Verhungern dürfte Er also nicht.

 

Und hier einmal die mit Liebe gebastelte Kiste für den Welli ich glaube Sunny heißt Er nun. Toller Name.

 

Ein herzliches Dankeschön an Marion für die köstliche Schokolade.

Sie hat genau meinen Geschmack getroffen. Merci.

 

Ach, hätte ich doch fast vergessen, ein neuer Welli ist geschlüpft.

Mal schauen wer den bekommt...

Hier mal ein Blick in einen meiner Nistkästen.

 

Hier ein Abschiedsfoto für Susann, damit das Warten nicht so lange dauert. Er hebt das Füßchen und sagt Tschüss.

Dabei fällt mir gerade ein, dass ich Ihm vergessen habe einen Ring um zu machen.

Ich denke wir telefonieren aber noch. Mal schaun, wie wir uns da einigen können.

Den Ring kann ja auch der Tierarzt in Markanstädt umlegen.

Es kostet eigentlich nichts und falls doch übernehme ich diese Kosten selbstverständlich.

 

Heute mal ein wenig Training mit meinen Wellis...

Zu dem Zeitpunkt war Carly mit Ihrem Glöckchen dran. Als ich aber bemerkt habe, dass Jerry auch immer öfter auf meine Hand kam und mich anflog habe ich im nachhinein auch noch mit Ihm geübt. Angeblich soll er nicht sehr zutraulich sein so sagte man mir aber ich muß gestehen.Dem war nicht so. Es ist ein super zahmer Welli, wo man wohl nicht bemerkt hat dass er sehr sehr zahm ist habe ich das Gefühl.

Aber schaut selber, ist Er zahm oder eher scheu, was meint Ihr?

Schaut euch dazu das Filmchen an ...

 

 

 

Bis morgen eure Gys

 

 

 

 

04.06.2012

 

Heute war wieder einmal groß Reinemachen angesagt und alles hat wieder geblitz und gestrahlt.

 

 

Dann hatte ich hier heute wieder einmal sehr nette Besucher, die sich Ihren baldigen Welli angeschaut haben. Schon erstaunlich wie in ein paar Tagen aus einem häßlichen Entlein ein stolzer Schwan werden kann.

 

Wir haben uns sehr lange Unterhalten und es hat wieder allen viel Spaß gemacht.

Yasmin und Ihre Mama waren begeistert sodass Sie gleich einen Partner in Auftrag gegeben haben,

Der soll wenn möglich grün sein hat sich dieses Mal die Mama Yasmin gewünscht. :))

 

 

Nun möchte ich mich noch einmal von Herzen für Charly und Jerry bei der Dame aus Werne bedanken.

 

 

Die beiden wachsen mir immer mehr ans Herz und haben sich jetzt richtig eingewöhnt.

.

Jerry ist gar nicht so scheu, wie mir die Dame von der ich Sie bekommen habe sagte.

(Leider habe ich den Namen der Frau vergessen ich denke aber Sie weiß wer gemeint ist).

Er ist ein sehr dominanter und cooler Typ.

Aber auch sehr zutraulich.

Das muß Er aber schon vorher gewesen sein aber vielleicht hat es niemand bemerkt.

Vielen Dank nochmal.

Ein Filmchen gibt es an dieser Stelle auch noch.

 

 

 

Jacob mußte dann auch noch ein Bad nehmen und Achmed sowie Matz waren dann auch nicht sehr weit und genossen die Wasserspritzer von Jacob genüßlich wie man sehen kann.

 

 

Bis morgen, gleiche Stelle gleicher Ort hier bei Gys im Pfannkuchenhaus.

 

Tschau, ich freu mich drauf.

03.06.2012

Hier noch eine kleine Info, warum mein neues Telefon die unterdrückten Nummern nicht weiterleitet:

Ich war heute noch einmal bei Media Markt und habe dort nachgefragt.

Man sagte mir, dass viele Menschen genervt von Anrufen von Firmen seien, die Irgendwelche Unfragen machen oder etwas verkaufen wollen und Siemens hat sich darauf etwas einfallen lassen.

Ich finde die Idee von Siemes gut denn ich bin auch genervt. Das beste Beispiel ist Microsoft wenn Ihr euch noch erinnert. :-))

 

 

 

Küken Nummero vier ist heute dann auch geschlüpft.

 

sind noch 2 übrig.

Naja, eigentlich noch 3 mehr.

Die anderen drei Eier habe ich anderen Hennen untergelegt, da ich der Meinung bin, dass 9 Küken für eine Henne absolut zu viel ist. Schauen wir mal, ob alle schlüpfen.

 

 

Jedenfalls die ersten vier sind wohl auf.

 

 

 

Hier stelle ich dann jetzt mal meine neuesten Küken vor.

 

Recht schicke Vögel finde ich.

 

 

 

Dieses Schätzchen ist für Yasmin.

JAsmin besucht Ihn heute. Sie wird sicher staunen wie schön Er in der letzte Woche geworden ist.

 

 

Diesen hat Marion sich ausgesucht

 

Diese lila Schönheit geht zu Verena

Dieser hübsche Rainbow zieht zu Kathrin und kann nächste Woche so wie es aussieht abgeholt werden

Und dieser Kamerad darf gerne zu Sandra Z. wenn Sie ihn möchte.

Er hat goldene Flügel und ist ansonsten im ganzen etwas goldig. So hat Er von mir erst einmal den Namen Goldi bekommen  :-)

Er brauch noch ca 1-2 Wochen ich sage lieber etwas mehr als wenn Er nachher nicht alleine frist. Ich denke, Er passt gut zu dem ersten, den Sandra von mir bekommen hat.

 

 

Und diesen hübschen habe ich auch noch bei dem man schon etwas Farbe erkennt.

Er ist nicht blau wie es auf dem Bild scheint. Er ist eher Violett. Bei dem Geschlecht bin ich mir noch nicht ganz sicher aber es könnte ein Vavorit für Anja sein. Aber Anja aus Ibbenbüren und nicht meine Freundin aus Lengerich.

Nicht dass hier Missverständnisse aufkommen :-)

 

 

Nun gab es für meine Süßen heute mal Golliwoog.

 

 

Golliwoog hat nicht nur einen ungewöhnlich hohen Wasseranteil (gut für Tiere, die eine Tränke nicht so gern annehmen) sondern es deckt dennoch den gesamten Faserbedarf von Kleinsäugern (wichtig bei Verdauungsproblemen),
Weiterhin entdeckte man einen hohen Rohaschegehalt.
Das bedeutet, Golliwoog beinhaltet zahlreiche Mineralien in oftmals außergewöhnlich hoher Konzentration. Besonders Calcium sowie Beta-Carotin (Vitamin-A) sind die Inhaltsstoffe, die von den Haustieren so gern angenommen werden.

 

Hier mal ein Filmchen...

 

 

 

So, und hier noch einmal ein kleines Filchen speziell für Gerd und Brigitte zum 40 Hochzeitstag.

Der Film ist zwar nicht von heute aber ich finde ihn einfach Spitze.

 

 

Ich verabschiede mich für heute und sage Tschüss bis morgen

eure Gys

 

 

 

02.06.2012

 

Heute ist dann auch das dritte Küken im Bunde geschlüpft.

Drei sollten da noch kommen.

 

 

 

Dann habe ich hier zum Trost für

Susann ein kleines Filmchen, da Ihr Welli erst am Montag auf große Reise geht.

 

Sicherlich auch für alle anderen :-)

 

 

 

Und noch ein Filmchen auf dem Susann´s Vogel und der von Kathrin sich amüsieren.

 

 

 

Hier noch eine kleine Info!!!

 

Ich habe ein neues Telefon, dieses Telefon leitet keine Gespräche mit unterdrückter Nummer weiter.

 

Wenn die Nummer nicht mitgesendet wird, klingelt es nicht.

Muß wohl die neuste Technik sein?!

Bitte denkt daran wenn Ihr mich anrufen möchtet.

 

In der Betriebsanleitung steht auch nicht drin, dass man es ändern könnte.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag

 

eure Gys

 

 

 

01.06.2012

 

Heute habe ich gar nicht viel zu erzählen !

 

Achmed klaut Butterbrote, wußtet Ihr das eigentlich ?

Sogar mit Leberwurst drauf und auch Jonny steht anscheinend sehr dadrauf.

 

 

 

Küken gibt es heute keine neuen aber ich denke dann wohl morgen.

 

 

 

Venena aus Ibbenbüren findet das blaue Küken mit dem gelben Köpfchen schön und freut sich schon drauf.

Er geht dann nach Ibbenbüren bzw. Sie denn es ist ja eine DAme so wie es zur Zeit aussieht.

Die Seite "Wellis zur Abgabe" wird soweit möglich auch täglich aktualisiert.

 

 

Mit Yasmin´s Vogel war ich mal im Garten spielen.

Ich glaube so schlecht fand der kleine

Federball das gar nicht. :-))

 

 

 

Bis morgen eure Gys