14.11.2013

Hallöchen ihr lieben,

diesen kleinen Schelm werde ich in den nächsten Tagen abgeben.

Er ist wie gemalen.

Die hellen Flügel passen wie die Faust auf´s Auge.

 

Am 23. November wird hier von Claudi dieserSchatz abgeholt.

Claudi kommt mit dem Taxi aus Braunschweig.

Der Fahrer ist so nett und wartet eine halbe Stunde um hier im Pfannkuchenhaus einmal rein zu schauen.

Dieser Schatz geht mit nach Braunschweig.

Ich denke es ist der erste Vogel, der so lange Taxi fährt.

Ich würde ihn nach dem Fahrer benennen wenn er nicht einen all zu häßlichen Namen hat.

Am 12.11.2013 am Geburtstag meiner Tochter waren meine Schwiegereltern sogar einmal in meinem bzw. Pierre´s Pfannkuchenhaus.

Mein Schwiegervater Kurt hatte sichtlich Spaß an den zahmen Vögelchen.

Meine Schwiegermutter Ute meinte schön und bunt sind sie ja aber ihr Ding ist das nicht und viel zu laut...

Gut! Vögeln ist ja auch nicht jeder Mann´s Sache.

 

Die Vögel kamen sofort zu ihm. Das hat keine Minute gedauert und er hat sich richtig gefreut.Er selber züchtet Kaninchen aber nur für den Eigenbedarf und die Pfanne
Die Vögel kamen sofort zu ihm. Das hat keine Minute gedauert und er hat sich richtig gefreut.Er selber züchtet Kaninchen aber nur für den Eigenbedarf und die Pfanne
Zu meiner Schwiegermutter wollte nicht einmal Vinnie. Er wich ihr aus und machte sofort kehrt. Komisch find ich :-)
Zu meiner Schwiegermutter wollte nicht einmal Vinnie. Er wich ihr aus und machte sofort kehrt. Komisch find ich :-)

Dann mal bis morgen meine Lieben.

Ich wünsche euch einen tollen Tag.

Bis Morjen eure Gys

 

 

 

14.11.2013

Nun habe ich es gestern doch nicht geschafft hier frühzeitig zu schreiben. Leider hat der Tag nur 24 Stunden aber es ist auch gut so.

Der Geburtstag meiner Tochter war ganz nett.

Dieses Mal waren viele im Urlaub.

Meine Schwägerin und Carolas Patentante ist in Tailand, mein Schwager hatte Nachtschicht aber es war trotzdem gemütlich.

Und mein Töchterchen kann sich nun fast ein Auto kaufen.

Ich freue mich für meine Tochter Carola.

Und damit sie nicht immer runter kommt um hier meine Waschmaschine zu belagern, haben wir ihr einen Toplader gekauft denn ein Frontlader passt nicht durch die Tür im HWR, da die Tür ja nur 56cm breit ist.

Nun müssen wir warten bis zum nächsten Jahr und freuen uns schon auf unsere alte "Schachtel" es sei denn mein Kind heiratet vorher sonst muss sie wohl oder übel dran glauben und hier Big Pary schmeißen.

Nun aber Schluß mit privatem Zeugs jetzt mal zu meinen Piepsern.

Da ja mein Matz nach einer Operation verstorben ist hat meine Jacky so wie es aussieht einen neuen Partner aber ganz sicher bin ich mir da nicht denn der gute Ducky hat ja immerhin noch Spike. Hahaha

Also glauben tu ich noch nicht das die beiden ein Paar werden.

Es wäre auch zu schön um wahr zu sein.

Nun denke ich wird es Zeit auch wieder einmal etwas von Pepe zu zeigen. Mit seinem kaputten Füßchen kommt er ganz gut klar und belastet es auch zum Teil.

Es geht ihm soweit sehr gut liebe Sabine.

Dann hat auch Rene´und Carmen mal wieder nach Bibo und Scotch geschaut und natürlich waren die beiden neugierig auf Scotch seinen Nachwuchs, den er mit Mops hat.

Die Küken sind einfach Klasse.

Eins von den Küken bekommt Robin bzw. er hat schon eins.

Diesen kleinen türkiesen.

Robin ist Kameramann beim NDR und WDR.

Schauen wir mal, ob es im Frühjahr klappt hier ein Klasse Video mit Ihn zu machen für meine Homepage.

 

Heute wird mein kleiner Schecke von Dana abgeholt.

Er wohnt in Zukunft in Dorsten.

Er ist ein goldiger Schatz.

Zum Abschied hier noch ein kleines Filmchen von der Knutschkugel.

Ich wünsche euch angenehme Nachtruhe bis morgen hier an dieser Stelle geht es weiter.

Hier gibt es sogar Vögel passend zum Outfit :-)
Hier gibt es sogar Vögel passend zum Outfit :-)

eure Gys

 

 

 

11.11.2013

Mir fällt gerade ein, dass ich heute vor 24 Jahren mit meinem Sohn Pierre hier auf dem Westerberg war um mit Ihm Laterne zu laufen denn heute ist  ja St. Martin.

Das weiß ich ganz genau, denn einen Tag später brachte ich ein gesundes Mädchen zur Welt, die Morgen 24 Jahre jung wird.

Aus diesem Grund, gibt es Morgen leider keine Neuigkeiten hierzu lesen bitte verzeiht aber der Tag gehört meiner Tochter und wie immer werde ich ihr eine Torte oder einen Kuchen backen.

Das habe ich mal vor knapp 30 Jahren eingeführt und ich mache es gerne.

Meine Kinder freuen sich immer darüber.

 

Nun aber zu meinen Wellis und meinen Besuchern die hier ihr Wochenende bzw. einige Zeit bei mir verbracht haben.

Hier war nach 2 Stunden Fahrt auch endlich oje, jetzt habe ich den Namen vergessen aber eine sehr nette Dame, die mir sehr symphatisch war.

Telefonisch hatten wir uns vorher verständigt und komischer Weise habe ich mir die Dame fast so vorgestellt wie sie hier ankam.

Vertrauenswürdig, ehrlich und sehr liebevoll zu meinen Vögeln.

Dann  hat man gleich ein gutes Gefühl wenn man einen seiner Schützlinge aus der Hand gibt.

Ich hoffe doch sehr, dass ihr der Goldi, den sie mitgenommen hat sehr viel Freude macht.

 

 

 

Das Gespräch mit der netten Dame war so entspannend und nett, dass ich sogar nur ein Foto gemacht habe.

Wir hatten uns obwohl wir uns gar nicht kannten so viel zu erzählen.

Auch kannte man hier kein Knaulgras.

So habe ich gerne eine Tüte Knaulgras zum ausprobieren verschenkt. Man bekommt es bei Ricos Futterkiste

Aber ein Foto ist ja auch eigentlich ausreichend.

Vielen herzlichen Dank

 

Auch Vanessa war mit ihren wohlerzogenen Kindern Mia und Joy hier.

Auch sie sind auf der Suche nach zwei zahmen Wellis und wurden hier fündig.

Die beiden Knutschkugeln sind aber noch nicht ganz futterfest und sind auch noch im Training.

Es hat viel Spaß gemacht.

Joy und Mia warten nun auf Ihre kleinen Wellis bis sie endlich alleine fressen.

Da habe ich mal wieder im richtigen Moment zur Kamera gegriffen um so ein schönes Flugbild zu bekommen.

Monty´s Flügel sehen richtig weiß aus. Tolles Bild (Schulterklopf) :-)

Ich hoffe ich habe die Reihenfolge richtig im Kopf so wie es unter "Wellis zur Abgabe" steht.

 

Dann war hier noch Luciene zu Besuch. Leider habe ich auch hier im Gespräch vergessen Bilder zu machen aber das hole ich dann nach wenn er Freitag oder Samstag seinen Welli abholt.

Diese hübsche graue Henne bekommt Lucien und der Partnervogel wird auch noch ausgesucht. Es sollte dann aber ein Hahn sein.

Wir lesen uns hier wieder am 13.11.2013

 

 

 

 

 

9.11.2013

Ich wünsche einen schönen guten Abend

Meine Welliküken sind mitlerweile schon wieder etwas gewachsen und verlassen zum Teil auch schon das Nest aber das machen sie bekanntlich schon ab der vierten Woche.

Es macht sehr viel Spaß mit ihnen zu trainieren wenn man sieht welche Erfolge man erziehlt.

Auch der kleine Schecke für Dana macht sich sehr gut. Alle Besucher die hier kommen wollen ihn sofort mitnehmen aber Dana war fix und hat ihn sich schnell an Land gezogen. :-)

 

Hier wird ohne Ende geschmust und gekuschelt.

Auch Besuch hatte ich hier wieder und das nicht wenig.

Auch mein Asyl Bewerber war wieder hier.

Margit.

 

Margit gehört hier schon zum Inventar und ich möchte hier noch einmal ganz deutlich betonen, dass Margit hier gerne gesehen ist.

Auch wenn ich viel um die Ohren habe und auch erst spät von der Arbeit komme macht es mir viel Spaß und  nehme mir gerne die Zeit für Lilly und Margit.

Auch     war hier und hat sich seinen ersten Vogel ausgesucht.

Er hat einen ganz lieben blauweißen mitgenommen.

Ich wohne jetzt in Melle
Ich wohne jetzt in Melle

Besucher hatte ich noch mehr aber davon Morgen mehr. :-)

Ich brauche auch Morgen etwas Bildmaterial und langweilig soll es hier ja nun nicht werden oder?

 

Auf der Seite "Wellis zur Abgabe" habe ich ein paar neue Federbälle bzw. Flauschkugeln reingesetzt.

Die Seite ist frisch aktualisiert!

Nun wünsche ich euch noch einen netten Abend und freue mich auf Morgen euch hier Neuigkeiten aus meinem Pfannkuchenhaus zu berichten.

eure Gys

 

 

08.11.2013

Halli hallo

Eigentlich wollte ich ja das erste Küken von Flippi selber behalten aber der lebt jetzt nun bei Flora und Ihren Eltern.

Ich habe mich erweichen lassen und weiß aber, dass er ein gutes Zuhause hat.

Die Wellis in Rheine sind wieder fit und gesund und persönlich war ich auch schon einmal bei der Familie.

Ich wünsche viel Spaß mit Ihm und ich werde mir ein anderes Küken beim nächsten Mal aussuchen.

 

Ich habe Flora gefragt, ob sie alles von Ihren Eltern bekommt, was sie möchte sie meinte: "meist ja" :-)

Allerdings muß ich aber gestehen, dass die beiden Frauen (Flora und Mama Sonja) den Papa "Ulf" so richtig in die Mangel genommen haben.

Aus der Nummer konnte er nicht mehr raus allerdings war mein Tyson wie ich ihn nennen wollte nicht ganz günstig aber den Namen durfte er behalten und ich kann wenn ich möchte ihn jederzeit besuchen.

Was ich auch tun werde!

 

Nun hat mein kleiner Halbstandart seit heute morgen auch ein neues Zuhause.

Sie ist schon futterfest aber ich möchte sie noch eine Woche hier behalten.

Der Weg von Robin ist nicht so weit. Er wohnt in Lengerich.

Robin hat sich in meine kleine Kuschelmaus verliebt und in Zukunft wird sie dann die Straßen in Lengerich unsicher machen.

 

Ulf wird sich gut um die Kuschelmaus kümmern und hat auch schon einen Kameraden!
Ulf wird sich gut um die Kuschelmaus kümmern und hat auch schon einen Kameraden!
Auch Bibo gefiel dem netten jungen Mann
Auch Bibo gefiel dem netten jungen Mann

Auch für Dana habe ich schon gestern ein kleines Filmchen von ihrem kleinen Schecken gedreht aber es nicht mehr geschafft es hier rein zu setzen dafür aber jetzt.

Ich hoffe es gefällt Dana.

Der kleine Mann ist super zutraulich und total ausgeglichen aber ein paar Tage muss er noch hier bleiben. Alleine frißt er noch nicht.

Am Wochenende stelle ich euch unter Wellis zur Abgabe und unter Aktuelles meine neuesn Wellis, die bald Abgabebereit sind vor.

Auch kleine Filme und Videos werde ich versuchen zu machen.

 

 

 

06.11.2013

Hallo Ihr Lieben!

Gestern habe es nicht geschafft hier zu schreiben.

Ich bin erst ziemlich spät von einem Geburtstag Heim gekommen und hatte dann keine Lust mehr, da es sehr sehr spät war.

 

Nun bin ich ja wieder hier und schreibe euch ein paar Zeilen.

Auch kleine Filmchen habe ich für euch. Viel Spaß beim anschauen.....

 

 

 

Hier stelle ich euch erst meinen Taschenvogel vor, den ich mir erlaubt habe für mich selber zu reservieren.

Mir gefäält er, nur habe ich noch keinen passenden Namen für Ihn aber ich denke Alex hat bestimmt einen für mich.

Der fällt immer ein schicker Name ein.

Dieses Filmchen habe ich für Conny gemacht.

Mal sehen, was sie dazu sagt, ich bin gespannt.

Auch für Dana habe ich hier ein kleines Filmchen von ihrem Liebling.

Er sieht fast aus wie mein Vinnie. :-)

Nun könnt ihr sogar auch meine Homepage bewerten!

Ich hoffen dass Sie euch tatsächlich gefällt.

Es macht sehr viel Arbeit hier zu schreiben und die Homepage auf einen aktuellen Stand zu halten aber es macht mir auch unendlich viel Spaß, hier immer wieder etwas neues zu schreiben und andere liebe Wellifreunde an meinen Wellis und Erlebnissen teilhaben zu lassen.

Eure Gys

Nun habe ich ein paar bewegte Bilder von meinen aktuellen Wellis für euch. Es ist ein Test aber es funktioniert wie ich sehen kann und es soll hier ja auch nicht langweilig werden oder?

 

Ich versuche jeden Welli der bei mir abzugeben ist mit einem Video zu hinterlegen.

Ihr könnt die Filmchen unter "Wellis zur Abgabe" sehen wenn ihr mögt.

Am letzten Wochenende war Flora mit Ihren Eltern wieder einmal hier und haben sich einen Wellensittich ausgesucht.

Wie ich schon vor längerer Zeit erwähnte, hatte die Familie etwas Pech gehabt beim Kauf ihres letzten Wellensittich´s

Er muß wohl krank gewesen sein und hat die anderen Wellis mit angesteckt.

Leider sind dadurch drei Vögel in kürzester Zeit verstorben.

Bei dem dazu gekauften Vogel von einem anderen Züchter wurde eine Obduktion gemacht um sicher zu gehen, dass es sich nicht um Psittakose handelt.

Gott sei Dank war es nicht so aber leider wurden bei diesem Vogel Macrorhabdiose festgestellt.

Der Vogelkundige Tierarzt hat bestätigt, dass die zwei verbliebenen Vögel wieder ganz gesund sind sodass ich meine Küken ruhigem Gewissens in die Familie geben kann.

Nun hier ein paar Fotos von einer Familie die weit über 200€ Tierarztkosten hatten nur weil sie einen kranken Wellensittich gekauft haben.

Ganz zu schweigen von der Fahrerei von Rheine nach Osnabrück (45 Minuten Fahrzeit) und auch wieder zurück sowie Spritkosten.

Ja, leider ist es manchmal so und man kann leider auch nicht in die Tiere hinein sehen!

Genau aus diesem Grund mache ich regelmäßig bei meinem Vogelkundigen Tierarzt einen rundum Check mit meinen Wellis um sicher zu gehen, dass meine Tiere gesund sind und ich sie ruhigen Gewissens weiter vermitteln kann.

Es ist zwar nicht gerade günstig aber sehr sinnvoll !!!

nun aber genug gequatsche, jetzt zu den Fotos.....

Dieser hübsche Hahn wird heute Abend hier abgeholt und ein weiterer wurde reserviert denn der ist noch nicht futterfest und muss noch etwas wachsen
Dieser hübsche Hahn wird heute Abend hier abgeholt und ein weiterer wurde reserviert denn der ist noch nicht futterfest und muss noch etwas wachsen
Dieser hübsche Welli geht dann das nächste Mal mit auf die Reise.  Ja, so gehört Flora und ihre Eltern hier schon fast mit um Inventar :-)
Dieser hübsche Welli geht dann das nächste Mal mit auf die Reise. Ja, so gehört Flora und ihre Eltern hier schon fast mit um Inventar :-)

Er ist grau und hat Zimtflügel. Ein wunderschönes Tier.

 

Und dass passiert wenn meine Besucher meine Kamera in die Hand nehmen....Dann gibt es auch Bilder von mir auf meiner HP Hahaha...

Dieses Bild finde ich persönlich sehr schön. Es gefällt mir , :-)
Dieses Bild finde ich persönlich sehr schön. Es gefällt mir , :-)

Nun wünsche ich euch eine gute Nacht und bis zum nächsten Mal .

An dieser Stelle geht es weiter....

eure Gys

 

 

 

04.11.2013

facebook gb einträge

 

Guten Abend ihr Lieben,

nun haben wir schon November und bald Weihnachten.

Man, wie die Zeit vergeht.

Man geht im dunkeln aus dem Haus und kommt auch im dunkeln wieder Heim.

Ich mag diese Jahreszeit nicht.

 

Nun habe ich gestern hier ein paar neue Küken vorgestellt, von denen ich mir sehr viel verspreche.

Sie sind goldig und alle mögen Streicheleinheiten.

Ein paar Filmchen habe ich für euch.

Die kleine türkiese Dame ist der Hammer.

Lange habe ich nicht mehr so ein ein ausgeglichenes Küken gehabt.

Die ist wirklich ´Klasse.

(Ein Küken von Scotch und Mops)

 

Brsucher waren auch hier.

Leider habe ich den Namen von dem netten Herrn vergessen.

Er war auf der suche nach einem zahmen Welli, da der Partner verstarb.

Nun ist der hübsche Rainbow in Warendorf.

Vinnie begrüßt hier alle Besucher. Er ist vergleichbar mit meinem unvergessenen Achmed.Aber er beißt auch manchmal.
Vinnie begrüßt hier alle Besucher. Er ist vergleichbar mit meinem unvergessenen Achmed.Aber er beißt auch manchmal.
Seit längerer Zeit fällt mir auf, das Vinnie Schuhe und Füße liebt. Man muß hier sehr vorsichtig laufen bzw. gehen  da Vinnie sehr aufdringlich ist.
Seit längerer Zeit fällt mir auf, das Vinnie Schuhe und Füße liebt. Man muß hier sehr vorsichtig laufen bzw. gehen da Vinnie sehr aufdringlich ist.
Ich habe meine Schuhe ausgezogen um meinen Vogel nicht zu verletzen.
Ich habe meine Schuhe ausgezogen um meinen Vogel nicht zu verletzen.